• EXIT, Das Spiel - Die verbotene Burg
  • EXIT, Das Spiel - Die verbotene Burg
  • EXIT, Das Spiel - Die verbotene Burg
  • EXIT, Das Spiel - Die verbotene Burg
  • EXIT, Das Spiel - Die verbotene Burg
  • EXIT, Das Spiel - Die verbotene Burg
  • EXIT, Das Spiel - Die verbotene Burg
- 29%

EXIT, Das Spiel - Die verbotene Burg

Exit - Das Spiel für 1 - 4 Spieler

Spielwaren

29% sparen

10,57 € UVP 14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Altersempfehlung

12 - 99 Jahr(e)

Hersteller

Franckh-Kosmos

Genre

Spiele

Spieleranzahl

1 - 4

Spieldauer

lang über 60 Min

Warnhinweis

"ACHTUNG! Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können."

Beschreibung

Details

Altersempfehlung

12 - 99 Jahr(e)

Warnhinweis

"ACHTUNG! Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können."

Hersteller

Franckh-Kosmos

Genre

Spiele

Spieleranzahl

1 - 4

Spieldauer

lang über 60 Min

Maße (L/B/H)

18/13/4 cm

Gewicht

400 g

Sprache

Deutsch

Erscheinungsdatum

Mai 2017

EAN

4002051692872

Weitere Artikel von Kosmos Exit - Das Spiel

Dazu passende Produkte

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Vorsicht: Profi-Level

Bewertung am 23.12.2023

Bewertungsnummer: 2093551

„Die verbotene Burg“ war nach vielen erfolgreichen Einsteiger-Spielen unser erster Versuch der Profi-Variante. Leider sind wir kläglich gescheitert und hatten somit auch wenig Freude am Spiel.
Melden

Vorsicht: Profi-Level

Bewertung am 23.12.2023
Bewertungsnummer: 2093551

„Die verbotene Burg“ war nach vielen erfolgreichen Einsteiger-Spielen unser erster Versuch der Profi-Variante. Leider sind wir kläglich gescheitert und hatten somit auch wenig Freude am Spiel.

Melden

Wenn wir mal nach dem Wolf gehen (das war wohl nichts)

naino am 02.01.2023

Bewertungsnummer: 1852826

Inka und Markus haben mal wieder gegönnt! Wir haben uns gefreut nun das zweite Profi-Level zu spielen! Geschwitzt haben wir zwar in der Sauna mehr, aber richtig reingesweatet haben wir trotzdem. Unsere peinlichste Confession am Anfang: Wir haben vergessen die Hilfekarten zu verbrennen. (cringe digga, wir haben sie aber im Nachhinein natürlich mit den Polenböllern in die Luft gejagt). Artus war zwar nur ein halber Ritter, aber ein ganzer Huso. BABarossas Geheimnis haben wir babamäßig weggeballert und der süße Ritter ohne Kniescheiben wurde von uns in alle Himmelsrichtungen weggeflext. Somit haben Inka und Markus uns diesmal eine knappe Stunde Spaß bereitet (solange halten nicht viele durch). Vielleicht kommt irgendwann mal der Tag, an dem wir nicht alle Sterne kriegen, deshalb ein wichtiger Appell an die Bres Inka und Markus: Bringt doch bitte mal eine weitere Schwierigkeitslevel raus! Namensvorschlag: Götterlevel.
Melden

Wenn wir mal nach dem Wolf gehen (das war wohl nichts)

naino am 02.01.2023
Bewertungsnummer: 1852826

Inka und Markus haben mal wieder gegönnt! Wir haben uns gefreut nun das zweite Profi-Level zu spielen! Geschwitzt haben wir zwar in der Sauna mehr, aber richtig reingesweatet haben wir trotzdem. Unsere peinlichste Confession am Anfang: Wir haben vergessen die Hilfekarten zu verbrennen. (cringe digga, wir haben sie aber im Nachhinein natürlich mit den Polenböllern in die Luft gejagt). Artus war zwar nur ein halber Ritter, aber ein ganzer Huso. BABarossas Geheimnis haben wir babamäßig weggeballert und der süße Ritter ohne Kniescheiben wurde von uns in alle Himmelsrichtungen weggeflext. Somit haben Inka und Markus uns diesmal eine knappe Stunde Spaß bereitet (solange halten nicht viele durch). Vielleicht kommt irgendwann mal der Tag, an dem wir nicht alle Sterne kriegen, deshalb ein wichtiger Appell an die Bres Inka und Markus: Bringt doch bitte mal eine weitere Schwierigkeitslevel raus! Namensvorschlag: Götterlevel.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

