Verliebe dich nie als Rockstar (Rockstar 1 aus der Sicht von Alex) (Die Rockstars-Serie 0)
Band

Verliebe dich nie als Rockstar (Rockstar 1 aus der Sicht von Alex) (Die Rockstars-Serie 0)

Musiker-Liebesroman

eBook

3,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2018

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2018

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

329 (Printausgabe)

Dateigröße

3228 KB

Auflage

1. Auflage, Digital Original

Sprache

Deutsch

EAN

9783646604108

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wenn Mathe nicht gerade Dein Lieblingsfach ist …

Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 25.06.2018

Bewertungsnummer: 1112993

Bewertet: eBook (ePUB)

Kurzbeschreibung Alexander Seidl auch Alex, oder besser bekannt als Acid, liebt seine Musik. Allerdings liebt er nicht gerade dafür die Schule. Mit seinen zwanzig Jahren wiederholt er gerade die zwölfte Klasse, da er sich nicht mit Mathe anfreunden kann. Bei der neuen Klasse fällt ihm ein Mädchen besonders ins Auge mit dem Namen Zoey. Allerdings erweist die sich nicht wie der Rest der weiblichen Schülerschaft als Fan, sondern eher als Kratzbürste, was ihr den Namen Kali, die Rachegöttin bei Acid einbringt. Der allerdings kann nicht mehr aufhören an Zoey zu denken, denn er will ja theoretisch nur Nachhilfe bei ihr. Praktisch aber gesehen, geht sie ihm nicht mehr aus dem Kopf mit ihrer Art und ihrer Stimme. Nur wie kann er Zoey von sich überzeugen, wenn sie so gar nicht auf ihn, geschweige denn Musik steht, wie sie behauptet. Cover Das Cover passt sehr gut zu der Reihe und zu dem Gitarristen Acid, der für mich hier abgebildet ist und in die Seiten haut. ;) Schreibstil Die Autorin Teresa Sporrerhat einen absolut genialen Schreibstil. Ich habe alle Rockstar Teile verschlungen und ich liebe die Art, wie sie die Protas aufeinandertreffen lässt und vor allem, die Gedanken der Protas dazu. Ich muss da mehr als einmal schmunzeln und lachen und vor allem läuft bei mir Kopf Kino, und das schafft die Autorin hier absolut mühelos. Ja die Protas können Streitsüchtig sein, aber so etwas habe ich auch schon erlebt und vor allem kenne ich manche, die so sind und finde es passend. Dabei hat man hier die Perspektive dieses Mal von Alex, anstatt Zoey und ich war echt gespannt, was er in manchen Szenen so gedacht hat. Ich sag nur, wer die Reihe noch nicht kennt, ich kann alle Teile nur wärmstens empfehlen. Absolute Suchtgefahr!!! Meinung Wenn Mathe nicht gerade Dein Lieblingsfach ist … Dann sind wir beim 20- jährigen Alexander Seidl, der wieder einmal das Schuljahr wiederholen muss, wegen seinem Lieblingsfach Mathe, in dem er immer wieder durchfällt. Dabei versucht er sich Mühe zu geben, sei es jetzt, das er mit seiner Musik auftritt und sein Lebensunterhalt so sichert und zum anderen das er die Schule beenden will. Ausgerechnet am ersten Tag des neuen Schuljahrs kommt Alex zu spät und das gerade, da in Salzburg mal wieder reger Verkehr herrscht. Kaum in der neuen Klasse angekommen, fällt ihm ein unscheinbares Mädchen auf, das sehr gut in Mathe zu sein scheint und er bittet sie um Nachhilfe, die diese nicht nur vehement ablehnt, sondern ihm auch noch den Kopf wäscht. Alex ist fassungslos, den er ist normalerweise der absolute Womanizer und ausgerechnet dieses 17- jährige Mädchen namens Zoey will nichts von ihm, geschweige ihm Nachhilfe geben. Dabei scheinen ihre Freudinnen sehr gut zu wissen, das Acid wie Alex mit Künstlernamen heißt, nicht nur ein Stadtbekannter Sänger ist. Nur selbst Nell, Serena und Violet können Zoey nicht davon abhalten sich mit Alex immer wieder ein Wortgefecht zu liefern. Die beiden scheinen wie Feuer und Eis und doch scheint Kali wie Alex sie nennt, eine Person zu sein, die ihm mehr geben könnte als ein Groupie und die vor allem interessanter ist als alles was Alex jemals gesehen hat. Bei Zoey, alias Kali muss er sich endlich mal anstrengen und sie überzeugen und das gelingt ihm zu mindestens erst einmal, das sie einwilligt ihm doch Nachhilfe zu geben. Nur wie es scheint hat Kali einen Freund. Ich liebe die Sichtweise und muss so grinsen, den ich weiß noch wie die Perspektive von Zoey war und ja ich muss sagen sehr gelungen und ich habe mich gefreut, Alex und sein Frettchen Ronnie zu treffen, das eindeutig Mordversuche auf sein Herrchen unternommen hat. Die Altbekannten Gesichter die mir ans Herz gewachsen sind tauchen hier wieder auf und es ist Hammer. Fazit Ein absolut gelungener Roman der Rockstar Reihe, dieses Mal aus der Sicht von Alex alias Acid! Eine Aufgabe und jeder Menge Gefühle kommen auf Alex zu. Die Reihe – Verliebe dich nie als Rockstar (Die Rockstar-Reihe 0) – Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1) – Blind Date mit einem Rockstar (Die Rockstar-Reihe 2) – Ein Rockstar kommt selten allein (Die Rockstar-Reihe 3) – Rockstar weiblich sucht (Die Rockstar-Reihe 4) – Der Rockstar in meinem Bett (Die Rockstar-Reihe 5) – Rockstars bleiben nicht zum Frühstück (Die Rockstar-Reihe 6) – Rockstars küssen besser (Die Rockstar-Reihe 7) – Rockstars kennen kein Ende (Die Rockstar-Reihe 8) – Rock’n’Love (Die Rockstar-Reihe Spin-off) – Die MEGA Rockstars-E-Box: Band 1-8 der Bestseller-Reihe – ROCKSTARS. Band 1–3 in einer E-Box 5 von 5 Sternen
Melden

