Jesus liebt mich
Artikelbild von Jesus liebt mich
David Safier

1. Jesus liebt mich

Jesus liebt mich

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 9,90

gebundene Ausgabe

ab € 10,90

eBook (ePUB)

€ 9,99

Hörbuch (CD)

€ 11,99

Hörbuch-Download

€ 10,95

Beschreibung

Marie hat das beeindruckende Talent, sich ständig in die falschen Männer zu verlieben. Kurz nachdem auch noch ihre Hochzeit platzt, lernt sie einen Zimmermann kennen. Und der ist so ganz anders als alle Kerle zuvor: einfühlsam, selbstlos, aufmerksam. Dummerweise erklärt er beim ersten Date, er sei Jesus. Zuerst denkt Marie, der Zimmermann hat nicht alle Zähne an der Laubsäge. Doch dann entpuppt er sich als der wahre Messias. Er ist wegen des Jüngsten Gerichts wieder auf die Welt zurückgekehrt. Und Marie fragt sich nun nicht nur, ob die Welt nächsten Dienstag untergehen wird, sondern auch, ob sie sich diesmal nicht in den falschesten aller Männer verliebt hat.

David Safier, 1966 geboren, zählt zu den erfolgreichsten Autoren der letzten Jahre. Seine Romane "Mieses Karma", "Jesus liebt mich", "Plötzlich Shakespeare", "Happy Family" und "Muh" erreichten Millionenauflagen. Auch im Ausland sind seine Bücher Bestseller. Als Drehbuchautor wurde David Safier für seine TV-Serie "Berlin, Berlin" mit dem Grimme-Preis sowie dem International Emmy (dem amerikanischen Fernseh-Oscar) ausgezeichnet. Sein neues Buch "28 Tage lang" zeigt eine ganz neue Seite des Autors. David Safier lebt und arbeitet in Bremen.

Detlef Bierstedt (*1952) ist der deutsche Sprecher von George Clooney (Batman & Robin; Der Sturm; ER-TV Serie). Daneben spricht er auch die Rollen von Bill Pullman (Casper; Independence Day) und Robert Englund (Freddy Krueger). Außerdem hat er Patrick Swayze oder Tom Hanks des öfteren seine Stimme geliehen. Seit 1984 hat er über 500 Synchronrollen gesprochen und war u.a. in der TV-Serie "Drei Damen vom Grill" zu sehen.
Desweiteren interpretiert Detlef Bierstedt mit Begeisterung Hörbücher. Für Lübbe Audio hat er bereits die Dick Francis-Romane und Diabolus von Dan Brown gelesen.

Details

Sprecher

Anna Thalbach + weitere

Spieldauer

5 Stunden und 16 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Spieldauer

5 Stunden und 16 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

01.01.2013

Verlag

Argon Verlag

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783732490035

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

67 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Unspektakulär

Bewertung aus Brandenburg am 24.01.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Diese quätschige Stimme der Vorleserin gefällt mir überhaupt nicht, dazu diese Story die so unglaublich langweilig geschrieben ist. Bis zum Ende habe ich es mir deshalb nicht angehört.

Unspektakulär

Bewertung aus Brandenburg am 24.01.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Diese quätschige Stimme der Vorleserin gefällt mir überhaupt nicht, dazu diese Story die so unglaublich langweilig geschrieben ist. Bis zum Ende habe ich es mir deshalb nicht angehört.

Gute Idee, leider schwach umgesetzt

Bewertung aus Hamburg am 05.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine originelle Idee, leider aber nicht mehr. Wie schon bei David Safiers "Mieses Karma" geht die Geschichte echt witzig und spannend los, um dann bis zum Ende ziemlich ideenlos dahinzuplätschern. Der Schreibstil ist gewöhnungsbedürftig, für meinen Geschmack zu sehr auf bewusst jugendlich und cool gemacht. Das Thema hat Gogolin in "Als Jesus aus den Wolken fiel" besser umgesetzt.

Gute Idee, leider schwach umgesetzt

Bewertung aus Hamburg am 05.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine originelle Idee, leider aber nicht mehr. Wie schon bei David Safiers "Mieses Karma" geht die Geschichte echt witzig und spannend los, um dann bis zum Ende ziemlich ideenlos dahinzuplätschern. Der Schreibstil ist gewöhnungsbedürftig, für meinen Geschmack zu sehr auf bewusst jugendlich und cool gemacht. Das Thema hat Gogolin in "Als Jesus aus den Wolken fiel" besser umgesetzt.

Unsere Kund*innen meinen

Jesus liebt mich

von David Safier

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Tamara

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Tamara

Thalia Wien - Q19

Zum Portrait

4/5

Einfach zum Ablachen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Oft habe ich mir den Bauch gehalten vor Lachen. (Vorallem etwas peinlich, wenn man gerade in der U-Bahn sitzt "grins"). Allein die Gedankengänge die Marie hat. Sehr lebendig geschrieben!
4/5

Einfach zum Ablachen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Oft habe ich mir den Bauch gehalten vor Lachen. (Vorallem etwas peinlich, wenn man gerade in der U-Bahn sitzt "grins"). Allein die Gedankengänge die Marie hat. Sehr lebendig geschrieben!

Tamara
  • Tamara
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Théo Romeh Gumpenberger

Théo Romeh Gumpenberger

Thalia Steyr - EKZ Hey!

Zum Portrait

3/5

ziemlich schräg. sehr unterhaltend.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wenn man sich ständig in die falschen Männer verliebt – und Jesus plötzlich vor einem steht. Klingt nach einem ziemlich schrägen Roman? Ist er auch. Aber dabei mehr als unterhaltsam. Safier trifft mit seinem Stil jeden Lachnerv. Marie verliebt sich immer und immer wieder in die falschen Männer und plötzlich wird Jesus zurück auf die Erde geschickt um den Weltuntergang zu verhindern. Die Frage nun; Was machst du wenn sich ein gut aussehender Zimmermann in dich verliebt, du findest ihn auch ganz toll … und plötzlich behauptet dieser er sei Jesus? Auf ein neues begeisterte Safier seine Fans. Jesus liebt mich gibt es bereits auf DVD und sollte nicht ungelesen / ungesehen bleiben. Für mich persönlich steht dieser Safier „nur“ an zweiter Stelle (nach Plötzlich Shakespeare) aber für Safier-Fans jedenfalls ein muss.
3/5

ziemlich schräg. sehr unterhaltend.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wenn man sich ständig in die falschen Männer verliebt – und Jesus plötzlich vor einem steht. Klingt nach einem ziemlich schrägen Roman? Ist er auch. Aber dabei mehr als unterhaltsam. Safier trifft mit seinem Stil jeden Lachnerv. Marie verliebt sich immer und immer wieder in die falschen Männer und plötzlich wird Jesus zurück auf die Erde geschickt um den Weltuntergang zu verhindern. Die Frage nun; Was machst du wenn sich ein gut aussehender Zimmermann in dich verliebt, du findest ihn auch ganz toll … und plötzlich behauptet dieser er sei Jesus? Auf ein neues begeisterte Safier seine Fans. Jesus liebt mich gibt es bereits auf DVD und sollte nicht ungelesen / ungesehen bleiben. Für mich persönlich steht dieser Safier „nur“ an zweiter Stelle (nach Plötzlich Shakespeare) aber für Safier-Fans jedenfalls ein muss.

Théo Romeh Gumpenberger
  • Théo Romeh Gumpenberger
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Jesus liebt mich

von David Safier

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Jesus liebt mich