EXIT, Das Spiel - Die verbotene Burg

von Inka Brand, Markus Brand

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von S. Naderer

S. Naderer

Thalia Amstetten

Zum Portrait

3/5

Exit für Fortgeschrittene

"Die verbotene Burg" ist jetzt das 2. Exit Spiel in Folge, das wir nicht abschließen konnten, weil im Laufe des Spiels ein extremes Durcheinander entstanden ist. Ich weiß natürlich nicht, ob das an uns liegt, aber eigentlich haben wir alle Anweisungen genau beachtet und auch die meisten Rätsel richtig gelöst. Diverse Karten mit Gegenstände fehlten uns, so mussten wir alle in Frage kommende Lösungskarten durchschauen, da wir nicht wussten, wo beispielsweise das Stern-Symbol abgebildet war. Vom Niveau her würde ich "Die verbotene Burg" Fortgeschrittenen Spielern empfehlen. Ich habe schon einige Exit durch und finde nicht, dass das Profi-Level unbedingt schwieriger ist als das für die Fortgeschrittenen. Der für mich einzige merkliche Unterschied lag darin, dass statt den Zahlen Schlüsseln auf der Decodierscheibe waren. Diese Änderung ist an sich ja eigentlich ganz toll, aber wenn man einmal heraus hatte, wie es zu übersetzen war, war die Knobelei damit auch schon vorbei. Obwohl ich die Rätsel bei den Spielen für Anfänger etwas zu einfach finde, so werde ich doch eher bei denen bleiben, denn ich mag den strukturierten Aufbau und die Geschichte, die einen durch das Spiel führt.
3/5

Exit für Fortgeschrittene

"Die verbotene Burg" ist jetzt das 2. Exit Spiel in Folge, das wir nicht abschließen konnten, weil im Laufe des Spiels ein extremes Durcheinander entstanden ist. Ich weiß natürlich nicht, ob das an uns liegt, aber eigentlich haben wir alle Anweisungen genau beachtet und auch die meisten Rätsel richtig gelöst. Diverse Karten mit Gegenstände fehlten uns, so mussten wir alle in Frage kommende Lösungskarten durchschauen, da wir nicht wussten, wo beispielsweise das Stern-Symbol abgebildet war. Vom Niveau her würde ich "Die verbotene Burg" Fortgeschrittenen Spielern empfehlen. Ich habe schon einige Exit durch und finde nicht, dass das Profi-Level unbedingt schwieriger ist als das für die Fortgeschrittenen. Der für mich einzige merkliche Unterschied lag darin, dass statt den Zahlen Schlüsseln auf der Decodierscheibe waren. Diese Änderung ist an sich ja eigentlich ganz toll, aber wenn man einmal heraus hatte, wie es zu übersetzen war, war die Knobelei damit auch schon vorbei. Obwohl ich die Rätsel bei den Spielen für Anfänger etwas zu einfach finde, so werde ich doch eher bei denen bleiben, denn ich mag den strukturierten Aufbau und die Geschichte, die einen durch das Spiel führt.

S. Naderer
  • S. Naderer
  • Buchhändler*in
Profilbild von S. Naderer

S. Naderer

Thalia Amstetten

Zum Portrait

3/5

Exit für Fortgeschrittene
3/5

Exit für Fortgeschrittene

S. Naderer
  • S. Naderer
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

EXIT, Das Spiel - Die verbotene Burg

von Inka Brand, Markus Brand

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • EXIT, Das Spiel - Die verbotene Burg
  • EXIT, Das Spiel - Die verbotene Burg
  • EXIT, Das Spiel - Die verbotene Burg
  • EXIT, Das Spiel - Die verbotene Burg
  • EXIT, Das Spiel - Die verbotene Burg
  • EXIT, Das Spiel - Die verbotene Burg
  • EXIT, Das Spiel - Die verbotene Burg