Sylter Affären
Kari Blom ermittelt undercover Band 1

Sylter Affären

Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

€10,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Sylter Affären

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 10,90
eBook

eBook

ab € 8,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Sylt undercover

Der Club Royale ist Sylts neuester In-Club: Hier treffen sich die Schönen und Reichen – allen voran der Bauunternehmer Jahnke, dem der Club gehört. Doch auch andere Prominenz zieht das besondere Ambiente an – darunter einige, die schon seit längerem im Visier der Steuerfahndung stehen. Karolina Dahl, Kriminalkommissarin beim LKA, wird undercover nach Sylt geschickt. Sie schleicht sich bei Jahnke ein und gaukelt ihm vor, Kontakt zu Geldwäschern zu suchen. Jahnke verspricht, ihr zu helfen, doch dann ist er tot – und Karolina steht unter Mordverdacht …

Ein packender Sylt-Krimi mit viel Lokalkolorit – und einer ungewöhnlichen Heldin

» [...] ein richtig schöner Urlaubskrimi! « Cuxhavener Nachrichten 20160408

Ben Kryst Tomasson, geboren 1969 in Bremerhaven, ist Germanist und Pädagoge (M.A.) und promovierter Diplom-Psychologe. Er hat einige Jahre in der Bildungsforschung gearbeitet, ehe er sich als freier Autor selbständig gemacht hat. Tomassons Leidenschaft gehört den Geschichten, die das Leben schreibt, den vielschichtigen Innenwelten der Menschen und dem rauen Land zwischen Nordsee und Ostsee. Wenn er nicht schreibt, verbringt er seine Zeit am liebsten mit einem guten Buch am Meer – oder mit seiner Frau im Café.
Im Aufbau Taschenbuch sind bisher erschienen: "Sylter Affären", "Sylter Intrigen", "Sylter Blut", "Sylter Gift", "Sylter Lügen", "Sylter Schuld" und "Sylter Sünden".

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.02.2016

Verlag

Aufbau TB

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

19,1/11,6/2,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.02.2016

Verlag

Aufbau TB

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

19,1/11,6/2,4 cm

Gewicht

256 g

Auflage

5. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7466-3176-9

Weitere Bände von Kari Blom ermittelt undercover

  • Sylter Affären
    Sylter Affären Ben Kryst Tomasson
    Band 1

    Sylter Affären

    von Ben Kryst Tomasson

    Buch

    € 10,90

    (11)

  • Sylter Intrigen
    Sylter Intrigen Ben Kryst Tomasson
    Band 2

    Sylter Intrigen

    von Ben Kryst Tomasson

    Buch

    € 12,40

    (10)

  • Sylter Blut
    Sylter Blut Ben Kryst Tomasson
    Band 3

    Sylter Blut

    von Ben Kryst Tomasson

    Buch

    € 10,30

    (3)

  • Sylter Gift
    Sylter Gift Ben Kryst Tomasson
    Band 4

    Sylter Gift

    von Ben Kryst Tomasson

    Buch

    € 10,90

    (1)

  • Sylter Lügen
    Sylter Lügen Ben Kryst Tomasson
    Band 5

    Sylter Lügen

    von Ben Kryst Tomasson

    Buch

    € 12,40

    (6)

  • Sylter Schuld
    Sylter Schuld Ben Kryst Tomasson
    Band 6

    Sylter Schuld

    von Ben Kryst Tomasson

    Buch

    € 10,90

    (17)

  • Sylter Sünden
    Sylter Sünden Ben Kryst Tomasson
    Band 7

    Sylter Sünden

    von Ben Kryst Tomasson

    Buch

    € 11,95

    (11)

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Von Luxusimmobilien und Schwarzgeld

