Mörderische Angst
Artikelbild von Mörderische Angst
Linda Castillo

1. Mörderische Angst (Gekürzt)

Kate Burkholder Band 6

Mörderische Angst

Tu es. Tu es nicht.

Hörbuch-Download (MP3)

Taschenbuch

Taschenbuch

€ 10,30
eBook

eBook

€ 8,99

Mörderische Angst

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 10,30
eBook

eBook

ab € 8,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 15,95

Beschreibung

1979: Ein amischer Vater und vier seiner Kinder sterben bei einem missglückten Raubüberfall. Seine Frau wird von den Tätern entführt und nie wieder gesehen. Allein der vierzehnjährige Billy Hochstetler überlebt die grausame Tat.
2014: Jeder in Painters Mill weiß, dass es auf der verlassenen Hochstetler-Farm spukt. Aber nur einige wenige wissen, was in jener Nacht vor fünfunddreißig Jahren tatsächlich geschah. Einer nach dem anderen wird auf bestialische Weise ermordet. Wer ist ihrem Geheimnis auf die Spur gekommen?

Details

Verkaufsrang

3149

Sprecher

Tanja Geke

Spieldauer

7 Stunden und 41 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

3149

Sprecher

Tanja Geke

Spieldauer

7 Stunden und 41 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

23.07.2015

Verlag

Argon Verlag

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783732413799

Weitere Bände von Kate Burkholder

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Einfach, aber spannend

Hortensia13 am 16.01.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

In einer Nacht 1979 geschieht ein unfassbares Unglück. Bei einem missglückten Raubüberfall stirbt ein amischer Vater und vier seiner Kinder und seine Frau wird von den Tätern spurlos entführt. Nur der vierzehnjährige Sohn Billy Hochstetler überlebt diese grausame Tat. 35 Jahre später scheint niemand vor dem Geist der Mutter Hochstetler und ihrer Rache sicher zu sein. Was passierte damals und ist nun wirklich ein Geist auf Rachefeldzug? Der sechste Teil der Reihe rund um die Polizeichefin Kate Burkholder kann es mit seinen Vorgängern aufnehmen. Die Autorin bleibt ihrem einfachen Schreibstil treu. Das einzige, was mich anfangs etwas irritiert hat, war der Wechsel zwischen der beschreibenden Erzählperspektive und der Ich-Perspektive. Aber mein letztes Buch von Linda Castillo ist etwas her und ich wusste es nicht mehr. Man gewöhnt sich schnell daran. Generell ist dieser Fall etwas einfacher verstrickt, was mir meine Lesefreude aber nicht genommen hatte.

Einfach, aber spannend

Hortensia13 am 16.01.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

In einer Nacht 1979 geschieht ein unfassbares Unglück. Bei einem missglückten Raubüberfall stirbt ein amischer Vater und vier seiner Kinder und seine Frau wird von den Tätern spurlos entführt. Nur der vierzehnjährige Sohn Billy Hochstetler überlebt diese grausame Tat. 35 Jahre später scheint niemand vor dem Geist der Mutter Hochstetler und ihrer Rache sicher zu sein. Was passierte damals und ist nun wirklich ein Geist auf Rachefeldzug? Der sechste Teil der Reihe rund um die Polizeichefin Kate Burkholder kann es mit seinen Vorgängern aufnehmen. Die Autorin bleibt ihrem einfachen Schreibstil treu. Das einzige, was mich anfangs etwas irritiert hat, war der Wechsel zwischen der beschreibenden Erzählperspektive und der Ich-Perspektive. Aber mein letztes Buch von Linda Castillo ist etwas her und ich wusste es nicht mehr. Man gewöhnt sich schnell daran. Generell ist dieser Fall etwas einfacher verstrickt, was mir meine Lesefreude aber nicht genommen hatte.

Amisch gegen die Englischen...wieder spannend,was auch sonst ;)

YaBiaLina aus Berlin am 27.01.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies war nur das 6. Buch was ich von der Autorin gelesen habe und muss wieder sagen,ich bin begeistert.Linda Castillo schafft es direkt auf den ersten Seiten die Spannung so hoch zu setzen,das man bis zum Ende des Buches,die Geschichte spannend und voller Fragen verschlingt. Bevor ich das erste Buch von Linda Castillo und den Amischen gelesen habe,konnte ich ehrlich gesagt mit dem Begriff "Amisch" nichts anfangen.Mittlerweile ist es anders und die Lebensweise dieser ist interessant zu verfolgen.In jedem Buch schafft die Autorin,mit einer neuen spannenden Geschichte,rund um die Amischen,zu fesseln.Neben der Spannung,lässt ich das Buch auch schnell und flüssig lesen.Auch die Beschreibungen der einzelne Orte sind so detailreich beschrieben,man kann sich direkt alles bildlich vorstellen...als ob man mitten drin ist. Hauptsächlich wurde hier aus der Sicht der Hauptprotagonistin Kate Burkholder erzählt,aber auch mal aus der Sicht ihres Lebensgefährten und der Opfer.Wie immer ist das für mich ein großer Pluspunkt,da ich die eintönige Sicht eines Protagonisten nicht immer leiden kann. Linda Castillo für mich eine der besten Thriller Autorinnen die es gibt.Es gab noch nie ein Buch,das mich enttäuscht hat von ihr,ganz im Gegenteil.

Amisch gegen die Englischen...wieder spannend,was auch sonst ;)

YaBiaLina aus Berlin am 27.01.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies war nur das 6. Buch was ich von der Autorin gelesen habe und muss wieder sagen,ich bin begeistert.Linda Castillo schafft es direkt auf den ersten Seiten die Spannung so hoch zu setzen,das man bis zum Ende des Buches,die Geschichte spannend und voller Fragen verschlingt. Bevor ich das erste Buch von Linda Castillo und den Amischen gelesen habe,konnte ich ehrlich gesagt mit dem Begriff "Amisch" nichts anfangen.Mittlerweile ist es anders und die Lebensweise dieser ist interessant zu verfolgen.In jedem Buch schafft die Autorin,mit einer neuen spannenden Geschichte,rund um die Amischen,zu fesseln.Neben der Spannung,lässt ich das Buch auch schnell und flüssig lesen.Auch die Beschreibungen der einzelne Orte sind so detailreich beschrieben,man kann sich direkt alles bildlich vorstellen...als ob man mitten drin ist. Hauptsächlich wurde hier aus der Sicht der Hauptprotagonistin Kate Burkholder erzählt,aber auch mal aus der Sicht ihres Lebensgefährten und der Opfer.Wie immer ist das für mich ein großer Pluspunkt,da ich die eintönige Sicht eines Protagonisten nicht immer leiden kann. Linda Castillo für mich eine der besten Thriller Autorinnen die es gibt.Es gab noch nie ein Buch,das mich enttäuscht hat von ihr,ganz im Gegenteil.

Unsere Kund*innen meinen

Mörderische Angst

von Linda Castillo

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Mörderische Angst