Victorian Rebels - Ein Herz voll dunkler Schatten
Band 2

Victorian Rebels - Ein Herz voll dunkler Schatten

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Victorian Rebels - Ein Herz voll dunkler Schatten

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

14738

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.09.2018

Verlag

Lyx

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

14738

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.09.2018

Verlag

Lyx

Seitenzahl

480 (Printausgabe)

Dateigröße

1012 KB

Auflage

1. Auflage 2018

Originaltitel

The Hunter

Übersetzt von

Inka Marter

Sprache

Deutsch

EAN

9783736307735

Weitere Bände von The Victorian Rebels

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

33 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Leichte Lesekost für zwischendurch…

Bewertung am 10.12.2018

Bewertungsnummer: 1153865

Bewertet: eBook (ePUB)

Kurzbeschreibung: Christopher Argent hatte keine schöne Kindheit, aufgewachsen im berüchtigten Newgate Prison in London wurde er schnell erwachsen. Als er den Tod seiner Mutter miterleben muss, lässt er sich schließlich zum Killerprofi ausbilden. Einige Jahre später erhält er den Auftrag die Schauspielerin Millie LeCour zu eliminieren. Zum ersten mal bringt er einen Auftrag nicht übers Herz und muss sich schließlich entscheiden: Wird er sie beschützen oder doch lieber Töten? Bei diesem Buch handelt es sich um den 2 Teil einer Reihe, hierfür ist es aber nicht zwingend notwendig den ersten Teil vorab gelesen zu haben. Da jedes Buch der Reihe eine andere Liebesgeschichte mit anderen Protagonisten präsentiert. Dies war mein erstes Buch von Kerrigan Byrne und hat mir ganz gut gefallen. Der Schreibstil war schön flüssig und ließ sich deshalb gut lesen, auch fehlte es nicht an Witz und Spannung. Man muss aber dennoch anmerken das es sehr Sex lastig ist und deswegen höchst wahrscheinlich nicht den Geschmack von jedem trifft. Meinen hat es aber getroffen, so standen für mich die vielen Sexszenen nicht im Vordergrund, sondern haben die Geschichte eher begleitet. Die Protagonisten konnten mich ebenfalls direkt überzeugen, so gefällt mir Millie sehr gut, da sie als eine sehr unabhängige und starke Frau beschrieben wird. Ebenfalls gefallen mir die Werte gut, die sie vermittelt, so steht ihr Sohn für sie an erster Stelle. Christopher hingegen legt innerhalb des Buches eine starke Veränderung hin, so wird er vom strengen Profikiller ohne Gefühle zum liebevollen Liebhaber und kann auch seine Vergangenheit hinter sich lassen. An sich hat mir die Geschichte sehr gut gefallen, auch wenn man hier nichts Tiefgründiges erwarten kann, sondern eher eine nette kleine Liebesgeschichte für zwischendurch. Trotzdem kann ich es jedem empfehlen, der dem Alltagsstress für einige Stunden entfliehen will.
Melden

Leichte Lesekost für zwischendurch…

Bewertung am 10.12.2018
Bewertungsnummer: 1153865
Bewertet: eBook (ePUB)

Kurzbeschreibung: Christopher Argent hatte keine schöne Kindheit, aufgewachsen im berüchtigten Newgate Prison in London wurde er schnell erwachsen. Als er den Tod seiner Mutter miterleben muss, lässt er sich schließlich zum Killerprofi ausbilden. Einige Jahre später erhält er den Auftrag die Schauspielerin Millie LeCour zu eliminieren. Zum ersten mal bringt er einen Auftrag nicht übers Herz und muss sich schließlich entscheiden: Wird er sie beschützen oder doch lieber Töten? Bei diesem Buch handelt es sich um den 2 Teil einer Reihe, hierfür ist es aber nicht zwingend notwendig den ersten Teil vorab gelesen zu haben. Da jedes Buch der Reihe eine andere Liebesgeschichte mit anderen Protagonisten präsentiert. Dies war mein erstes Buch von Kerrigan Byrne und hat mir ganz gut gefallen. Der Schreibstil war schön flüssig und ließ sich deshalb gut lesen, auch fehlte es nicht an Witz und Spannung. Man muss aber dennoch anmerken das es sehr Sex lastig ist und deswegen höchst wahrscheinlich nicht den Geschmack von jedem trifft. Meinen hat es aber getroffen, so standen für mich die vielen Sexszenen nicht im Vordergrund, sondern haben die Geschichte eher begleitet. Die Protagonisten konnten mich ebenfalls direkt überzeugen, so gefällt mir Millie sehr gut, da sie als eine sehr unabhängige und starke Frau beschrieben wird. Ebenfalls gefallen mir die Werte gut, die sie vermittelt, so steht ihr Sohn für sie an erster Stelle. Christopher hingegen legt innerhalb des Buches eine starke Veränderung hin, so wird er vom strengen Profikiller ohne Gefühle zum liebevollen Liebhaber und kann auch seine Vergangenheit hinter sich lassen. An sich hat mir die Geschichte sehr gut gefallen, auch wenn man hier nichts Tiefgründiges erwarten kann, sondern eher eine nette kleine Liebesgeschichte für zwischendurch. Trotzdem kann ich es jedem empfehlen, der dem Alltagsstress für einige Stunden entfliehen will.