Ulrike's Bücherschrank am 12.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Siegmund Jahnke' eröffnet sein neues Restaurant"Club Royale"auf Sylt.Kriminalkommissarin Karolina Dahl soll praktisch undercover als Schriftstellerin auf der Gala erscheinen.Denn bei der Eröffnung erscheint auch Prominenz die schon längere Zeit auf der Steuerfahndung stehen.Jahnke verspricht zu helfen aber am nächsten Morgen wird er tot aufgefunden. Der Schreibstil ist sehr leicht und zügig zu lesen.Die Protagonisten passen sehr gut in diesen Regionalkrimi hinein und die Spannung steigert sich allmählich. Fazit:Dieser Krimi der sehr leicht zu lesen ist und dazu noch der Häkelclub mit den vier aufgeweckten älteren Damen auf den Katharina zufällig stößt ,einfach perfekt.Ich musste immer mal wieder schmunzeln über die sehr gute Vernetzung der Damen. Die Kapitel sind nicht allzu lang so dass der Krimi kurzweilig zu lesen ist.Für mich sind es zwei Handlungsstränge:Einmal die Ermittlungen von Karolina Dahl und zum anderen von Jonas Voss der als Kriminalhauptkommissar in diesem Fall eingebunden ist.Der Autor nahm mich während der Ermittlungen immer wieder über die Insel Sylt mit. Nebebei erfuhr ich einige interessante Dinge über die Insel.Es ist ein rasanter,spannender und im letzten Drittel des Buches fesselnder Krimi mit sympathischen Ermittlern und vier Hobbydetektivinnen.Es ist der erste Band einer bisher sechsteiligen Reihe.Das Buch ist zwar in sich abgeschlossen aber in meinen Augen bleibt das Ende eher offen.

Von Luxusimmobilien und Schwarzgeld

Ulrike's Bücherschrank am 12.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Siegmund Jahnke' eröffnet sein neues Restaurant"Club Royale"auf Sylt.Kriminalkommissarin Karolina Dahl soll praktisch undercover als Schriftstellerin auf der Gala erscheinen.Denn bei der Eröffnung erscheint auch Prominenz die schon längere Zeit auf der Steuerfahndung stehen.Jahnke verspricht zu helfen aber am nächsten Morgen wird er tot aufgefunden. Der Schreibstil ist sehr leicht und zügig zu lesen.Die Protagonisten passen sehr gut in diesen Regionalkrimi hinein und die Spannung steigert sich allmählich. Fazit:Dieser Krimi der sehr leicht zu lesen ist und dazu noch der Häkelclub mit den vier aufgeweckten älteren Damen auf den Katharina zufällig stößt ,einfach perfekt.Ich musste immer mal wieder schmunzeln über die sehr gute Vernetzung der Damen. Die Kapitel sind nicht allzu lang so dass der Krimi kurzweilig zu lesen ist.Für mich sind es zwei Handlungsstränge:Einmal die Ermittlungen von Karolina Dahl und zum anderen von Jonas Voss der als Kriminalhauptkommissar in diesem Fall eingebunden ist.Der Autor nahm mich während der Ermittlungen immer wieder über die Insel Sylt mit. Nebebei erfuhr ich einige interessante Dinge über die Insel.Es ist ein rasanter,spannender und im letzten Drittel des Buches fesselnder Krimi mit sympathischen Ermittlern und vier Hobbydetektivinnen.Es ist der erste Band einer bisher sechsteiligen Reihe.Das Buch ist zwar in sich abgeschlossen aber in meinen Augen bleibt das Ende eher offen.

