Das Ende der großen Entwürfe

Inhaltsverzeichnis

Fischer, Hans Rudi: Zum Ende der großen Entwürfe. Eine Vattimo, Gianni: Die Rekonstruktion hermeneutischer Rationalität. Böhme, Gernot: Persprktiven einer ökologisch orientierten Naturphilosophie. Glasersfeld, Ernst von: Das Ende einer großen Illusion. Morin, Edgar: Das Problem des Erkennens des Erkennens. Varela, Francisco: Das zweite Gehirn unseres Körpers. Luhmann, Niklas: Operationale Geschlossenheit psychischer und sozialer Systeme. Foerster, Heinz von: Kybernetische Reflexionen. Weizenbaum, Josef: Das Menschenbild der Künstlichen Intelligenz. Assmann, Aleida: Zeit-Strategien. Einige Querverbindungen zwischen Systemtherapie und Kulturtheorie. Stierlin, Helm: Entwürfe der Gerechtigkeit im Licht systemischer Praxis. Einführung. Welsch, Wolfgang: Topoi der Postmoderne.

Das Ende der großen Entwürfe

Buch (Taschenbuch)

€16,50

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Vom 3. bis 7. April 1991 fand unter dem Titel »Das Ende der großen Entwürfe und das Blühen systematischer Praxis« in Heidelberg ein interdisziplinärer Kongreß statt, der international bekannten Theoretikern der Kybernetik, Systemtheorie, Systemtherapie und anderer Bereiche Gelegenheit bot, angesichts des Zusammenbruchs vieler großer Entwürfe und einer nie dagewesenen Vielfalt konkurrierender Paradigmen ihre Konzepte und ihre Praxis zu diskutieren.

Der vorliegende Band vereinigt die wichtigsten theoretischen Beiträge dieses Kongresses. Der gleichzeitig erscheinende Band Systemische Praxis, herausgegeben von Jochen Schweitzer, Arnold Retzer und Hans Rudi Fischer (stw 1033), dokumentiert die wichtigsten Beiträge aus dem Bereich systemischer Praxis.

Horst Brühmann, geboren 1951 in Borken, studierte Philosophie, Politik- und Literaturwissenschaft in Frankfurt am Main. Er war als Lehrbeauftragter an der Universität in Frankfurt am Main und als Lektor im wissenschaftlichen Lektorat u. a. im Suhrkamp Verlag tätig. Außerdem arbeitete er als Übersetzer für wissenschaftliche Texte. Er starb am 24. Februar 2022 in Frankfurt.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.10.1992

Herausgeber

Hans Rudi Fischer + weitere

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

172

Maße (L/B/H)

18/11/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.10.1992

Herausgeber

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

172

Maße (L/B/H)

18/11/1,7 cm

Gewicht

106 g

Auflage

3. Auflage

Übersetzer

  • Hans Rudi Fischer
  • Petra Moll
  • Wolfgang K. Köck
  • Horst Brühmann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-518-28632-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Ende der großen Entwürfe
  • Fischer, Hans Rudi: Zum Ende der großen Entwürfe. Eine Vattimo, Gianni: Die Rekonstruktion hermeneutischer Rationalität. Böhme, Gernot: Persprktiven einer ökologisch orientierten Naturphilosophie. Glasersfeld, Ernst von: Das Ende einer großen Illusion. Morin, Edgar: Das Problem des Erkennens des Erkennens. Varela, Francisco: Das zweite Gehirn unseres Körpers. Luhmann, Niklas: Operationale Geschlossenheit psychischer und sozialer Systeme. Foerster, Heinz von: Kybernetische Reflexionen. Weizenbaum, Josef: Das Menschenbild der Künstlichen Intelligenz. Assmann, Aleida: Zeit-Strategien. Einige Querverbindungen zwischen Systemtherapie und Kulturtheorie. Stierlin, Helm: Entwürfe der Gerechtigkeit im Licht systemischer Praxis. Einführung. Welsch, Wolfgang: Topoi der Postmoderne.