Leben nach Zahlen

Self-Tracking als Optimierungsprojekt?

Digitale Gesellschaft Band 10

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
53,98
53,98
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

What changes when knowing yourself becomes a digital product? Whether it's calories, steps, blood or mood ratings: mobile devices carried on the body measure, monitor and coach everyday behavior and bodily performances. The technologically transmitted investigation, direction and optimization of the self - so-called »self-tracking« - is establishing not just new relations between body, technology and knowledge, but the border between the guidance of the self and of others is blurring. The articles in this volume inquire into the social conditions and effects of these transformations and the associated changes of contemporary self and bodily relations.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 01.09.2016
Herausgeber Stefanie Duttweiler, Robert Gugutzer, Jan-Hendrik Passoth, Jörg Strübing
Verlag Transcript Verlag
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Dateigröße 2945 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783839431368

Weitere Bände von Digitale Gesellschaft

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0