• Sehnsucht Italien
  • Sehnsucht Italien
Band 1
Artikelbild von Sehnsucht Italien
Andreas Pehl

1. Sehnsucht Italien

Artikelbild von Sehnsucht Italien
Andreas Pehl

1. Reise durch das Valpolicella - Ötzis Klingen

Artikelbild von Sehnsucht Italien
Andreas Pehl

1. Mythos Dolomiten

Artikelbild von Sehnsucht Italien
Andreas Pehl

1. Der große Humorist von der Po-Ebene. Ein Besuch im "mondo piccolo" von Giovannino Guareschi

Artikelbild von Sehnsucht Italien
Andreas Pehl

1. Orvieto in Umbrien - die Wiege der Entschleunigung

Artikelbild von Sehnsucht Italien
Andreas Pehl

1. Das Lächeln der Toten. Unterwegs in Cerveteri, auf den Spuren der Etrusker

Artikelbild von Sehnsucht Italien
Andreas Pehl

1. Der Weg der Götter - Wanderung entlang der schönsten Küste Europas

Artikelbild von Sehnsucht Italien
Andreas Pehl

1. Cassata und Cannoli. Süße Ostern auf Sizilien

Artikelbild von Sehnsucht Italien
Andreas Pehl

1. Der heilige Franz von Assisi

Sehnsucht Italien

Eine akustische Reise von den Dolomiten bis nach Sizilien

Hörbuch (CD)

21,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: 8 CD (2017)

Sehnsucht Italien

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,95 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Beate Himmelstoss + weitere

Spieldauer

9 Stunden und 26 Minuten

Erscheinungsdatum

22.05.2017

Hörtyp

Lesung

Medium

CD

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Spieldauer

9 Stunden und 26 Minuten

Erscheinungsdatum

22.05.2017

Hörtyp

Lesung

Medium

CD

Anzahl

8

Verlag

Der Hörverlag

Sprache

Deutsch

EAN

9783844525557

Weitere Bände von Sehnsuchtsreisen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein ungewöhnlicher, sehr anschaulicher Reise- und Geschichtsführer durch Italien

Bewertung aus Memmingen am 29.08.2017

Bewertungsnummer: 1044524

Bewertet: Hörbuch (CD)

Die akustische Reise „Sehnsucht Italien“ führt den Hörer von Venetien im Norden über Florenz, Rom und Neapel bis weit in den Süden auf die Insel Sizilien, begleitet von Hintergrundgeräuschen, Musik oder den Stimmen von Italiener/innen, garniert mit Kochrezepten und kleinen Anekdoten. Abseits der Tourismusströme kann man sowohl in die italienische Kultur als auch die kulinarischen Genüsse den herrlichen Landes eintauchen. Die ganz unterschiedliche Gestaltung der Geschichten und Stimmen machen das Hören sehr abwechslungsreich und besonders interessant. Der Hörer sollte die Reise allerdings in kleinen Abschnitten genießen, um sich die Landschaft, die Menschen, die Städte und Dörfer und auch die Gerüche vergegenwärtigen zu können. Zudem schweifen die Gedanken sonst gerne ab und man überhört die eine oder andere Begebenheit. Durch „Sehnsucht Italien“ werden vergangene Epochen lebendig, Geschichte neu entdeckt und das dolce vita kommt auch nicht zu kurz. Ich bin begeistert von dem ausführlichen Bericht über das „Casa Verdi“ – die Idee, einen Altersruhesitz für Künstler (Sänger/innen, Musiker/innen, Komponisten) zu schaffen, finde ich wunderbar. So bleibt nicht nur das Andenken an Verdi erhalten, sondern die „pensionierten“ Künstler/innen können ihren Erfahrungsschatz auch an die Studierenden weitergeben. Bei der Reportage über Friaul und Piemont ist mir das Wasser im Munde zusammengelaufen, als ich von den vielen Leckereien und nicht zuletzt vom Wein hörte. Mit den Geschichten um Don Camillo und Peppone von Guareschi bin ich aufgewachsen. Als Kind habe ich diese alten Schwarzweißfilme gerne gesehen und über die ständigen Streitereien zwischen den beiden Italienern herzhaft gelacht - ist mir doch durch meine italienische Verwandtschaft das Temperament der Südländer wohl bekannt. Ich möchte nicht alle Geschichten und Stationen vorwegnehmen und schließe nun mit meiner Meinung zum Hörbuch ab. Das Hörbuch „Sehnsucht Italien“ ist mein erster akustischer Reise- und Geschichtsführer überhaupt und hat mir sehr gut gefallen. Ich bin überrascht, dass es möglich ist, nur durch das Hören einen Eindruck von einem „fremden“ Land zu bekommen. Gut, ich war schon in Venedig und Florenz, in Südtirol habe ich bereits als Kind so manchen Berg erklommen und ich bin im Lago Maggiore geschwommen und habe den Gardasee entdeckt – doch das sind nur Bruchstücke dieses wunderbaren, abwechslungsreichen Landes. Mit geschlossenen Augen habe ich den teils spannenden und mir völlig unbekannten Themen gelauscht. Die kleine Broschüre und die Landkarte runden den Hörgenuss wunderbar ab. Die nummerierte Landkarte hilft, die Orientierung nicht zu verlieren und sich in den Regionen zurechtzufinden. Zum Schluss ist sie da: die Sehnsucht nach Italien!
Melden

