Stefan-Zweig-Handbuch

Leben - Werk - Wirkung

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
205,95
205,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 205,95

Accordion öffnen
  • Stefan-Zweig-Handbuch

    De Gruyter

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 205,95

    De Gruyter

eBook

ab € 205,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Stefan Zweig (1881–1942) hat als Verfasser erotischer Novellen und feiner Seismograph der "Verwirrung der Gefühle" Weltruhm erlangt. Als repräsentativer Vertreter des kosmopolitischen Wiener Judentums verstand er die Einheit Europas als seine Mission. Im Exil trauerte er seiner "Welt von Gestern" nach.Dieses Handbuch bringt die Forschung auf den neuesten Stand und präsentiert erstmals Leben, Werk und Wirkung Zweigs in einer kulturgeschichtlichen Einheit. Die historischen, philosophischen und ästhetischen Koordinaten seines Œuvre bilden den Rahmen für detaillierte Werkanalysen. Auch die Biographie wird um neue Fakten bereichert und durch die Darstellung des Freundeskreises ergänzt. Besondere Beachtung finden unbekannte Aspekte des Werks (z.B. Dramen, Gedichte) sowie Zweigs Tätigkeit als Übersetzer, Herausgeber und Sammler von Autographen. Die Darstellung der außergewöhnlichen Wirkungsgeschichte seines Werkes – Stefan Zweig war Anfang der dreißiger Jahre der meistübersetzte deutschsprachige Autor – bildet einen Schwerpunkt dieses Handbuchs. Ein Verzeichnis über die Forschungsliteratur, Register und eine Zeittafel runden den Band ab.

Arturo Larcati, Univ. Verona, Italien; Klemens Renoldner, Univ. Salzburg; Martina Wörgötter, Stefan-Zweig-Zentrum, Salzburg, Österreich

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 11.06.2018
Herausgeber Arturo Larcati, Klemens Renoldner, Martina Wörgötter
Verlag De Gruyter
Seitenzahl 1017
Maße (L/B/H) 24,6/17,2/6 cm
Gewicht 1832 g
Auflage 1
Reihe De Gruyter Reference
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-11-030388-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Stefan-Zweig-Handbuch