Innsbrucker Alltagsleben 1830-1880
Veröffentlichungen des Innsbrucker Stadtarchivs, Neue Folge Band 51

Innsbrucker Alltagsleben 1830-1880

eBook

€14,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Innsbrucker Alltagsleben 1830-1880

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 24,90
eBook

eBook

ab € 14,99

Beschreibung

Ein einzigartiger Einblick in das Leben vor rund 150 Jahren: Drei eigene und viele fremde Kaiser, Cholera-Epidemien, Überschwemmungen und Feuersnöte, der Einzug der Eisenbahn und der Straßenbeleuchtung haben die Innsbrucker bewegt - ein buntes Panoptikum für jeden, der am Leben, Lieben und Leiden unserer Vorfahren teilhaben will.

Lukas Morscher, geboren 1969, Historiker und Jurist, Leiter des Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck. Zahlreiche Publikationen insbesondere zu unterschiedlichen Aspekten der Regionalgeschichte Innsbrucks. 2011 erschien bei Haymon der erste Teil seiner Reihe "Innsbrucker Alltagsleben 1880-1930", 2012 der zweite "Innsbrucker Alltagsleben 1930-1980".

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

18.03.2014

Verlag

Haymon Verlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

18.03.2014

Verlag

Haymon Verlag

Seitenzahl

256 (Printausgabe)

Dateigröße

15689 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783709935729

Weitere Bände von Veröffentlichungen des Innsbrucker Stadtarchivs, Neue Folge

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kurzweiliger Lesestoff

Bewertung aus Innsbruck am 26.12.2012

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Absolut unterhaltsamen und damit kurzweiligen Lesestoff bietet diese umfangreiche Sammlung von tragischen, kuriosen und lustigen Zeitungsmeldungen aus einer noch gar nicht so lang zurückliegenden Vergangenheit. Bereichert durch zahlreiche alte Fotografien ist dieses Buch nicht nur interessant für Bewohner der Tiroler Landeshauptstadt sondern für jeden, der sich für Geschichte, Menschen und das Leben, wie es damals und heute geschieht, begeistern kann!

Kurzweiliger Lesestoff

Bewertung aus Innsbruck am 26.12.2012
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Absolut unterhaltsamen und damit kurzweiligen Lesestoff bietet diese umfangreiche Sammlung von tragischen, kuriosen und lustigen Zeitungsmeldungen aus einer noch gar nicht so lang zurückliegenden Vergangenheit. Bereichert durch zahlreiche alte Fotografien ist dieses Buch nicht nur interessant für Bewohner der Tiroler Landeshauptstadt sondern für jeden, der sich für Geschichte, Menschen und das Leben, wie es damals und heute geschieht, begeistern kann!

Unsere Kund*innen meinen

Innsbrucker Alltagsleben 1930-1980

von Lukas Morscher

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Innsbrucker Alltagsleben 1830-1880