Endlich mein

Commissario Brunettis vierundzwanzigster Fall

Commissario Brunetti Band 24

Donna Leon

Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
29,99
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,40

Accordion öffnen
  • Endlich mein

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 13,40

    Diogenes

eBook (ePUB)

€ 10,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 29,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 18,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Flavia Petrelli ist zurück in Venedig! In der Titelrolle von ›Tosca‹ tritt die Sopranistin an mehreren Abenden im venezianischen Opernhaus La Fenice auf. Brunetti-Fans kennen Flavia aus ›Venezianisches Finale‹ und ›Acqua alta‹. Doch auch Neueinsteiger sind – ebenso wie Brunetti – betört, sowie die Sopranistin die Bühne betritt. Am Ende der Aufführung gibt es Standing Ovations, und aus den Rängen regnet es Rosen. Rosen über Rosen. Gelbe Rosen. Und sogar hinter verschlossener Tür im Palazzo ist der Boden vor Flavias Wohnung mit Blumen übersät. Kann man zu sehr bewundert werden? Als eine junge Sängerin aus dem Kollegenkreis die Treppe einer Brücke hinuntergestoßen wird, beginnt Flavia um ihr eigenes Leben zu fürchten. Brunetti ermittelt in den Kulissen der Oper.

Donna Leon, geboren 1942 in New Jersey, lebt seit 1965 im Ausland. Sie arbeitete als Reiseleiterin in Rom, als Werbetexterin in London sowie als Lehrerin an amerikanischen Schulen in der Schweiz, im Iran, in China und Saudi-Arabien. 1981 zog Donna Leon nach Venedig. Die ›Brunetti‹-Romane machten sie weltberühmt, doch die Barockmusik ist ihr nicht weniger wichtig. Sie förderte zahlreiche Einspielungen, neu das Orchester ›Il Pomo d’Oro‹. Heute lebt sie in Venedig und in der Schweiz.

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Joachim Schönfeld
Spieldauer 519 Minuten
Erscheinungsdatum 25.11.2015
Verlag Diogenes
Anzahl 7
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Originaltitel Falling in Love
Übersetzer Werner Schmitz
Sprache Deutsch
EAN 9783257803679

Weitere Bände von Commissario Brunetti

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

2 Bewertungen

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Liebenswerter und unterhaltsamer Krimi

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 17.12.2015

Bewertet: Hörbuch (CD)

In ihrem 24. Brunetti-Krimi “Endlich mein”, der natürlich wieder in Venedig spielt, bricht Donna Leon eine Lanze für die Oper. Und so dramatisch das Finale von Giacomo Puccinis 1900 erstmals aufgeführter ‘Tosca’ ist, so dramatisch ist auch Leons Finale. Dabei greift die Autorin ein ebenso modernes wie beängstigendes Thema auf: das Stalking, bei dem eine Person eine andere so penetrant verfolgt, dass hieraus Belästigung und sogar Bedrohung wird. Nicht nur die Operndiva Flavia Petrelli, die bereits im Brunetti-Krimi „Venezianisches Finale“ eine Rolle spielte, sondern auch andere wohlvertraute Protagonisten aus früheren Brunetti-Fällen sind wieder dabei, spielen diesmal allerdings eher ungewohnte Nebenrollen. Und auch die leckeren Speisen, die einem sonst in Donna Leons Krimis das Wasser im Munde zusammen laufen lassen, kommen hier nur gelegentlich auf den Tisch. Trotzdem ist auch der 24. Brunetti-Fall “Endlich mein” wieder ein liebenswerter und unterhaltsamer Krimi aus Donna Leons Wahlheimat Venedig. Großartig gelesen von Joachim Schönfeld.

Liebenswerter und unterhaltsamer Krimi

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 17.12.2015
Bewertet: Hörbuch (CD)

In ihrem 24. Brunetti-Krimi “Endlich mein”, der natürlich wieder in Venedig spielt, bricht Donna Leon eine Lanze für die Oper. Und so dramatisch das Finale von Giacomo Puccinis 1900 erstmals aufgeführter ‘Tosca’ ist, so dramatisch ist auch Leons Finale. Dabei greift die Autorin ein ebenso modernes wie beängstigendes Thema auf: das Stalking, bei dem eine Person eine andere so penetrant verfolgt, dass hieraus Belästigung und sogar Bedrohung wird. Nicht nur die Operndiva Flavia Petrelli, die bereits im Brunetti-Krimi „Venezianisches Finale“ eine Rolle spielte, sondern auch andere wohlvertraute Protagonisten aus früheren Brunetti-Fällen sind wieder dabei, spielen diesmal allerdings eher ungewohnte Nebenrollen. Und auch die leckeren Speisen, die einem sonst in Donna Leons Krimis das Wasser im Munde zusammen laufen lassen, kommen hier nur gelegentlich auf den Tisch. Trotzdem ist auch der 24. Brunetti-Fall “Endlich mein” wieder ein liebenswerter und unterhaltsamer Krimi aus Donna Leons Wahlheimat Venedig. Großartig gelesen von Joachim Schönfeld.

Endlich mein von Donna Leon

Bewertung aus Wien am 01.06.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als Donna Leon Fan bin ich natürlich auch von diesem Buch wieder total begeistert und bin grad wieder tief in dem Fall des symphatischen Commissario Brunetti versunken!! ;-)

Endlich mein von Donna Leon

Bewertung aus Wien am 01.06.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als Donna Leon Fan bin ich natürlich auch von diesem Buch wieder total begeistert und bin grad wieder tief in dem Fall des symphatischen Commissario Brunetti versunken!! ;-)

Unsere Kund*innen meinen

Endlich mein

von Donna Leon

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Endlich mein