One Of Us Is Lying
Band 1

One Of Us Is Lying

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

One Of Us Is Lying

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 22,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 21,50 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

11728

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2018

Beschreibung

Rezension

»Atemlos und raffiniert.«

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

11728

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2018

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

496 (Printausgabe)

Dateigröße

2299 KB

Übersetzt von

  • Anja Galic
  • Anja Galić

Sprache

Deutsch

EAN

9783641204990

Weitere Bände von Die ONE OF US IS LYING-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

147 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Jugendbuch / Mobbing / Spannung

Sonja aus Freiburg am 02.03.2023

Bewertungsnummer: 1891725

Bewertet: eBook (ePUB)

Wie in Breakfastclub finden sich Klassenbeste Bronwyn, Ballkönigin Addy, Star-Pitcher Cooper, Drogendealer Nate und Geheimnislüfter Simon beim Nachsitzen. Als erstes stellen sie fest, dass sie reingelegt wurden, da die konfiszierten Handys nicht ihre waren. Aber als Simon eine allergische Reaktion hat und später verstirbt, beginnt der eigentliche Horror. Die Polizei nimmt an, dass einer der vier oder alle zusammen Simon getötet haben. Der Grund, Simon hatte ein Gossip-Portal, mit der er die Schule tyrannisierte. Daher nun die Frage, wie war es wirklich? Wir folgen den vier überlebenden Protaginsten und lernen verstehen, wie es zu den Geheimnissen kommen konnte und wieso sie eigentlich Simon nicht getötet haben können. Aber einer muss es ja gewesen sein. Und so bleibt das ganze Buch spannend. Auch wenn mein Anfangsverdacht bestätigt wurde, nimmt das Buch zwischenzeitlich andere Richtungen. Worum es aber eigentlich geht, ist die Kritik an dem Umgang mit Medien, Mobbing und Dynamiken in Gruppen. Eine sehr gelungene Studie über die Probleme der Jugendlichen heute mit interessanten Charakteren und glaubhaften Entwicklungen. Besonders die Nebenfiguren wurden gut angelegt. Auch hier muss ich aufpassen, mit der Bewertung nicht zu viel zu verraten. Der einzige Manko, da es vier Charaktere sind, bleibt nicht genug Raum für die Aufarbeitung der jeweiligen Probleme. Grade der familiäre, imaginäre Druck bei Bronwyn geht etwas verloren, als es mit den Nachforschungen losgeht. Auch die toxische Beziehung von Addy wird recht schnell behandelt. Und trotzdem kann ich das Buch nur empfehlen. Und ja, nun will ich auch die anderen Bücher lesen, auch wenn ich es unrealistisch finde, dass die Schule so gar nicht daraus gelernt hat.
Melden

Jugendbuch / Mobbing / Spannung

Sonja aus Freiburg am 02.03.2023
Bewertungsnummer: 1891725
Bewertet: eBook (ePUB)

Wie in Breakfastclub finden sich Klassenbeste Bronwyn, Ballkönigin Addy, Star-Pitcher Cooper, Drogendealer Nate und Geheimnislüfter Simon beim Nachsitzen. Als erstes stellen sie fest, dass sie reingelegt wurden, da die konfiszierten Handys nicht ihre waren. Aber als Simon eine allergische Reaktion hat und später verstirbt, beginnt der eigentliche Horror. Die Polizei nimmt an, dass einer der vier oder alle zusammen Simon getötet haben. Der Grund, Simon hatte ein Gossip-Portal, mit der er die Schule tyrannisierte. Daher nun die Frage, wie war es wirklich? Wir folgen den vier überlebenden Protaginsten und lernen verstehen, wie es zu den Geheimnissen kommen konnte und wieso sie eigentlich Simon nicht getötet haben können. Aber einer muss es ja gewesen sein. Und so bleibt das ganze Buch spannend. Auch wenn mein Anfangsverdacht bestätigt wurde, nimmt das Buch zwischenzeitlich andere Richtungen. Worum es aber eigentlich geht, ist die Kritik an dem Umgang mit Medien, Mobbing und Dynamiken in Gruppen. Eine sehr gelungene Studie über die Probleme der Jugendlichen heute mit interessanten Charakteren und glaubhaften Entwicklungen. Besonders die Nebenfiguren wurden gut angelegt. Auch hier muss ich aufpassen, mit der Bewertung nicht zu viel zu verraten. Der einzige Manko, da es vier Charaktere sind, bleibt nicht genug Raum für die Aufarbeitung der jeweiligen Probleme. Grade der familiäre, imaginäre Druck bei Bronwyn geht etwas verloren, als es mit den Nachforschungen losgeht. Auch die toxische Beziehung von Addy wird recht schnell behandelt. Und trotzdem kann ich das Buch nur empfehlen. Und ja, nun will ich auch die anderen Bücher lesen, auch wenn ich es unrealistisch finde, dass die Schule so gar nicht daraus gelernt hat.

Melden

Einzigartig !

