Das Tagebuch der Anne Frank
Königs Erläuterungen/Materialien Band 410

Das Tagebuch der Anne Frank

eBook

€ 2,99 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 8,80

Gebundene Ausgabe

€ 20,90

eBook

ab € 2,99

Hörbuch (CD)

€ 11,69

Hörbuch-Download

€ 8,79

Beschreibung

Das Tagebuch der Anne Frank. Vollständig verlinkt und mit eBook-Inhaltsverzeichnis. Mit einem Vorwort des Herausgebers und einer ausführlichen Darstellung der Urheberrechts-ProblematikHätte Anne Frank die Nazizeit überlebt, wäre höchstwahrscheinlich eine große Schriftstellerin aus ihr geworden. Ihrem Tagebuch vertraute sie diesen Lebenstraum an: »Du weißt ja schon lange, dass es mein größtes Ziel ist, einmal Journalistin und später eine berühmte Schriftstellerin zu werden [...] Themen habe ich schon jede Menge. Nach dem Krieg will ich auf jeden Fall ein Buch mit dem Titel >Das Hinterhaus< herausbringen [...] mein Tagebuch kann mir als Grundstein dafür dienen.«Den ersten Tagebucheintrag schrieb Anne am 12. Juni 1942, den letzten am 1. August 1944, vier Tage vor der Verhaftung. Alle Bewohner des Verstecks im >Hinterhaus< wurden von den Nazis zunächst nach Auschwitz verschleppt. Im März 1945 starb Anne, ebenso wie ihre Schwester Margot, an Entkräftung und Typhus im Konzentrationslager Bergen-Belsen. Der genaue Todestag ist nicht bekannt. Anne Franks Tagebuch gilt heute als bedeutendstes schriftliches Zeugnis aus der Nazi-Zeit.Eine ausführliche Darstellung zur Urheberrechtsfrage findet sich im Vorwort dieses eBooks.

Details

Verkaufsrang

35575

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

15.08.2016

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

35575

Erscheinungsdatum

15.08.2016

Verlag

Metis

Seitenzahl

280 (Printausgabe)

Dateigröße

606 KB

Übersetzer

Anna Maria Graf

Sprache

Deutsch

EAN

9783958497818

Weitere Bände von Königs Erläuterungen/Materialien

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Anne Frank

Melanie und Robert aus 12627 am 02.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Grafic Novel ist sehr gut umgesetzt und man kann sich in der Geschichte vertiefen. Es ist sehr gut erklärt, so das minderjährige dieses Buch auch verstehen können.

Anne Frank

Melanie und Robert aus 12627 am 02.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Grafic Novel ist sehr gut umgesetzt und man kann sich in der Geschichte vertiefen. Es ist sehr gut erklärt, so das minderjährige dieses Buch auch verstehen können.

Wichtige Comicadaption

Julia Lotz aus Aßlar am 01.06.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich war sehr begeistert über die Information, dass es eine Graphic Novel Version von Anne Franks Tagebuch geben wird. Ich bin schon seit meiner Kindheit ein großer Fan von Anne Franks Erzählungen aus dem Leben im Hinterhaus. Kein Buch hat mich so nachhaltig prägen können und kein Mädchen war mir ein so großes Vorbild, wie Anne es war. Es mag überzogen klingen aber Anne Frank konnte mich in meinem Denken, meiner Empathie und meinem Blick auf den Wert eines Menschen sehr nachhaltig prägen und ich wünsche mir, dass viele andere Kinder diesen Mehrwert auch erfahren. An den Zeichenstil des Buches musste ich mich erst einmal gewöhnen, nachdem mir dies gelungen war, mochte ich ihn allerdings sehr. Er ist sehr klar und sehr detailreich und Erwachsene sowie Kinder können sich sicher an ihm begeistern. Die Tagebucheinträge Anne Franks wurden teilweise mit dazu passenden Dialogen in die Geschichte übernommen, teils jedoch mit passenden Illustrationen abgedruckt, was den Eindruck des Tagebuchs nicht ganz nahm und sehr schön passte. Man bekommt gerade durch die Comicausgabe noch einmal ein schönes Bild von Anne Franks Leben im Hinterhaus und ihren Sorgen und Ängsten. Mich beeindruckte es sehr, wie detailverliebt und detailgetreu hier gearbeitet wurde. Die Einrichtung, das Aussehen der Charaktere, das gesamte Hinterhaus… Alles stimmte mit dem Original überein und ich bin begeistert davon, wie genau hier gearbeitet wurde. Für Fans von Anne Franks Tagebuch, für Klassiker-Liebhaber und Graphic Novel Fans ist dieses Buch ein absolutes Muss und eine schöne Ergänzung, zum Buch im Original. Ich sehe allerdings noch viel mehr Wert in der Geschichte. Sie bietet durch die doch recht knappe Form als Comic auch Jugendlichen und Lesemuffeln die Möglichkeit, sich mit Annes Geschichte auseinanderzusetzen und wichtige Werte aus dieser vermittelt zu bekommen. Somit kann ich nicht anders, als eine klare Empfehlung für dieses Buch auszusprechen. Fazit: Anne Franks Tagebuch in Graphic Novel Ausgabe bietet nicht nur einen anderen und detailgetreuen Blick auf Annes Leben im Hinterhaus, auch einige Tagebucheinträge wurden in Originalform abgedruckt und nehmen den Eindruck, ein Tagebuch zu lesen, nicht gänzlich. Mit dem tollen Zeichenstil begeistert es nicht nur Anne Frank- und Comic-Fans sondern bietet auch Weniglesern die perfekte Möglichkeit, sich mit Anne Franks Geschichte auf emotionale Art auseinanderzusetzen.

