Ein Mann, ein Mord
Band 3
Artikelbild von Ein Mann, ein Mord
Jakob Arjouni

1. Ein Mann, ein Mord

Artikelbild von Ein Mann, ein Mord
Jakob Arjouni

1. Ein Mann, ein Mord

Ein Mann, ein Mord

Ein Kayankaya-Roman

Hörbuch-Download (MP3)

Ein Mann, ein Mord

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,90 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Rufus Beck

Spieldauer

4 Stunden und 57 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

01.12.2014

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Rezension

»Der viel zu früh verstorbene Frankfurter Schriftsteller Jakob Arjouni war ein Spezialist für Helden in Schwierigkeiten.«

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Rufus Beck

Spieldauer

4 Stunden und 57 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

01.12.2014

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

58

Verlag

Diogenes Verlag

Sprache

Deutsch

EAN

9783257690231

Weitere Bände von Kayankaya

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

1.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(1)

1 Sterne

(1)

Ein Mann, ein Mord

Bewertung am 16.08.2011

Bewertungsnummer: 736623

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mich hat dieser dialoglastige, langatmige Krimi total gelangweilt. Ich hatte eine richtige Krimihandlung erwartet und wurde sehr enttäuscht. Nix von richtigem Krimi, nur viel Geschwätz - ein leerer Luftballon.
Melden

Ein Mann, ein Mord

Bewertung am 16.08.2011
Bewertungsnummer: 736623
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mich hat dieser dialoglastige, langatmige Krimi total gelangweilt. Ich hatte eine richtige Krimihandlung erwartet und wurde sehr enttäuscht. Nix von richtigem Krimi, nur viel Geschwätz - ein leerer Luftballon.

Melden

Viele Worte um nichts

Bewertung am 29.05.2007

Bewertungsnummer: 562343

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich war unglaublich enttäuscht. Ich hatte mir einen spannenden Krimi versprochen. Aber die "Handlung" besteht überwiegend aus Dialogen. Dabei ist der Autor stets darum bemüht, dass seine Figuren sich so ordinär wie möglich ausdrücken. Irgendwann fing ich sogar an, mich darüber zu ärgern. Ich fand die Dialoge deswegen auch nicht spritzig oder witzig, sondern eher aufdringlich. Und die Hintergrundgeschichte war auch nicht mitreißend. Ich war daher wirklich sehr enttäuscht, habe mich aber bis zum Ende durchgekämpft. Vielleicht ist dieses Buch wirklich etwas für Liebhaber. Aber sicherlich nicht für Krimi-Liebhaber.
Melden

Viele Worte um nichts

Bewertung am 29.05.2007
Bewertungsnummer: 562343
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich war unglaublich enttäuscht. Ich hatte mir einen spannenden Krimi versprochen. Aber die "Handlung" besteht überwiegend aus Dialogen. Dabei ist der Autor stets darum bemüht, dass seine Figuren sich so ordinär wie möglich ausdrücken. Irgendwann fing ich sogar an, mich darüber zu ärgern. Ich fand die Dialoge deswegen auch nicht spritzig oder witzig, sondern eher aufdringlich. Und die Hintergrundgeschichte war auch nicht mitreißend. Ich war daher wirklich sehr enttäuscht, habe mich aber bis zum Ende durchgekämpft. Vielleicht ist dieses Buch wirklich etwas für Liebhaber. Aber sicherlich nicht für Krimi-Liebhaber.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ein Mann, ein Mord

von Jakob Arjouni

1.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Ein Mann, ein Mord