Melden

Es war leider nicht so meins gewesen.

Blubb0butterfly am 07.12.2018

Bewertungsnummer: 1153773

Bewertet: eBook (ePUB)

Es war eine einzige Folter. Christopher Argents Muskeln bebten vor Anstrengung. Schweiß mischte sich mit dem eiskalten Regen und rann in kleinen Bächen an ihm herab. Es machte ihn wahnsinnig. Es war, als würden kleine Würmer über seinen zitternden Körper kriechen. Er würde seine Seele dafür hergeben, sie wegwischen zu können. Aber obwohl Christopher die Zähne zusammenbiss, bis ihm der Kiefer schmerzte, versuchte er keine Gefühlsregung zu zeigen – aus Furcht vor den Konsequenzen. Eckdaten eBook 352 Seiten Roman LXY digital Verlag Übersetzung: Inka Marter ISBN 978-3-7363-0773-5 2018 Victorian-Rebels-Reihe Band 2 Cover Es ist düster und sehr dunkel, aber dennoch sieht es vornehm aus. Mir gefällt die Schreibweise des „R“. Inhalt Christopher Argent ist ein Auftragskiller, geboren und aufgewachsen im berüchtigten Newgate Prison in London. Seit er als Junge mit ansehen musste, wie seine Mutter ermordet wurde, scheint er jegliche Fähigkeit zu menschlichen Gefühlen verloren zu haben. Er ist ein Jäger, der sein Ziel niemals aus den Augen verliert. Doch dann soll er die gefeierte Schauspielerin Millie LeCour eliminieren. Zum ersten Mal in seiner Laufbahn kann er den Auftrag nicht vollenden. Denn als er Millie auf der Bühne sieht und sie nur für ihn zu spielen scheint, rührt sich in seinem Inneren etwas, das ihn in tiefste Verwirrung stürzt. Ihre erste Begegnung entfacht ein Feuer, das ihn von innen zu verzehren droht. Statt Millies Leben zu beenden, wird er zu ihrem Beschützer. Christopher ist fest entschlossen, die Gefahr für die junge Frau und ihren kleinen Sohn aus der Welt zu schaffen und dann für immer aus ihrem Leben zu verschwinden. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass Millie ihn ebenso begehrt wie er sie und dass sie sich selbst durch die grausame Wahrheit über seine Taten nicht davon abschrecken lässt, mehr als ein gefühlloses Monster in ihn zu sehen. Doch kann ein Mann wie er die Gefühle zulassen, die sie in ihm erweckt, oder wird er sie mit sich in den Abgrund ziehen? Autorin Kerrigan Bryne arbeitete bei der Staatsanwaltschaft, bevor sie das Schreiben zu ihrem Beruf machte. Sie lebt mit ihrem Mann und drei Töchtern am Fuß der Rocky Mountains. Meinung Christopher Argent wächst in einem Gefängnis auf. Keine schöne Umgebung für ein Kind. Die Jahre im Gefängnis prägen ihn nachhaltig, vor allem eine ganz spezielle Nacht hat sich in sein Gedächtnis eingebrannt… Er lernt während dieser Zeit Kung Fu von einem anderen Insassen, einem chinesischen Meister, dessen Satzbau einem Menschen dieser Kultur nachempfunden wurde. Jahre später ist aus ihm ein sehr erfolgreicher Auftragskiller geworden. Kein Auftrag ist ihm zu schwer – er erledigt sie alle problemlos und sehr schnell. Bis auf seinen neuesten Auftrag. Denn dieser scheint anders als die bisherigen zu sein. Zum ersten Mal mischen sich seine Gefühle in den Auftrag und er ist machtlos dagegen. Millie soll angeblich nicht nur eine Schauspielerin sein, sondern eine ganz schlimme Frau, weshalb sie aus dem Weg geräumt werden soll. Doch sie verbirgt ein Geheimnis. Sie hat einen kleinen Sohn, für den sie alles tun würde. Vom ersten Augenblick an fühlen sich beide unglaublich zueinander hingezogen, was ihn das Ausfüllen seines Auftrages sehr erschwert. Gleichzeitig erschüttert eine Mordserie um Frauenleichen und deren verschwundene Söhne, die womöglich etwas mit Millie zu tun haben könnten. Ich habe zuvor noch nie etwas von der Autorin gelesen bzw. auch noch nie etwas von dieser Reihe gehört. Doch sie klang interessant genug, dass ich das Buch in die Hand nehmen wollte. Leider hat sich herausgestellt, dass es nicht so meins war. Die Figuren sind durchaus interessant, aber die Handlung hat es mir nicht so angetan. Ich habe vieles überflogen, bis ich es ganz abgebrochen habe. ❤❤,5 von ❤❤❤❤❤
Melden

Es war leider nicht so meins gewesen.