Wenn Mathe nicht gerade Dein Lieblingsfach ist …

Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 25.06.2018
Bewertungsnummer: 1112993
Bewertet: eBook (ePUB)

Kurzbeschreibung Alexander Seidl auch Alex, oder besser bekannt als Acid, liebt seine Musik. Allerdings liebt er nicht gerade dafür die Schule. Mit seinen zwanzig Jahren wiederholt er gerade die zwölfte Klasse, da er sich nicht mit Mathe anfreunden kann. Bei der neuen Klasse fällt ihm ein Mädchen besonders ins Auge mit dem Namen Zoey. Allerdings erweist die sich nicht wie der Rest der weiblichen Schülerschaft als Fan, sondern eher als Kratzbürste, was ihr den Namen Kali, die Rachegöttin bei Acid einbringt. Der allerdings kann nicht mehr aufhören an Zoey zu denken, denn er will ja theoretisch nur Nachhilfe bei ihr. Praktisch aber gesehen, geht sie ihm nicht mehr aus dem Kopf mit ihrer Art und ihrer Stimme. Nur wie kann er Zoey von sich überzeugen, wenn sie so gar nicht auf ihn, geschweige denn Musik steht, wie sie behauptet. Cover Das Cover passt sehr gut zu der Reihe und zu dem Gitarristen Acid, der für mich hier abgebildet ist und in die Seiten haut. ;) Schreibstil Die Autorin Teresa Sporrerhat einen absolut genialen Schreibstil. Ich habe alle Rockstar Teile verschlungen und ich liebe die Art, wie sie die Protas aufeinandertreffen lässt und vor allem, die Gedanken der Protas dazu. Ich muss da mehr als einmal schmunzeln und lachen und vor allem läuft bei mir Kopf Kino, und das schafft die Autorin hier absolut mühelos. Ja die Protas können Streitsüchtig sein, aber so etwas habe ich auch schon erlebt und vor allem kenne ich manche, die so sind und finde es passend. Dabei hat man hier die Perspektive dieses Mal von Alex, anstatt Zoey und ich war echt gespannt, was er in manchen Szenen so gedacht hat. Ich sag nur, wer die Reihe noch nicht kennt, ich kann alle Teile nur wärmstens empfehlen. Absolute Suchtgefahr!!! Meinung Wenn Mathe nicht gerade Dein Lieblingsfach ist … Dann sind wir beim 20- jährigen Alexander Seidl, der wieder einmal das Schuljahr wiederholen muss, wegen seinem Lieblingsfach Mathe, in dem er immer wieder durchfällt. Dabei versucht er sich Mühe zu geben, sei es jetzt, das er mit seiner Musik auftritt und sein Lebensunterhalt so sichert und zum anderen das er die Schule beenden will. Ausgerechnet am ersten Tag des neuen Schuljahrs kommt Alex zu spät und das gerade, da in Salzburg mal wieder reger Verkehr herrscht. Kaum in der neuen Klasse angekommen, fällt ihm ein unscheinbares Mädchen auf, das sehr gut in Mathe zu sein scheint und er bittet sie um Nachhilfe, die diese nicht nur vehement ablehnt, sondern ihm auch noch den Kopf wäscht. Alex ist fassungslos, den er ist normalerweise der absolute Womanizer und ausgerechnet dieses 17- jährige Mädchen namens Zoey will nichts von ihm, geschweige ihm Nachhilfe geben. Dabei scheinen ihre Freudinnen sehr gut zu wissen, das Acid wie Alex mit Künstlernamen heißt, nicht nur ein Stadtbekannter Sänger ist. Nur selbst Nell, Serena und Violet können Zoey nicht davon abhalten sich mit Alex immer wieder ein Wortgefecht zu liefern. Die beiden scheinen wie Feuer und Eis und doch scheint Kali wie Alex sie nennt, eine Person zu sein, die ihm mehr geben könnte als ein Groupie und die vor allem interessanter ist als alles was Alex jemals gesehen hat. Bei Zoey, alias Kali muss er sich endlich mal anstrengen und sie überzeugen und das gelingt ihm zu mindestens erst einmal, das sie einwilligt ihm doch Nachhilfe zu geben. Nur wie es scheint hat Kali einen Freund. Ich liebe die Sichtweise und muss so grinsen, den ich weiß noch wie die Perspektive von Zoey war und ja ich muss sagen sehr gelungen und ich habe mich gefreut, Alex und sein Frettchen Ronnie zu treffen, das eindeutig Mordversuche auf sein Herrchen unternommen hat. Die Altbekannten Gesichter die mir ans Herz gewachsen sind tauchen hier wieder auf und es ist Hammer. Fazit Ein absolut gelungener Roman der Rockstar Reihe, dieses Mal aus der Sicht von Alex alias Acid! Eine Aufgabe und jeder Menge Gefühle kommen auf Alex zu. Die Reihe – Verliebe dich nie als Rockstar (Die Rockstar-Reihe 0) – Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1) – Blind Date mit einem Rockstar (Die Rockstar-Reihe 2) – Ein Rockstar kommt selten allein (Die Rockstar-Reihe 3) – Rockstar weiblich sucht (Die Rockstar-Reihe 4) – Der Rockstar in meinem Bett (Die Rockstar-Reihe 5) – Rockstars bleiben nicht zum Frühstück (Die Rockstar-Reihe 6) – Rockstars küssen besser (Die Rockstar-Reihe 7) – Rockstars kennen kein Ende (Die Rockstar-Reihe 8) – Rock’n’Love (Die Rockstar-Reihe Spin-off) – Die MEGA Rockstars-E-Box: Band 1-8 der Bestseller-Reihe – ROCKSTARS. Band 1–3 in einer E-Box 5 von 5 Sternen

