Alles Tofu, oder was?

Alles Tofu, oder was?

(K)ein Koch-Roman

eBook

€ 8,99 inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Aber bitte mit Soja!
Für Dana kommt's dicke: Erst lässt sie ihr Freund Paul nach einem völlig verunglückten romantischen Dinner sitzen. Dann zieht ihr nörgeliger Vater bei ihr ein und raubt ihr den letzten Nerv. Auch ihr Plan, die Gäste ihres kleinen Bistros mit veganer Kost zu beglücken, schlägt fehl, selbst ihr Koch Hung Tai hält Danas Essen für einen Anschlag auf den guten Geschmack. Allein ihr Stammgast Philipp lässt sich nicht abschrecken und stochert sich tapfer durch Tofu-Algen-Ragout und Seitan-Schnitzel. Zugleich nehmen die Schikanen der fiesen Maklerin Müller-Mertens überhand, die es auf das Haus mit Danas Restaurant abgesehen hat. Doch dann entdeckt Dana die besänftigende Wirkung eines veganen Liebesmenüs und beschließt, um ihre Existenz zu kämpfen. Dabei erweist sich ausgerechnet ihr fleischliebender Vater als große Unterstützung. Womit Dana jedoch am allerwenigsten gerechnet hat: Ganz unverhofft steht ihr Herz in Flammen...
»Herrlicher Humor.« Tina.

Details

Verkaufsrang

6504

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

18.05.2015

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

6504

Erscheinungsdatum

18.05.2015

Verlag

Aufbau Verlage GmbH

Seitenzahl

304 (Printausgabe)

Dateigröße

5315 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783841209016

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

26 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

Witzig...

Lesebegeisterte am 13.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Dana wird von ihrem Freund Paul verlassen. Wäre das nicht schon Kummer genug, zieht ihr Vater spontan bei Dana ein. Das Lokal von Dana läuft auch nicht gerade gut und steht kurz vor dem Aus. Doch Dana lässt sich nicht unterkriegen und findet schon bald eine Lösung für alles. Wie im gewohnten Stil lustig, bissig und sehr unterhaltsam.

Witzig...

Lesebegeisterte am 13.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Dana wird von ihrem Freund Paul verlassen. Wäre das nicht schon Kummer genug, zieht ihr Vater spontan bei Dana ein. Das Lokal von Dana läuft auch nicht gerade gut und steht kurz vor dem Aus. Doch Dana lässt sich nicht unterkriegen und findet schon bald eine Lösung für alles. Wie im gewohnten Stil lustig, bissig und sehr unterhaltsam.

Überspitzt, humorvoll und fast fleischlos

Elke aus Heiligenhaus am 27.11.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Herrlich überspitzt, humorvoll und mit Happy End, genau das, was Frau hin und wieder braucht. Und so ganz ohne Tiefgang ist das Buch auch nicht, denn Ellen Berg greift das Thema “Fleischlos glücklich” beim Schopf, würzt ordentlich mit Fanatismus, Freundschaft, Liebe und jeder Menge Spannung durch z.B. die Maklerin Müller-Mertens (dieser Doppelname passt wie die Faust aufs Auge) und ihre Schikanen sowie die Verwicklungen um eine dubiose Baufirma. Und dann ist plötzlich Philipp weg, und das nach diesem galaktischen Kuss… Außerdem kommen Personen in diesem Buch vor, die ich in anderen Büchern der Autorin auch schon kennenlernen durfte, liebenswerte Menschen, die sich für andere einsetzen und engagieren. Zwischendurch hätte ich Dana gern den Tipp gegeben, Kompromisse einzugehen und eventuell in ihrem Restaurant nicht nur vegane Gerichte anzubieten, sondern eben auch fleischhaltige, um Kundschaft zu bekommen. Aber das war dann nicht mehr nötig, weil ihr Liebesmenü wie eine Bombe eingeschlagen hat. Mir hat das Buch wieder sehr gut gefallen, es war genau das Richtige zur richtigen Zeit. Von mir gibt es 09/10 Punkte.

Überspitzt, humorvoll und fast fleischlos

Elke aus Heiligenhaus am 27.11.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Herrlich überspitzt, humorvoll und mit Happy End, genau das, was Frau hin und wieder braucht. Und so ganz ohne Tiefgang ist das Buch auch nicht, denn Ellen Berg greift das Thema “Fleischlos glücklich” beim Schopf, würzt ordentlich mit Fanatismus, Freundschaft, Liebe und jeder Menge Spannung durch z.B. die Maklerin Müller-Mertens (dieser Doppelname passt wie die Faust aufs Auge) und ihre Schikanen sowie die Verwicklungen um eine dubiose Baufirma. Und dann ist plötzlich Philipp weg, und das nach diesem galaktischen Kuss… Außerdem kommen Personen in diesem Buch vor, die ich in anderen Büchern der Autorin auch schon kennenlernen durfte, liebenswerte Menschen, die sich für andere einsetzen und engagieren. Zwischendurch hätte ich Dana gern den Tipp gegeben, Kompromisse einzugehen und eventuell in ihrem Restaurant nicht nur vegane Gerichte anzubieten, sondern eben auch fleischhaltige, um Kundschaft zu bekommen. Aber das war dann nicht mehr nötig, weil ihr Liebesmenü wie eine Bombe eingeschlagen hat. Mir hat das Buch wieder sehr gut gefallen, es war genau das Richtige zur richtigen Zeit. Von mir gibt es 09/10 Punkte.

Unsere Kund*innen meinen

Alles Tofu, oder was?

von Ellen Berg

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Alles Tofu, oder was?