Polt muß weinen
Band 1

Polt muß weinen

Kriminalroman

eBook

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Polt muß weinen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,95 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4412

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

25.11.2015

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

4412

Erscheinungsdatum

25.11.2015

Verlag

Haymon Verlag

Seitenzahl

184 (Printausgabe)

Dateigröße

2365 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783709936849

Weitere Bände von Kult-Ermittler Simon Polt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sanfter Krimi mit viel Wein

Bewertung aus München am 03.02.2021

Bewertungsnummer: 1065952

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Toter, der nicht beliebt war, ein Dorf, das den Toten nicht gerade beweint, eine Menge Leute mit Motiv - und trotzdem ein Unfall? Oder doch nicht - der Gendarm Polt ermittelt vorsichtig und zurückhaltend. Er wird von der Dorfgemeinschaft nicht richtig anerkannt und doch geachtet, bis zu einem gewissen Punkt. Ruhig erzählt, keine großen Gewalttaten, gut zu lesen, sehr unterhaltsam.
Melden

Sanfter Krimi mit viel Wein

Bewertung aus München am 03.02.2021
Bewertungsnummer: 1065952
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Toter, der nicht beliebt war, ein Dorf, das den Toten nicht gerade beweint, eine Menge Leute mit Motiv - und trotzdem ein Unfall? Oder doch nicht - der Gendarm Polt ermittelt vorsichtig und zurückhaltend. Er wird von der Dorfgemeinschaft nicht richtig anerkannt und doch geachtet, bis zu einem gewissen Punkt. Ruhig erzählt, keine großen Gewalttaten, gut zu lesen, sehr unterhaltsam.

Melden

Polt forever

Bewertung aus Wien am 03.02.2021

Bewertungsnummer: 1216800

Bewertet: eBook (ePUB)

Schade, dass Alfred Komarek seine Polt-Reihe beendet hat. Auch dieser Roman hat mir wie die anderen auch, die ich bereits gelesen habe, sehr gut gefallen. Unaufgeregt wie immer löst sich in diesem Fall ein Kriminalfall quasi von selbst und gibt tiefe Einblicke in das Seelenleben des Gendarmen.
Melden

Polt forever

Bewertung aus Wien am 03.02.2021
Bewertungsnummer: 1216800
Bewertet: eBook (ePUB)

Schade, dass Alfred Komarek seine Polt-Reihe beendet hat. Auch dieser Roman hat mir wie die anderen auch, die ich bereits gelesen habe, sehr gut gefallen. Unaufgeregt wie immer löst sich in diesem Fall ein Kriminalfall quasi von selbst und gibt tiefe Einblicke in das Seelenleben des Gendarmen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Polt muß weinen

von Alfred Komarek

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Polt muß weinen