Der Glasmurmelsammler

Der Glasmurmelsammler

Roman

Buch (Taschenbuch)

10,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Glasmurmelsammler

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 12,90 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,90 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.11.2016

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

19/12,6/2,7 cm

Gewicht

301 g

Beschreibung

Rezension

Man findet sich in Cecelia Aherns Geschichten einfach immer wieder. ("denglers-buchkritik.de")
Mit dem berührenden Schicksalsroman umspannt die irische Erfolgsautorin mehrere Jahrzehnte einer Familiengeschichte. ("lesering.de")
So ist Ahern mit ›Der Glasmurmelsammler‹ eine einfühlsame Geschichte gelungen – ohne große Spannungsbögen, dafür mit authentisch gezeichneten Charakteren, die man gerne begleitet. ("Heilbronner Stimme")
Wie immer ein spannender und einfühlsamer Ahern-Roman mit überraschenden Wendungen und der Erkenntnis, dass »ich die Tochter meines Vaters bin«. ("Lausitzer Rundschau")
Die Lektüre des ›Glasmurmelsammlers‹ lässt den Leser nachdenklich, aber hoffnungsvoll zurück – mit dem Gefühl, dass jeder Mensch eine zweite Chance bekommt. ("Trierischer Volksfreund")
Der einfühlsame Roman bleibt bis zum Ende spannend, indem er immer mehr über seine Protagonisten preisgibt, bis am Ende auch das letzte Geheimnis entschlüsselt wird. ("Regensburger Nachrichten")
Letztendlich kann man sagen, dass Cecelia Ahern hier einen rührenden Schicksalsroman vorlegt, der als prima Schmöker für diese dunkle Jahreszeit daher kommt. ("Radio Mülheim")
ein wirklich schöner Schmöker für graue Wintertage, der einen auch ein wenig nostalgisch an Murmelspiele in Kindertagen zurück denken lässt. ("Nordwestradio")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.11.2016

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

19/12,6/2,7 cm

Gewicht

301 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Marble Collector

Übersetzt von

Christine Strüh

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-19335-6

Weitere Bände von Fischer Taschenbibliothek

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

2.6

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Interessante Geschichte um die Kraft von Murmeln

Dragana am 27.07.2020

Bewertungsnummer: 1356453

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was mir an diesem Buch gefallen hat, war der große zeitliche Rahmen, der die Geschichte von Fergus abbildet. Gleichzeitig aber spielt die Handlung der Gegenwart an einem einzigen Tag. Dadurch wurde der Kontrast zwischen der Schnelllebigkeit und Ruhelosigkeit von Sabrina und der Unbeweglichkeit, dem Vergangenheitsbezug von Fergus deutlich. Allerdings konnte ich mich bis zum Ende nicht mit der Geschichte anfreunden. Viele Stellen habe ich kritisch gesehen und konnte nicht nachvollziehen, warum Cecilia Ahern gerade sie gewählt hat. Auch der gesamte Verlauf von Fergus Leben erscheint wie ein Schrei nach Aufmerksamkeit, das Nacheifern seines großen Bruders. Dennoch hat die Geschichte auch etwas Trauriges und die Murmeln sind eine Art Flucht aus der Realität und eine Therapie im weitesten Sinne. Nichtsdestotrotz finde ich wichtig, sich selbst ein Urteil zu bilden.
Melden

Interessante Geschichte um die Kraft von Murmeln

Dragana am 27.07.2020
Bewertungsnummer: 1356453
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was mir an diesem Buch gefallen hat, war der große zeitliche Rahmen, der die Geschichte von Fergus abbildet. Gleichzeitig aber spielt die Handlung der Gegenwart an einem einzigen Tag. Dadurch wurde der Kontrast zwischen der Schnelllebigkeit und Ruhelosigkeit von Sabrina und der Unbeweglichkeit, dem Vergangenheitsbezug von Fergus deutlich. Allerdings konnte ich mich bis zum Ende nicht mit der Geschichte anfreunden. Viele Stellen habe ich kritisch gesehen und konnte nicht nachvollziehen, warum Cecilia Ahern gerade sie gewählt hat. Auch der gesamte Verlauf von Fergus Leben erscheint wie ein Schrei nach Aufmerksamkeit, das Nacheifern seines großen Bruders. Dennoch hat die Geschichte auch etwas Trauriges und die Murmeln sind eine Art Flucht aus der Realität und eine Therapie im weitesten Sinne. Nichtsdestotrotz finde ich wichtig, sich selbst ein Urteil zu bilden.

Melden

Eine Murmel - eine Erinnerung - ein ganzes Leben

summerfeeling9 am 26.05.2020

Bewertungsnummer: 1332857

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fergus kann sich seit einem Schlaganfall an viele Teile seines Lebens nicht mehr erinnern. Seine Tochter Sabrina findet eine Glasmurmelsammlung ihres Vaters und entdeckt so sein "zweites Leben" von dem sie keine Ahnung hat. Ist ihr Vater doch nicht der für den sie ihn ihr Leben lang gehalten hat? Da einige wertvolle Murmeln in dieser Sammlung fehlen, macht sie sich auf die Suche danach und so findet sie mehr über Murmeln heraus und damit auch über die Träume und das Leben ihres Vaters. Ich bin ein Fan von den Büchern von Cecelia Ahern. Dieses ist zwar meiner Meinung nach nicht ihr bestes Buch, aber ich habe mich sehr wohl beim Lesen gefühlt und auch der Inhalt hat mir sehr gut gefallen. "Es gibt Dinge, die man vergessen will, Dinge die man nicht vergessen kann und Dinge von denen man nicht mehr weiß, dass man sie vergessen hat – und hier ist es gut jemanden zu haben, der einen daran erinnert."
Melden

Eine Murmel - eine Erinnerung - ein ganzes Leben

summerfeeling9 am 26.05.2020
Bewertungsnummer: 1332857
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fergus kann sich seit einem Schlaganfall an viele Teile seines Lebens nicht mehr erinnern. Seine Tochter Sabrina findet eine Glasmurmelsammlung ihres Vaters und entdeckt so sein "zweites Leben" von dem sie keine Ahnung hat. Ist ihr Vater doch nicht der für den sie ihn ihr Leben lang gehalten hat? Da einige wertvolle Murmeln in dieser Sammlung fehlen, macht sie sich auf die Suche danach und so findet sie mehr über Murmeln heraus und damit auch über die Träume und das Leben ihres Vaters. Ich bin ein Fan von den Büchern von Cecelia Ahern. Dieses ist zwar meiner Meinung nach nicht ihr bestes Buch, aber ich habe mich sehr wohl beim Lesen gefühlt und auch der Inhalt hat mir sehr gut gefallen. "Es gibt Dinge, die man vergessen will, Dinge die man nicht vergessen kann und Dinge von denen man nicht mehr weiß, dass man sie vergessen hat – und hier ist es gut jemanden zu haben, der einen daran erinnert."

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Glasmurmelsammler

von Cecelia Ahern

2.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Glasmurmelsammler