Melden

Tolles Buch

momo aus Allendorf am 13.05.2018

Bewertungsnummer: 1103702

Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt schreibe ich nichts, lest einfach den Klappentext durch. Die Autorin hat einen tollen und lockeren Schreibstil. Ich habe angefangen zu lesen und war gleich mittendrin. Das Buch aus der Hand zu legen, fiel mir sehr schwer. Es ist selten der Fall, dass ich bei einem Buch lachen muss. Die Autorin hat es geschafft, mir ein Lachen oder auch mehrere Lacher zu entlocken. Allein dafür bekommt die Autorin volle Sternenzahl. Die Carakter sind toll gezeichnet und ich hatte ein Bild zu den Personen. Das Cover passt perfekt zu dem Titel und gefällt mir gut. Ich denke, ich werde mir auch andere Bücher der Autorin mal angucken. Von mir bekommt sie für ihre Art zu schreiben volle 5 Sterne und eine Leseempfehlung.
Melden

Tolles Buch

momo aus Allendorf am 13.05.2018
Bewertungsnummer: 1103702
Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt schreibe ich nichts, lest einfach den Klappentext durch. Die Autorin hat einen tollen und lockeren Schreibstil. Ich habe angefangen zu lesen und war gleich mittendrin. Das Buch aus der Hand zu legen, fiel mir sehr schwer. Es ist selten der Fall, dass ich bei einem Buch lachen muss. Die Autorin hat es geschafft, mir ein Lachen oder auch mehrere Lacher zu entlocken. Allein dafür bekommt die Autorin volle Sternenzahl. Die Carakter sind toll gezeichnet und ich hatte ein Bild zu den Personen. Das Cover passt perfekt zu dem Titel und gefällt mir gut. Ich denke, ich werde mir auch andere Bücher der Autorin mal angucken. Von mir bekommt sie für ihre Art zu schreiben volle 5 Sterne und eine Leseempfehlung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Verliebe dich nie als Rockstar (Rockstar 1 aus der Sicht von Alex) (Die Rockstars-Serie 0)

von Teresa Sporrer

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Verliebe dich nie als Rockstar (Rockstar 1 aus der Sicht von Alex) (Die Rockstars-Serie 0)