Blubb0butterfly am 07.12.2018
Bewertungsnummer: 1153773
Bewertet: eBook (ePUB)

Es war eine einzige Folter. Christopher Argents Muskeln bebten vor Anstrengung. Schweiß mischte sich mit dem eiskalten Regen und rann in kleinen Bächen an ihm herab. Es machte ihn wahnsinnig. Es war, als würden kleine Würmer über seinen zitternden Körper kriechen. Er würde seine Seele dafür hergeben, sie wegwischen zu können. Aber obwohl Christopher die Zähne zusammenbiss, bis ihm der Kiefer schmerzte, versuchte er keine Gefühlsregung zu zeigen – aus Furcht vor den Konsequenzen. Eckdaten eBook 352 Seiten Roman LXY digital Verlag Übersetzung: Inka Marter ISBN 978-3-7363-0773-5 2018 Victorian-Rebels-Reihe Band 2 Cover Es ist düster und sehr dunkel, aber dennoch sieht es vornehm aus. Mir gefällt die Schreibweise des „R“. Inhalt Christopher Argent ist ein Auftragskiller, geboren und aufgewachsen im berüchtigten Newgate Prison in London. Seit er als Junge mit ansehen musste, wie seine Mutter ermordet wurde, scheint er jegliche Fähigkeit zu menschlichen Gefühlen verloren zu haben. Er ist ein Jäger, der sein Ziel niemals aus den Augen verliert. Doch dann soll er die gefeierte Schauspielerin Millie LeCour eliminieren. Zum ersten Mal in seiner Laufbahn kann er den Auftrag nicht vollenden. Denn als er Millie auf der Bühne sieht und sie nur für ihn zu spielen scheint, rührt sich in seinem Inneren etwas, das ihn in tiefste Verwirrung stürzt. Ihre erste Begegnung entfacht ein Feuer, das ihn von innen zu verzehren droht. Statt Millies Leben zu beenden, wird er zu ihrem Beschützer. Christopher ist fest entschlossen, die Gefahr für die junge Frau und ihren kleinen Sohn aus der Welt zu schaffen und dann für immer aus ihrem Leben zu verschwinden. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass Millie ihn ebenso begehrt wie er sie und dass sie sich selbst durch die grausame Wahrheit über seine Taten nicht davon abschrecken lässt, mehr als ein gefühlloses Monster in ihn zu sehen. Doch kann ein Mann wie er die Gefühle zulassen, die sie in ihm erweckt, oder wird er sie mit sich in den Abgrund ziehen? Autorin Kerrigan Bryne arbeitete bei der Staatsanwaltschaft, bevor sie das Schreiben zu ihrem Beruf machte. Sie lebt mit ihrem Mann und drei Töchtern am Fuß der Rocky Mountains. Meinung Christopher Argent wächst in einem Gefängnis auf. Keine schöne Umgebung für ein Kind. Die Jahre im Gefängnis prägen ihn nachhaltig, vor allem eine ganz spezielle Nacht hat sich in sein Gedächtnis eingebrannt… Er lernt während dieser Zeit Kung Fu von einem anderen Insassen, einem chinesischen Meister, dessen Satzbau einem Menschen dieser Kultur nachempfunden wurde. Jahre später ist aus ihm ein sehr erfolgreicher Auftragskiller geworden. Kein Auftrag ist ihm zu schwer – er erledigt sie alle problemlos und sehr schnell. Bis auf seinen neuesten Auftrag. Denn dieser scheint anders als die bisherigen zu sein. Zum ersten Mal mischen sich seine Gefühle in den Auftrag und er ist machtlos dagegen. Millie soll angeblich nicht nur eine Schauspielerin sein, sondern eine ganz schlimme Frau, weshalb sie aus dem Weg geräumt werden soll. Doch sie verbirgt ein Geheimnis. Sie hat einen kleinen Sohn, für den sie alles tun würde. Vom ersten Augenblick an fühlen sich beide unglaublich zueinander hingezogen, was ihn das Ausfüllen seines Auftrages sehr erschwert. Gleichzeitig erschüttert eine Mordserie um Frauenleichen und deren verschwundene Söhne, die womöglich etwas mit Millie zu tun haben könnten. Ich habe zuvor noch nie etwas von der Autorin gelesen bzw. auch noch nie etwas von dieser Reihe gehört. Doch sie klang interessant genug, dass ich das Buch in die Hand nehmen wollte. Leider hat sich herausgestellt, dass es nicht so meins war. Die Figuren sind durchaus interessant, aber die Handlung hat es mir nicht so angetan. Ich habe vieles überflogen, bis ich es ganz abgebrochen habe. ❤❤,5 von ❤❤❤❤❤

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Victorian Rebels - Ein Herz voll dunkler Schatten

von Kerrigan Byrne

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Victorian Rebels - Ein Herz voll dunkler Schatten