Sylter Affären

Chrissi die Büchereule am 09.01.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Siegmund Jahnke ein Bauunternehmer wird ermordert. Aber wer ist der Mörder und Warum ? Die Hauptkomissarin Karolina Dahl wird als Hauptverdächtige gesehen, da sie nach Zeugenaussage die letzte war die mit ihm gesehen wurde. Aber hätte sie ein Motiv? Oder wäre hätte es ? Meine Meinung: Das Cover zeigt Sylt auf und weckt bei dem Betrachter Urlaubsgefühle und es fällt dem Leser sofort ins Auge. Karolina Dahl ist eine Frau die sehr gewissenhaft ist, die gerne ermittelt und auf eigenen Beinen steht. Sie kommt denn Leser sehr taff rüber aber der Verdacht das sie hinter denn Mord steht spitzt sich zu. Ihre eigenen Ermittlungen sind sehr langwirrig und auch unständlich beschrieben. Die ersten 150 Seiten ist das Buch etwas langartmig und es passiert nicht all zuviel . Ab Seite 150 macht aber das Ermitteln wieder Spass, es wird spannend und der Leser wird mit eingebunden mitzu ermitteln. Es gibt viele Wirrungen und Geheimnisse um denn Tod von Jahnke, das auflösen des Falles ist sehr schwierig, da sehr wenige offen sind und mithelfen. Sehr gut finde ich die Häckel-Omas die Karolina dann helfen , ihnen Vertrauen die Bewohner und so löst sich der Fall nach und nach auf. Es ist ein Spiel gegen die Zeit und gegen die Polizei des Ortes. Die Zeit ist aber teilweise gegen Karolina Dahl, sie stellt sich aber auch teilweise echt tollpatschig an. Das Buch hatte ich mehrfach zur Seite gelegt da es mich nicht fesselte, die Charaktere zwar gut beschrieben waren ,aber mir fehlten hier die details, das genau einfühlen in die Charaktere. Der Anfang war schleppend und die Spannung lies auf sich warten, dafür war kam am Ende alles sehr geballt auf denn Leser zu. Die Wirrungen und die Rätsel nahmen zu und es blieb dann auch spannend, hätte mir aber mehr eine Aufteilung der Spannung gewünscht.In der Geschichte fehlte der rote Faden und mir viel es schwer dran zu bleiben.Auch das Handeln und Tun von Frau Dahl war nicht real wirkend, sie wirkte nicht lebendig und wie eine normale Frau. Mein Fazit: Das Buch weisst noch einige Macken auf, aber lässt sich nach 150 Seiten gut lesen. Es ist dann spannend und ein lesen wert. 2 1/2 von 5 Sternen

Sylter Affären

Chrissi die Büchereule am 09.01.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Siegmund Jahnke ein Bauunternehmer wird ermordert. Aber wer ist der Mörder und Warum ? Die Hauptkomissarin Karolina Dahl wird als Hauptverdächtige gesehen, da sie nach Zeugenaussage die letzte war die mit ihm gesehen wurde. Aber hätte sie ein Motiv? Oder wäre hätte es ? Meine Meinung: Das Cover zeigt Sylt auf und weckt bei dem Betrachter Urlaubsgefühle und es fällt dem Leser sofort ins Auge. Karolina Dahl ist eine Frau die sehr gewissenhaft ist, die gerne ermittelt und auf eigenen Beinen steht. Sie kommt denn Leser sehr taff rüber aber der Verdacht das sie hinter denn Mord steht spitzt sich zu. Ihre eigenen Ermittlungen sind sehr langwirrig und auch unständlich beschrieben. Die ersten 150 Seiten ist das Buch etwas langartmig und es passiert nicht all zuviel . Ab Seite 150 macht aber das Ermitteln wieder Spass, es wird spannend und der Leser wird mit eingebunden mitzu ermitteln. Es gibt viele Wirrungen und Geheimnisse um denn Tod von Jahnke, das auflösen des Falles ist sehr schwierig, da sehr wenige offen sind und mithelfen. Sehr gut finde ich die Häckel-Omas die Karolina dann helfen , ihnen Vertrauen die Bewohner und so löst sich der Fall nach und nach auf. Es ist ein Spiel gegen die Zeit und gegen die Polizei des Ortes. Die Zeit ist aber teilweise gegen Karolina Dahl, sie stellt sich aber auch teilweise echt tollpatschig an. Das Buch hatte ich mehrfach zur Seite gelegt da es mich nicht fesselte, die Charaktere zwar gut beschrieben waren ,aber mir fehlten hier die details, das genau einfühlen in die Charaktere. Der Anfang war schleppend und die Spannung lies auf sich warten, dafür war kam am Ende alles sehr geballt auf denn Leser zu. Die Wirrungen und die Rätsel nahmen zu und es blieb dann auch spannend, hätte mir aber mehr eine Aufteilung der Spannung gewünscht.In der Geschichte fehlte der rote Faden und mir viel es schwer dran zu bleiben.Auch das Handeln und Tun von Frau Dahl war nicht real wirkend, sie wirkte nicht lebendig und wie eine normale Frau. Mein Fazit: Das Buch weisst noch einige Macken auf, aber lässt sich nach 150 Seiten gut lesen. Es ist dann spannend und ein lesen wert. 2 1/2 von 5 Sternen

Unsere Kund*innen meinen

Sylter Affären

von Ben Kryst Tomasson

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sylter Affären