Bewertung am 29.07.2022

Bewertungsnummer: 1756875

Bewertet: eBook (ePUB)

Hi, dies ist meine erste Rezension, also nicht wundern... Mir hat das Buch richtig gut gefallen, weil man aus der Sicht vier verschiedener Personen Eindrücke von der Geschichte erhält. Ich habe das Buch zufällig beim Stöbern im Shop gefunden und dachte mir "Das musst du haben!". Ich habe mittlerweile den Nachfolger "One of us is next" auch gelesen und kann beide Bücher nur empfehlen ! Es ist außerdem noch erwähnenswert, das es nun auch eine Verfilmung von "One of us is lying" gibt (für alle, die keine Lust auf lesen haben). Also alles in einem ein super Buch ! Haltet die Ohren steif und liebe Grüße von A.
Melden

Einzigartig !

Bewertung am 29.07.2022
Bewertungsnummer: 1756875
Bewertet: eBook (ePUB)

Hi, dies ist meine erste Rezension, also nicht wundern... Mir hat das Buch richtig gut gefallen, weil man aus der Sicht vier verschiedener Personen Eindrücke von der Geschichte erhält. Ich habe das Buch zufällig beim Stöbern im Shop gefunden und dachte mir "Das musst du haben!". Ich habe mittlerweile den Nachfolger "One of us is next" auch gelesen und kann beide Bücher nur empfehlen ! Es ist außerdem noch erwähnenswert, das es nun auch eine Verfilmung von "One of us is lying" gibt (für alle, die keine Lust auf lesen haben). Also alles in einem ein super Buch ! Haltet die Ohren steif und liebe Grüße von A.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

One Of Us Is Lying

von Karen M. McManus

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Chiara Pilat

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Chiara Pilat

Thalia Linz - Landstraße

Zum Portrait

5/5

Sometimes I like to lie …

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vermutlich hast auch du schon mal gelogen, ob Notlüge, oder aus Selbst/Fremdschutz… Doch wie weit würdest du gehen, um die Wahrheit im Verborgenen zu halten? Die Autorin zieht einen ab der ersten Seite in ein Netzt aus Lügen und Intrigen und ist einem dabei immer einen Schritt voraus. Hat man die Hoffnung der Lösung näher gekommen zu sein, werden neue Hürden aufgestellt und Fragen eingestreut. Ein wahnsinnig spannender Pageturner in dem wichtige Themen wie Mobbing, Ausgrenzung, und die Komplikationen des Erwachsenwerdens aufgegriffen werden.
5/5

Sometimes I like to lie …

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vermutlich hast auch du schon mal gelogen, ob Notlüge, oder aus Selbst/Fremdschutz… Doch wie weit würdest du gehen, um die Wahrheit im Verborgenen zu halten? Die Autorin zieht einen ab der ersten Seite in ein Netzt aus Lügen und Intrigen und ist einem dabei immer einen Schritt voraus. Hat man die Hoffnung der Lösung näher gekommen zu sein, werden neue Hürden aufgestellt und Fragen eingestreut. Ein wahnsinnig spannender Pageturner in dem wichtige Themen wie Mobbing, Ausgrenzung, und die Komplikationen des Erwachsenwerdens aufgegriffen werden.

Chiara Pilat
  • Chiara Pilat
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Mika Stock

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Mika Stock

Thalia Linz - Lentia

Zum Portrait

5/5

Ein wirklich spannendes Buch

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fünf Schüler wurden vermeintlich unschuldig zum Nachsitzen verdonnert, jedoch verließen nur vier den Klassenraum lebendig. Eine Hexenjagd wird von der Polizei los getreten. Mit den vier Hauptakteuren werden beliebte Stereotypen bedient und überspitzt dargestellt. Doch die teilweise etwas übertriebene Darstellung macht auch den Flair der einzelnen Personen aus. Spannung war stets vorhanden, was auch auf der Tatsache beruht dass das Buch aus den vier verschiedenen Sichtweisen der Jugendlichen geschrieben wurde. Hinter der spannenden Handlung verbergen sich jedoch auch tiefgründigere Themen, die auch heutzutage Schulen vor soziale Probleme stellen. Da ich ansonsten kaum Literatur aus dem Jugendbuch-Genre lese, hat es mich umso mehr überrascht das mich dieses Buch so gefesselt hat und ich es in einem Zug ausgelesen habe. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen und freue mich schon riesig darauf den zweiten Teil zu lesen.
5/5

Ein wirklich spannendes Buch

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fünf Schüler wurden vermeintlich unschuldig zum Nachsitzen verdonnert, jedoch verließen nur vier den Klassenraum lebendig. Eine Hexenjagd wird von der Polizei los getreten. Mit den vier Hauptakteuren werden beliebte Stereotypen bedient und überspitzt dargestellt. Doch die teilweise etwas übertriebene Darstellung macht auch den Flair der einzelnen Personen aus. Spannung war stets vorhanden, was auch auf der Tatsache beruht dass das Buch aus den vier verschiedenen Sichtweisen der Jugendlichen geschrieben wurde. Hinter der spannenden Handlung verbergen sich jedoch auch tiefgründigere Themen, die auch heutzutage Schulen vor soziale Probleme stellen. Da ich ansonsten kaum Literatur aus dem Jugendbuch-Genre lese, hat es mich umso mehr überrascht das mich dieses Buch so gefesselt hat und ich es in einem Zug ausgelesen habe. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen und freue mich schon riesig darauf den zweiten Teil zu lesen.

Mika Stock
  • Mika Stock
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

One Of Us Is Lying

von Karen M. McManus

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • One Of Us Is Lying