• Das Spiel des Engels
  • Das Spiel des Engels

Trackliste

  1. Das Spiel des Engels

Trackliste

  1. Das Spiel des Engels
Band 18644

Das Spiel des Engels

Lesung. Gekürzte Ausgabe

Hörbuch (MP3-CD)

9,49 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €
Variante: 2 MP3-CD (gekürzt, 2017)

Das Spiel des Engels

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,49 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Gerd Wameling

Spieldauer

10 Stunden und 11 Minuten

Erscheinungsdatum

16.03.2017

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

MP3-CD

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Gerd Wameling

Spieldauer

10 Stunden und 11 Minuten

Erscheinungsdatum

16.03.2017

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

MP3-CD

Anzahl

2

Verlag

Argon

Originaltitel

El juego del Ángel

Übersetzt von

Peter Schwaar

Sprache

Deutsch

EAN

9783839893258

Weitere Bände von Hörbestseller MP3-Ausgabe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.8

25 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Als Hörbuch keine Empfehlung

Bewertung aus Bayreuth am 09.05.2022

Bewertungsnummer: 1709349

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Mittlerweile habe ich alle Bände vom „Friedhof der vergessenen Bücher“ gelesen bzw. gehört. „Das Spiel des Engels“ ist m.E. der schwächste Band der Reihe. Leider ist er zum Verständnis der weiteren Handlung notwendig, so dass man ihn eigentlich nicht auslassen kann. Inhaltlich liest es sich wie das Werk eines anderen Autors, es fehlen fast gänzlich der Charme und der Humor der anderen Bände der Reihe. Ich habe es als Hörbuch gehört, was ich aber niemandem empfehlen kann. Zwischen dem fantastischen Erzähler von Band 1 und 4 (Uve Teschner) und dem Sprecher hier (Gerd Wameling) liegen Welten. Er spricht zwar klar und deutlich, aber fast immer mit der gleichen Betonung und der gleichen Satzmelodie. Das ist durchweg anstrengend und keine Freude beim Anhören. Auch ist dieses Hörbuch leider nur eine gekürzte Lesung, keine Ahnung in welchem Umfang hier Teile des Buches dem Hörer vorenthalten werden. Es ist mir unverständlich, wie man gerade bei einem solchen Roman, der nicht nur von der Handlung und den Fakten, sondern eher von der Stimmung und dem ganzen Drumherum lebt, Kürzungen vornehmen kann. Dennoch lohnt es sich, durchzuhalten, denn Band 3 und 4 sind wieder auf dem Niveau von „Der Schatten des Windes“. Im Nachhinein hätte ich Band 2 jedoch lieber als ganz normales Buch gelesen.
Melden

Als Hörbuch keine Empfehlung

Bewertung aus Bayreuth am 09.05.2022
Bewertungsnummer: 1709349
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Mittlerweile habe ich alle Bände vom „Friedhof der vergessenen Bücher“ gelesen bzw. gehört. „Das Spiel des Engels“ ist m.E. der schwächste Band der Reihe. Leider ist er zum Verständnis der weiteren Handlung notwendig, so dass man ihn eigentlich nicht auslassen kann. Inhaltlich liest es sich wie das Werk eines anderen Autors, es fehlen fast gänzlich der Charme und der Humor der anderen Bände der Reihe. Ich habe es als Hörbuch gehört, was ich aber niemandem empfehlen kann. Zwischen dem fantastischen Erzähler von Band 1 und 4 (Uve Teschner) und dem Sprecher hier (Gerd Wameling) liegen Welten. Er spricht zwar klar und deutlich, aber fast immer mit der gleichen Betonung und der gleichen Satzmelodie. Das ist durchweg anstrengend und keine Freude beim Anhören. Auch ist dieses Hörbuch leider nur eine gekürzte Lesung, keine Ahnung in welchem Umfang hier Teile des Buches dem Hörer vorenthalten werden. Es ist mir unverständlich, wie man gerade bei einem solchen Roman, der nicht nur von der Handlung und den Fakten, sondern eher von der Stimmung und dem ganzen Drumherum lebt, Kürzungen vornehmen kann. Dennoch lohnt es sich, durchzuhalten, denn Band 3 und 4 sind wieder auf dem Niveau von „Der Schatten des Windes“. Im Nachhinein hätte ich Band 2 jedoch lieber als ganz normales Buch gelesen.

Melden

Bewertung am 10.08.2022

Bewertungsnummer: 1764698

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Seine Barcelona-Reihe beschrieb Zafon einmal als Labyrinth, das an allen vier Eckpunkten Einlass gewährt! Ich finde diese Beschreibung sehr treffend und kann nur viel Vergnügen wünschen, beim Entdecken dieser wundervollen Geschichte
Melden

Bewertung am 10.08.2022
Bewertungsnummer: 1764698
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Seine Barcelona-Reihe beschrieb Zafon einmal als Labyrinth, das an allen vier Eckpunkten Einlass gewährt! Ich finde diese Beschreibung sehr treffend und kann nur viel Vergnügen wünschen, beim Entdecken dieser wundervollen Geschichte

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Spiel des Engels

von Carlos Ruiz Zafón

3.8

0 Bewertungen filtern

  • Das Spiel des Engels
  • Das Spiel des Engels
  • Das Spiel des Engels

    1. Das Spiel des Engels
  • Das Spiel des Engels

    1. Das Spiel des Engels