Steirerpakt
Band 7

Steirerpakt

Sandra Mohrs siebter Fall

Buch (Taschenbuch)

15,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

15,95 €

Steirerpakt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,95 €
eBook

eBook

ab 14,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

23833

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.02.2017

Verlag

Gmeiner-Verlag

Seitenzahl

313

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

23833

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.02.2017

Verlag

Gmeiner-Verlag

Seitenzahl

313

Maße (L/B/H)

20,8/13,1/2,5 cm

Gewicht

432 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8392-2044-3

Weitere Bände von LKA-Ermittler Sandra Mohr und Sascha Bergmann

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Sehr zu empfehlen...

Mundolibris aus Frankfurt am Main am 17.07.2018

Bewertungsnummer: 1118571

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit dem nunmehr fünften von acht Bänden der Steirerreihe von Claudia Rossbacher geht es hier nun weiter. Mein fünfter Fall ist der siebte in der Buchreihe. Und je mehr ich davon lese umso mehr bin ich sicher dass aus Sandra Mohr und Sascha Bergmann ein Ermittlerduo mit Kultstatus geworden ist. Wie in jedem Band schafft es Claudia Rossbacher, auch dieses Mal, den Leser sehr schnell abzuholen und so zu fesseln, dass er das Buch nicht mehr aus der Hand legen mag. Denkt man die Ermittler nun schon hinlänglich zu kennen, muss man feststellen, dass sich die Autorin wieder neue Aspekte aus dem Leben der Ermittler hat einfallen lassen. Wie gewohnt findet man viele alte Bekannte aber auch viele neue Figuren vor, die gewohnt zuverlässig und gut beschrieben werden. So gut, dass man fast das Gefühl hat diese von irgendwoher zu kennen. Sie wirken durchweg echt und lebendig, so wie die ganze Story eben auch echt und lebendig wirkt. Der Spannungsbogen ist fein gesponnen und nimmt den Leser sogleich mit auf die Reise durch diese starke Story. Gleich auf den ersten Seiten geht es recht spannend los und steigert sich bin hin zum furiosen Finale. Ich gehöre zu den Lesern die gerne mitermitteln. Jedoch gelingt es Claudia Rossbacher, dank geschickter Wendungen, den Leser und Mitermittler, immer wieder in die Irre zu führen. So ist es wirklich nur schwerlich möglich, den oder die Täter vor der Auflösung durch die Autorin, zu ermitteln. Das ist Klasse, genau so muss ein guter Kriminalroman geschrieben sein, genauso mag ich das. Für mich sind das auch dieses Mal 5 von 5 Sternen, sowie eine Leseempfehlung!
Melden

Sehr zu empfehlen...

Mundolibris aus Frankfurt am Main am 17.07.2018
Bewertungsnummer: 1118571
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit dem nunmehr fünften von acht Bänden der Steirerreihe von Claudia Rossbacher geht es hier nun weiter. Mein fünfter Fall ist der siebte in der Buchreihe. Und je mehr ich davon lese umso mehr bin ich sicher dass aus Sandra Mohr und Sascha Bergmann ein Ermittlerduo mit Kultstatus geworden ist. Wie in jedem Band schafft es Claudia Rossbacher, auch dieses Mal, den Leser sehr schnell abzuholen und so zu fesseln, dass er das Buch nicht mehr aus der Hand legen mag. Denkt man die Ermittler nun schon hinlänglich zu kennen, muss man feststellen, dass sich die Autorin wieder neue Aspekte aus dem Leben der Ermittler hat einfallen lassen. Wie gewohnt findet man viele alte Bekannte aber auch viele neue Figuren vor, die gewohnt zuverlässig und gut beschrieben werden. So gut, dass man fast das Gefühl hat diese von irgendwoher zu kennen. Sie wirken durchweg echt und lebendig, so wie die ganze Story eben auch echt und lebendig wirkt. Der Spannungsbogen ist fein gesponnen und nimmt den Leser sogleich mit auf die Reise durch diese starke Story. Gleich auf den ersten Seiten geht es recht spannend los und steigert sich bin hin zum furiosen Finale. Ich gehöre zu den Lesern die gerne mitermitteln. Jedoch gelingt es Claudia Rossbacher, dank geschickter Wendungen, den Leser und Mitermittler, immer wieder in die Irre zu führen. So ist es wirklich nur schwerlich möglich, den oder die Täter vor der Auflösung durch die Autorin, zu ermitteln. Das ist Klasse, genau so muss ein guter Kriminalroman geschrieben sein, genauso mag ich das. Für mich sind das auch dieses Mal 5 von 5 Sternen, sowie eine Leseempfehlung!

Melden

Steirerpakt

Bewertung aus Bad Erlach am 03.02.2021

Bewertungsnummer: 1011406

Bewertet: eBook (ePUB)

Toller Krimi, spannend bis zum Ende, wie alle Steirerkrimis von Claudia Rossbacher.
Melden

Steirerpakt

Bewertung aus Bad Erlach am 03.02.2021
Bewertungsnummer: 1011406
Bewertet: eBook (ePUB)

Toller Krimi, spannend bis zum Ende, wie alle Steirerkrimis von Claudia Rossbacher.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Steirerpakt

von Claudia Rossbacher

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Viktoria Roth

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Viktoria Roth

Thalia Liezen – ELI

Zum Portrait

5/5

Extrem spannend! Racheakt!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie nicht anders zu erwarten, ist Claudia Rossbacher wieder ein sensationell spannender Regionalkrimi gelungen. Ich habe das Buch innerhalb von nur zwei Tagen durchgelesen. Die Alpenkrimis aus der Steiermark kann ich jeden bestens empfehlen, der sie noch nicht kennt!
5/5

Extrem spannend! Racheakt!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie nicht anders zu erwarten, ist Claudia Rossbacher wieder ein sensationell spannender Regionalkrimi gelungen. Ich habe das Buch innerhalb von nur zwei Tagen durchgelesen. Die Alpenkrimis aus der Steiermark kann ich jeden bestens empfehlen, der sie noch nicht kennt!

Viktoria Roth
  • Viktoria Roth
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Katrin Gugl

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katrin Gugl

Thalia Liezen – ELI

Zum Portrait

5/5

Regional, historisch, spannend

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Grausiger Fund einer männlichen, nackten Leiche beim historischen Einsersessellift am Präbichl. Sandra Mohr uns Sascha Bergmann begeben sich auf eine spannende Spurensuche von Eisenerz, über Vordernberg und bis nach Leoben. Wird es ihnen gelingen den Mörder auf die Schliche zu kommen? Können sie verhindern, dass noch weitere Morde passieren? Ein spannender und regionaler Krimi: ich konnte mir beim Lesen alles bildlich vorstellen, da ich die Region gut kenne.
5/5

Regional, historisch, spannend

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Grausiger Fund einer männlichen, nackten Leiche beim historischen Einsersessellift am Präbichl. Sandra Mohr uns Sascha Bergmann begeben sich auf eine spannende Spurensuche von Eisenerz, über Vordernberg und bis nach Leoben. Wird es ihnen gelingen den Mörder auf die Schliche zu kommen? Können sie verhindern, dass noch weitere Morde passieren? Ein spannender und regionaler Krimi: ich konnte mir beim Lesen alles bildlich vorstellen, da ich die Region gut kenne.

Katrin Gugl
  • Katrin Gugl
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Steirerpakt

von Claudia Rossbacher

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Steirerpakt