Mallorca mörderisch genießen

Mallorca mörderisch genießen

22 Krimis & Rezepte

Buch (Taschenbuch)

€13,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Mallorca mörderisch genießen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 13,40
eBook

eBook

ab € 7,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Klappentext: Auf Mallorca geht es kriminell zu und es wird gemordet, was das Zeug hält: subtil, trickreich, gemein oder auch nur in Gedanken. Mit herzhaften mallorquinischen Köstlichkeiten, wie geschmortem Kaninchen mit Mangold, einem Fischeintopf oder einer Hühnerfleischpfanne - natürlich darf auch eine Paella nicht fehlen - stärken sich die Akteure. Süße Spezialitäten sind die Belohnung: Mandelkuchen, Magdalenas oder die geheimen Mamelletes.
Lassen Sie sich überraschen von der abwechslungsreichen und genussreichen Küche Mallorcas.

Wir wünschen Ihnen ein mörderisch spannendes Lesevergnügen und guten Appetit!

Brigitte Lamberts, geb. 1960 in Düsseldorf, lebt seit zwanzig Jahren wieder in ihrer Heimatstadt. Sie ist promovierte Kunsthistorikerin, PR-Beraterin und Journalistin. Nach Stationen in Museen, PR-Agenturen und Verlagen hat sie sich im Bereich Corporate Publishing selbstständig gemacht.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.06.2016

Herausgeber

Ursula Schmid-Spreer + weitere

Verlag

Wellhöfer Verlag

Seitenzahl

240

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.06.2016

Herausgeber

Verlag

Wellhöfer Verlag

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

19,5/12,6/3 cm

Gewicht

252 g

Reihe

Krimis und Rezepte

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95428-188-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

22 Krimis/22 Rezepte

Gertie G. aus Wien am 28.08.2016

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Krimi-Anthologie macht Appetit auf mallorquinische Speisen und will einzelne Krimi-Autoren vorstellen. Nicht alle der 22 Krimis finden meine ungeteilte Zustimmung. Doch der überwiegende Teil der Geschichten ist witzig geschrieben. Manchmal entdeckt man den einen oder anderen mörderischen Zug an sich selbst, doch die meisten von uns leben diesen Anflug im Krimi-Lesen aus. Einen Teil der köstlichen Gerichte werde ich versuchen, nach zu kochen.

22 Krimis/22 Rezepte

Gertie G. aus Wien am 28.08.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Krimi-Anthologie macht Appetit auf mallorquinische Speisen und will einzelne Krimi-Autoren vorstellen. Nicht alle der 22 Krimis finden meine ungeteilte Zustimmung. Doch der überwiegende Teil der Geschichten ist witzig geschrieben. Manchmal entdeckt man den einen oder anderen mörderischen Zug an sich selbst, doch die meisten von uns leben diesen Anflug im Krimi-Lesen aus. Einen Teil der köstlichen Gerichte werde ich versuchen, nach zu kochen.

Mallorca von der "etwas" anderen Seite

anke3006 am 26.08.2016

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was fällt einem ein wenn man an Mallorca denkt? Sonne, Strand, versteckte Besonderheiten, Urlaub, gutes Essen. All dies hat dieses Buch zu bieten. Und als Besonderheit zur Urlaubseinstimmung, für den Urlaub oder danach, Kurzkrimis. Zweiundzwanzig Kurzkrimis von verschiedenen Autoren. Zusammen kann man diese Insel wunderbar entdecken. Ob aus Sicht eines Hundes, eines alten Fischers, einer Seniorin die eine Pension führt oder Touristen die zufällig über Etwas stolpern. Zu jeder Geschichte gibt es im Anhang eine Beschreibung des Ortes, in dem die Geschichte spielt und ein passendes Rezept. Dieses Buch gefällt mir wirklich sehr gut. Zum einen die verschiedenen Erzählstile, ich habe wieder neue Autoren für mich entdeckt. Auf der der anderen Seite die Ortsbeschreibungen und Rezepte. Man wird dieses Buch immer wieder in die Hand nehmen. Um noch einmal nachzuschlagen, welcher Ort da so toll beschrieben wurde oder um eins der Rezepte nachzukochen. Es sind keine schwierigen Rezepte, man muss kein Sternekoch sein, es sind typisch mallorquinische Rezepte. Ein Buch das seinen Leser wirklich länger begleitet.

Mallorca von der "etwas" anderen Seite

anke3006 am 26.08.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was fällt einem ein wenn man an Mallorca denkt? Sonne, Strand, versteckte Besonderheiten, Urlaub, gutes Essen. All dies hat dieses Buch zu bieten. Und als Besonderheit zur Urlaubseinstimmung, für den Urlaub oder danach, Kurzkrimis. Zweiundzwanzig Kurzkrimis von verschiedenen Autoren. Zusammen kann man diese Insel wunderbar entdecken. Ob aus Sicht eines Hundes, eines alten Fischers, einer Seniorin die eine Pension führt oder Touristen die zufällig über Etwas stolpern. Zu jeder Geschichte gibt es im Anhang eine Beschreibung des Ortes, in dem die Geschichte spielt und ein passendes Rezept. Dieses Buch gefällt mir wirklich sehr gut. Zum einen die verschiedenen Erzählstile, ich habe wieder neue Autoren für mich entdeckt. Auf der der anderen Seite die Ortsbeschreibungen und Rezepte. Man wird dieses Buch immer wieder in die Hand nehmen. Um noch einmal nachzuschlagen, welcher Ort da so toll beschrieben wurde oder um eins der Rezepte nachzukochen. Es sind keine schwierigen Rezepte, man muss kein Sternekoch sein, es sind typisch mallorquinische Rezepte. Ein Buch das seinen Leser wirklich länger begleitet.

Unsere Kund*innen meinen

Mallorca mörderisch genießen

von Ella Dälken, Kai Riedemann, Paul Decrinis, Klaus Stickelbroeck, Sabine Giesen

4.8

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mallorca mörderisch genießen