Wichtige Comicadaption

Julia Lotz aus Aßlar am 01.06.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich war sehr begeistert über die Information, dass es eine Graphic Novel Version von Anne Franks Tagebuch geben wird. Ich bin schon seit meiner Kindheit ein großer Fan von Anne Franks Erzählungen aus dem Leben im Hinterhaus. Kein Buch hat mich so nachhaltig prägen können und kein Mädchen war mir ein so großes Vorbild, wie Anne es war. Es mag überzogen klingen aber Anne Frank konnte mich in meinem Denken, meiner Empathie und meinem Blick auf den Wert eines Menschen sehr nachhaltig prägen und ich wünsche mir, dass viele andere Kinder diesen Mehrwert auch erfahren. An den Zeichenstil des Buches musste ich mich erst einmal gewöhnen, nachdem mir dies gelungen war, mochte ich ihn allerdings sehr. Er ist sehr klar und sehr detailreich und Erwachsene sowie Kinder können sich sicher an ihm begeistern. Die Tagebucheinträge Anne Franks wurden teilweise mit dazu passenden Dialogen in die Geschichte übernommen, teils jedoch mit passenden Illustrationen abgedruckt, was den Eindruck des Tagebuchs nicht ganz nahm und sehr schön passte. Man bekommt gerade durch die Comicausgabe noch einmal ein schönes Bild von Anne Franks Leben im Hinterhaus und ihren Sorgen und Ängsten. Mich beeindruckte es sehr, wie detailverliebt und detailgetreu hier gearbeitet wurde. Die Einrichtung, das Aussehen der Charaktere, das gesamte Hinterhaus… Alles stimmte mit dem Original überein und ich bin begeistert davon, wie genau hier gearbeitet wurde. Für Fans von Anne Franks Tagebuch, für Klassiker-Liebhaber und Graphic Novel Fans ist dieses Buch ein absolutes Muss und eine schöne Ergänzung, zum Buch im Original. Ich sehe allerdings noch viel mehr Wert in der Geschichte. Sie bietet durch die doch recht knappe Form als Comic auch Jugendlichen und Lesemuffeln die Möglichkeit, sich mit Annes Geschichte auseinanderzusetzen und wichtige Werte aus dieser vermittelt zu bekommen. Somit kann ich nicht anders, als eine klare Empfehlung für dieses Buch auszusprechen. Fazit: Anne Franks Tagebuch in Graphic Novel Ausgabe bietet nicht nur einen anderen und detailgetreuen Blick auf Annes Leben im Hinterhaus, auch einige Tagebucheinträge wurden in Originalform abgedruckt und nehmen den Eindruck, ein Tagebuch zu lesen, nicht gänzlich. Mit dem tollen Zeichenstil begeistert es nicht nur Anne Frank- und Comic-Fans sondern bietet auch Weniglesern die perfekte Möglichkeit, sich mit Anne Franks Geschichte auf emotionale Art auseinanderzusetzen.

Unsere Kund*innen meinen

Das Tagebuch der Anne Frank

von Anne Frank, David Polonsky, Ari Folman

4.9

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Tagebuch der Anne Frank