Der Ritter und der Tod. Ein einfacher Fall
WAT Band 763

Der Ritter und der Tod. Ein einfacher Fall

Zwei sizilianische Kriminalromane

Buch (Taschenbuch)

€10,90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

€ 10,90

Der Ritter und der Tod. Ein einfacher Fall

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 10,90
eBook

eBook

ab € 4,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Leonardo Sciascia war nicht nur der Erste, der überhaupt die Mafia in seinen Romanen thematisierte. Was seine Krimis so außergewöhnlich macht, ist seine intime Kenntnis des Staats und dessen Verstrickung mit dem Verbrechen, die er als Parlamentsabgeordneter gewonnen hat.
Da ruft ein Mann in der Questura an und möchte den Polizeipräsidenten sprechen, da er etwas Ungeheuerliches entdeckt habe. Aber es ist Samstagabend, das Fest des heiligen Josef steht vor der Tür, da kann die Sache schon ein wenig warten – findet der Kommissar. Aber als sein untergebener Brigadiere am nächsten Tag doch auf dem Landsitz des Anrufers vorbeischaut, sitzt dieser erschossen an seinem Schreibtisch. Offenbar hat er seinem Mörder selbst die Tür geöffnet …

Leonardo Sciascia wurde 1921 in Racalmuto auf Sizilien geboren. Schon während seiner langjährigen Tätigkeit als Volksschullehrer arbeitete er nebenbei als Schriftsteller und Journalist. Ab 1957 widmete er sich ausschließlich dem Schreiben. Sciascia verfasste zahlreiche Kriminalromane, Erzählungen, Essays und auch Gedichte. Er starb 1989 in Palermo.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.09.2016

Verlag

Wagenbach, K

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

19/11,8/1,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.09.2016

Verlag

Wagenbach, K

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

19/11,8/1,5 cm

Gewicht

165 g

Übersetzer

Peter O. Chotjewitz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8031-2763-1

Weitere Bände von WAT

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Alles anders, als man denkt

Bewertung am 19.11.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Es war mein erstes Buch, das ich von L.Sciascia gelesen habe und wird bestimmt nicht das letzte bleiben. Zwar hat mir nicht immer der Stil zugesagt, was aber auch an der Übersetzung liegen kann (wenn zwei von drei Sätzen mit "Doch aber" beginnen, wirkt das auf mich rhetorisch nicht besonders elegant; wie auch sonst so manche "hölzerne" Formulierung ). Gut gefallen haben mir die häufigen Wendungen, die der "einfache Fall" im Laufe der Handlung nahm, obwohl die Story gar nicht lang ist. Und so gelingt es dem Autor auch am Schluss den Leser zu verblüffen - das Ende hat mir ein Grinsen ins Gesicht gezaubert und wirkte auf mich wie Mahnung zugleich - wie leicht man sich doch irren kann ... lesenswert! Nicht nur für Italien-/Sizilien-Fans

Alles anders, als man denkt

Bewertung am 19.11.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Es war mein erstes Buch, das ich von L.Sciascia gelesen habe und wird bestimmt nicht das letzte bleiben. Zwar hat mir nicht immer der Stil zugesagt, was aber auch an der Übersetzung liegen kann (wenn zwei von drei Sätzen mit "Doch aber" beginnen, wirkt das auf mich rhetorisch nicht besonders elegant; wie auch sonst so manche "hölzerne" Formulierung ). Gut gefallen haben mir die häufigen Wendungen, die der "einfache Fall" im Laufe der Handlung nahm, obwohl die Story gar nicht lang ist. Und so gelingt es dem Autor auch am Schluss den Leser zu verblüffen - das Ende hat mir ein Grinsen ins Gesicht gezaubert und wirkte auf mich wie Mahnung zugleich - wie leicht man sich doch irren kann ... lesenswert! Nicht nur für Italien-/Sizilien-Fans

Unsere Kund*innen meinen

Ein einfacher Fall

von Leonardo Sciascia

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Ritter und der Tod. Ein einfacher Fall