Der Tod bedeutet gar nichts

Henry Scott Holland

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Henry Scott Holland hat einen der schönsten Texte über den Tod geschrieben. Er spendet Trost und macht Mut, in der Trauer über den Verlust das Leben nicht zu vergessen. Eine zeitlose Botschaft der Hoffnung und immer währenden Liebe für alle, die einen nahe stehenden Menschen verloren haben.

Henry Scott Holland lebte von 1847-1918. Nach seinem Studium in Oxford war er viele Jahre lang Professor für Philosophie an verschiedenen englischen Hochschulen. 1884 wurde er als Domherr an die St. Paul’s Cathedrale in London berufen und veröffentlichte während dieser Zeit viele Schriften zu Philosophie und Religion, u.a. den vorliegenden Text.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 01.04.2016
Verlag Knaur MensSana
Seitenzahl 48
Maße (L/B/H) 17,5/14,6/1 cm
Gewicht 161 g
Auflage 2. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-65792-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Der Tod bedeutet gar nichts