Dass man durch Belgien muss auf dem Weg zum Glück

Roman

Judith Kuckart

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,90
20,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,95

Accordion öffnen
  • Dass man durch Belgien muss auf dem Weg zum Glück

    btb

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,95

    btb

gebundene Ausgabe

€ 20,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 8,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Aber deswegen musst du dich doch nicht gleich tot stellen, Leonhard«, hatte sein Klavierlehrer einmal gesagt.
Silvester verbringt der achtzehnjährige Leonhard allein im Haus seiner Eltern. Am Neujahrsmorgen kommt das Leben dann einfach zu ihm: Eine fremde Frau schläft auf dem Boden in der Diele. In der nächsten Nacht schläft Leonhard mit ihr im Gästezimmer.
Emilie und Maria hingegen, beide über siebzig, sind unternehmungslustig, wenn auch den Ereignissen auf ihrer Reise in ein tschechisches Kurhotel nicht mehr ganz gewachsen. War es wirklich ein Klavierlehrer, der sie dorthin fuhr, und hat er tatsächlich betrunken die Nacht im Bett zwischen den alten Damen verbracht?
In einem Reigen aus elf Episoden erleben Judith Kuckarts Figuren Unerhörtes. Es gibt ihrem Leben eine unerwartete Wendung und dem Leser eine Ahnung, dass alles zusammengehört: Lust und Schrecken, Liebe und Tod, Schuld und Glück.

Judith Kuckart, geboren 1959 in Schwelm (Westfalen), lebt als Autorin und Regisseurin in Berlin und Zürich. Sie veröffentlichte bei DuMont den Roman ›Lenas Liebe‹ (2002), der 2012 verfilmt wurde, den Erzählband ›Die Autorenwitwe‹ (2003), die Neuausgabe ihres Romans ›Der Bibliothekar‹ (2004) sowie die Romane ›Kaiserstraße‹ (2006), ›Die Verdächtige‹ (2008), ›Wünsche‹ (2013), ›Dass man durch Belgien muss auf dem Weg zum Glück‹ (2015) und ›Kein Sturm, nur Wetter‹ (2019). Judith Kuckart wurde mit zahlreichen Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 26.08.2015
Verlag DuMont Buchverlag
Seitenzahl 220
Maße 21,4/14,4/2,4 cm
Gewicht 394 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8321-9807-7

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
5

Bruh
von einer Kundin/einem Kunden am 24.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bruh. Richtig schlecht langweilig znverständlich doof und einfach trash. Das regt mich uf.

Das Buch ist sehr unverständlich
von einer Kundin/einem Kunden am 22.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist so unzusammenhänglich geschrieben und man kann es schlecht nebenbei lesen. Das Geld ist es definitiv nicht wert

Unverständlich
von einer Kundin/einem Kunden am 22.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch ist sehr unverständlich. Es gibt teilweise keine zussamenhänge zwischen den verschiedenen Kapiteln und das Buch ist sehr schwer zu lesen.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1