Ein ungewöhnlicher, sehr anschaulicher Reise- und Geschichtsführer durch Italien

Bewertung aus Memmingen am 29.08.2017
Bewertungsnummer: 1044524
Bewertet: Hörbuch (CD)

Die akustische Reise „Sehnsucht Italien“ führt den Hörer von Venetien im Norden über Florenz, Rom und Neapel bis weit in den Süden auf die Insel Sizilien, begleitet von Hintergrundgeräuschen, Musik oder den Stimmen von Italiener/innen, garniert mit Kochrezepten und kleinen Anekdoten. Abseits der Tourismusströme kann man sowohl in die italienische Kultur als auch die kulinarischen Genüsse den herrlichen Landes eintauchen. Die ganz unterschiedliche Gestaltung der Geschichten und Stimmen machen das Hören sehr abwechslungsreich und besonders interessant. Der Hörer sollte die Reise allerdings in kleinen Abschnitten genießen, um sich die Landschaft, die Menschen, die Städte und Dörfer und auch die Gerüche vergegenwärtigen zu können. Zudem schweifen die Gedanken sonst gerne ab und man überhört die eine oder andere Begebenheit. Durch „Sehnsucht Italien“ werden vergangene Epochen lebendig, Geschichte neu entdeckt und das dolce vita kommt auch nicht zu kurz. Ich bin begeistert von dem ausführlichen Bericht über das „Casa Verdi“ – die Idee, einen Altersruhesitz für Künstler (Sänger/innen, Musiker/innen, Komponisten) zu schaffen, finde ich wunderbar. So bleibt nicht nur das Andenken an Verdi erhalten, sondern die „pensionierten“ Künstler/innen können ihren Erfahrungsschatz auch an die Studierenden weitergeben. Bei der Reportage über Friaul und Piemont ist mir das Wasser im Munde zusammengelaufen, als ich von den vielen Leckereien und nicht zuletzt vom Wein hörte. Mit den Geschichten um Don Camillo und Peppone von Guareschi bin ich aufgewachsen. Als Kind habe ich diese alten Schwarzweißfilme gerne gesehen und über die ständigen Streitereien zwischen den beiden Italienern herzhaft gelacht - ist mir doch durch meine italienische Verwandtschaft das Temperament der Südländer wohl bekannt. Ich möchte nicht alle Geschichten und Stationen vorwegnehmen und schließe nun mit meiner Meinung zum Hörbuch ab. Das Hörbuch „Sehnsucht Italien“ ist mein erster akustischer Reise- und Geschichtsführer überhaupt und hat mir sehr gut gefallen. Ich bin überrascht, dass es möglich ist, nur durch das Hören einen Eindruck von einem „fremden“ Land zu bekommen. Gut, ich war schon in Venedig und Florenz, in Südtirol habe ich bereits als Kind so manchen Berg erklommen und ich bin im Lago Maggiore geschwommen und habe den Gardasee entdeckt – doch das sind nur Bruchstücke dieses wunderbaren, abwechslungsreichen Landes. Mit geschlossenen Augen habe ich den teils spannenden und mir völlig unbekannten Themen gelauscht. Die kleine Broschüre und die Landkarte runden den Hörgenuss wunderbar ab. Die nummerierte Landkarte hilft, die Orientierung nicht zu verlieren und sich in den Regionen zurechtzufinden. Zum Schluss ist sie da: die Sehnsucht nach Italien!

Melden

Italienische Sehnsucht für die Ohren

Mareike Kollenbrandt aus Jülich am 21.11.2018

Bewertungsnummer: 1149493

Bewertet: Hörbuch-Download

Italien , von den Dolomiten bis nach Sizilien... Ein wundervolles Hörbuch für alle, die Italien lieben oder vermissen. Hier gibt es von allem etwas: Geschichte, Musik, das wunderbare Essen, die vielen Sehenswürdigkeiten. Und um die regionalen Unterschiede, die sich natürlich auch in diesem schönen Land finden. 8 Cds Laufzeit ca. 9h 26 min Grossartig!
Melden

Italienische Sehnsucht für die Ohren

Mareike Kollenbrandt aus Jülich am 21.11.2018
Bewertungsnummer: 1149493
Bewertet: Hörbuch-Download

Italien , von den Dolomiten bis nach Sizilien... Ein wundervolles Hörbuch für alle, die Italien lieben oder vermissen. Hier gibt es von allem etwas: Geschichte, Musik, das wunderbare Essen, die vielen Sehenswürdigkeiten. Und um die regionalen Unterschiede, die sich natürlich auch in diesem schönen Land finden. 8 Cds Laufzeit ca. 9h 26 min Grossartig!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Sehnsucht Italien

von Andreas Pehl, Stefan Schomann, Dorette Deutsch, Thomas Kernert, Reinhard Schlüter

5.0

0 Bewertungen filtern

  • Sehnsucht Italien
  • Sehnsucht Italien