Ökonomische Aspekte der Elektromobilität. Vergleichende Kostenanalyse des "Smart fortwo"

Ökonomische Aspekte der Elektromobilität. Vergleichende Kostenanalyse des "Smart fortwo"

Buch (Taschenbuch)

€42,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Ökonomische Aspekte der Elektromobilität. Vergleichende Kostenanalyse des "Smart fortwo"

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 42,95
eBook

eBook

ab € 29,99

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1, Fachhochschule Technikum Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit geht der Frage nach, ob die heutige Elektromobilität nicht nur ökologisch sondern auch ökonomisch vorteilhaft sein kann. Um diese Frage zu beantworten wurde ein aktuelles Elektroauto (Smart fortwo ED) einer strikten Kostenanalyse unterzogen. Dazu wurde zuerst ein universelles Kostenrechnungs-Modell entwickelt, das Förderungsmaßnahmen und sonstige Besonderheiten berücksichtigt. Einige Eingangsgrößen wurden einer Sensibilitätsanalyse unterzogen um deren Einfluss auf das Endergebnis zu bestimmen. Die Resultate wurden schließlich mit einem vergleichbaren, dieselbetriebenen Fahrzeuge (Smart fortwo cdi) verglichen. Das Ergebnis zeigt, dass heutige Elektrofahrzeuge viel kosteneffizienter sind als Modelle der 90er Jahre. Bezogen auf den ¿Smart fortwo ED¿ bedeutet dies, dass nur rund 3,7 Prozent an Mehrkosten pro Jahr gegenüber einem konventionellen Fahrzeug bei durchschnittlicher Nutzung entstehen. Vor 25 Jahren lag dieser Wert noch typischerweise um die 50 Prozent. Möglich wurde diese eindrucksvolle Verbesserung einerseits durch eine verbesserte Technologie und andererseits durch staatliche Förderungsmaßnahmen. Ohne die Subventionierung des elektrischen Antriebs würden die Mehrkosten immer noch bei rund 30 Prozent liegen. Bei einem veränderten Nutzungsszenario (höhere Kilometerleistung, höhere Treibstoffpreise..) kommt das Elektroauto bereits günstiger als ein dieselbetriebenes Fahrzeug. Somit sollten die moderaten Mehrkosten von Elektroautos heutzutage kein Kaufhindernis mehr darstellen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.01.2017

Verlag

GRIN

Seitenzahl

72

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.01.2017

Verlag

GRIN

Seitenzahl

72

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,5 cm

Gewicht

118 g

Auflage

2. Auflage

Reihe

Akademische Schriftenreihe Bd. V279660

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-668-32501-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Ökonomische Aspekte der Elektromobilität. Vergleichende Kostenanalyse des "Smart fortwo"