Da waren's nur noch zwei
Band 1

Da waren's nur noch zwei

Thriller

eBook

€6,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Da waren's nur noch zwei

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 14,00
eBook

eBook

ab € 6,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 11,99

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.08.2015

Verlag

Lübbe

Beschreibung

Rezension

"Gänsehautgarantie!" Oberbayerisches Volksblatt, 18.12.2015

"Der Autorin ist mit diesem Buch ein spannender Roman über Freundschaft, Vertrauen und Verrat gelungen." Cellesche Zeitung, 19.12.2015

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.08.2015

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

288 (Printausgabe)

Dateigröße

1046 KB

Auflage

1. Auflage 2015

Übersetzer

Verena Kiefer

Sprache

Deutsch

EAN

9783732511846

Weitere Bände von deVries-Thriller

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gute Unterhaltung für Genre-Liebhaber

Bewertung am 27.06.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein teilweise ganz fesselnder Jugend-Thriller über die Freundinnen Pippa, Kim, Feline und Abby, die gemeinsam in einem abgelegenen Ferienhaus Urlaub machen. Doch dann eskalieren die Konflikte zwischen den Mädchen und zwei von ihnen verschwinden, während der Rest durch akuten Schneefall nicht nach Hause fahren kann. Jetzt müssen die beiden übrigen sich der beängstigenden Frage stellen, ob ihre Freundinnen wirklich nur abgehauen sind oder vielleicht ein verrückter Mörder dort herumschleicht. Die Story liest sich sehr flüssig und auch wenn es bis zum Ende nicht so krass spannend ist, gibt es eine gute Auflösung, mit der man so wahrscheinlich nicht unbedingt gerechnet hat, und die einen durchaus zufrieden stellt. Die Charaktere haben dabei durchaus Persönlichkeit und eine eigene Geschichte, nur Pippa ist als größte Egoistin aller Zeiten einfach nur unsympathisch, aber das wahrscheinlich absichtlich. Der Schreibstil erzählt nacheinander aus der Sicht jeder Protagonistin und ist dabei wie immer bei Büchern dieser Autorin angenehm und locker zu lesen. Insgesamt ein gutes und unterhaltsames Buch, das man durchaus lesen kann, wenn man das Genre mag.

Gute Unterhaltung für Genre-Liebhaber

Bewertung am 27.06.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein teilweise ganz fesselnder Jugend-Thriller über die Freundinnen Pippa, Kim, Feline und Abby, die gemeinsam in einem abgelegenen Ferienhaus Urlaub machen. Doch dann eskalieren die Konflikte zwischen den Mädchen und zwei von ihnen verschwinden, während der Rest durch akuten Schneefall nicht nach Hause fahren kann. Jetzt müssen die beiden übrigen sich der beängstigenden Frage stellen, ob ihre Freundinnen wirklich nur abgehauen sind oder vielleicht ein verrückter Mörder dort herumschleicht. Die Story liest sich sehr flüssig und auch wenn es bis zum Ende nicht so krass spannend ist, gibt es eine gute Auflösung, mit der man so wahrscheinlich nicht unbedingt gerechnet hat, und die einen durchaus zufrieden stellt. Die Charaktere haben dabei durchaus Persönlichkeit und eine eigene Geschichte, nur Pippa ist als größte Egoistin aller Zeiten einfach nur unsympathisch, aber das wahrscheinlich absichtlich. Der Schreibstil erzählt nacheinander aus der Sicht jeder Protagonistin und ist dabei wie immer bei Büchern dieser Autorin angenehm und locker zu lesen. Insgesamt ein gutes und unterhaltsames Buch, das man durchaus lesen kann, wenn man das Genre mag.

Spannend

Bewertung aus Dinkelsbühl am 02.05.2018

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sehr spannendes Buch für Jugendliche, Lesen macht Spaß und ist kurzweilig. Hat uns neugierig gemacht auf weitere Bücher dieser Autorin

Spannend

Bewertung aus Dinkelsbühl am 02.05.2018
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sehr spannendes Buch für Jugendliche, Lesen macht Spaß und ist kurzweilig. Hat uns neugierig gemacht auf weitere Bücher dieser Autorin

Unsere Kund*innen meinen

Da waren's nur noch zwei

von Mel Wallis de Vries

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Da waren's nur noch zwei