Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott
Band 1
Artikelbild von Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott
Rick Riordan

1. Helden des Olymp, Teil 1: Der verschwundene Halbgott

Artikelbild von Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott
Rick Riordan

1. Helden des Olymp, Teil 1: Der verschwundene Halbgott

Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott

Teil 1.

Hörbuch-Download (MP3)

Variante: MP3 Lesung, gekürzt

Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 7,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 18,90 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2843

Gesprochen von

Marius Clarén

Spieldauer

7 Stunden und 57 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

12.10.2012

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

2843

Gesprochen von

Marius Clarén

Spieldauer

7 Stunden und 57 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

12.10.2012

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

89

Verlag

Lübbe Audio

Sprache

Deutsch

EAN

9783838770819

Weitere Bände von Helden des Olymp

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

32 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Toller Auftakt der Spin-Off Reihe

Stephanie Korf am 20.01.2016

Bewertungsnummer: 904299

Bewertet: Hörbuch-Download

Inhaltsangabe: Jason erinnert sich an nichts mehr - nicht einmal an seinen Namen. Leo und Piper scheinen zwar seine Freunde zu sein, aber auch das kann er nicht mit Sicherheit sagen. Als es die drei dann plötzlich ins Camp Half Blood verschlägt, wo angeblich nur Kinder von griechischen Göttern aufgenommen werden, versteht er zunächst gar nichts mehr. Und dann gilt es auch noch für die drei Freunde einen seit längerem verschwundenen Halbgott zu finden, einen gewissen Percy Jackson. Was mich meisten freute, dass er der selbe Sprecher wie bei Percy Jackson ist. Die Stimme passt super und auch an die Version der Frauenstimme habe ich mich richtig gut gewöhnt. Man taucht sofort in die Geschichte ein und wird mitgerissen. Es geht schon fast direkt mit Action los und das mag ich besonders. Die Story ist voller Wendungen und lässt einen mitfiebern. Jason, Leo und Piper lassen mich stark an Percy, Grover und Anabeth denken. Das es wieder so ein festes Dreier-Gespann ist, finde ich Klasse. Jason ist, wie Percy, der Anführer des Dreier-Teams und lässt sich trotz Gefahren nicht unterkriegen. Piper ist etwas zurückhaltender als Anabeth und ihr Selbstvertrauen baut sich stückchenweise auf. Leo ist für mich ein wenig der verpeilte Bastler und das macht seinen Charme aus meiner Meinung nach. Sowohl die Charaktere und die Story überzeugen mich voll und ganz und ich bin schon gespannt auf Band 2. Für jeden Percy-Fan die perfekte Reihe!
Melden

Toller Auftakt der Spin-Off Reihe

Stephanie Korf am 20.01.2016
Bewertungsnummer: 904299
Bewertet: Hörbuch-Download

Inhaltsangabe: Jason erinnert sich an nichts mehr - nicht einmal an seinen Namen. Leo und Piper scheinen zwar seine Freunde zu sein, aber auch das kann er nicht mit Sicherheit sagen. Als es die drei dann plötzlich ins Camp Half Blood verschlägt, wo angeblich nur Kinder von griechischen Göttern aufgenommen werden, versteht er zunächst gar nichts mehr. Und dann gilt es auch noch für die drei Freunde einen seit längerem verschwundenen Halbgott zu finden, einen gewissen Percy Jackson. Was mich meisten freute, dass er der selbe Sprecher wie bei Percy Jackson ist. Die Stimme passt super und auch an die Version der Frauenstimme habe ich mich richtig gut gewöhnt. Man taucht sofort in die Geschichte ein und wird mitgerissen. Es geht schon fast direkt mit Action los und das mag ich besonders. Die Story ist voller Wendungen und lässt einen mitfiebern. Jason, Leo und Piper lassen mich stark an Percy, Grover und Anabeth denken. Das es wieder so ein festes Dreier-Gespann ist, finde ich Klasse. Jason ist, wie Percy, der Anführer des Dreier-Teams und lässt sich trotz Gefahren nicht unterkriegen. Piper ist etwas zurückhaltender als Anabeth und ihr Selbstvertrauen baut sich stückchenweise auf. Leo ist für mich ein wenig der verpeilte Bastler und das macht seinen Charme aus meiner Meinung nach. Sowohl die Charaktere und die Story überzeugen mich voll und ganz und ich bin schon gespannt auf Band 2. Für jeden Percy-Fan die perfekte Reihe!

Melden

Riordan überrascht wieder

Bewertung am 02.05.2024

Bewertungsnummer: 2192060

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich bin grade mit der „Percy Jackson“-Serie fertig geworden und habe nun auch den ersten Band von „Helden des Olymp“‘ durch. Man kann sich auf eine tolle Reise mit Jason, Leo und Piper vorbereiten, die aus verschiedenen Sichten geschrieben ist. Das einzige, was ich auszusetzen habe, ist, das es sexuelle Anspielungen gab. Das hat mich sehr überrascht, da es sowas in der vorherigen Reihe nicht gab. Trotzdem ein GEILES Buch
Melden

Riordan überrascht wieder

Bewertung am 02.05.2024
Bewertungsnummer: 2192060
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich bin grade mit der „Percy Jackson“-Serie fertig geworden und habe nun auch den ersten Band von „Helden des Olymp“‘ durch. Man kann sich auf eine tolle Reise mit Jason, Leo und Piper vorbereiten, die aus verschiedenen Sichten geschrieben ist. Das einzige, was ich auszusetzen habe, ist, das es sexuelle Anspielungen gab. Das hat mich sehr überrascht, da es sowas in der vorherigen Reihe nicht gab. Trotzdem ein GEILES Buch

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott

von Rick Riordan

4.9

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Alexander Ebner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Alexander Ebner

Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum

Zum Portrait

4/5

Zurück in der Welt der Halbgötter

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In der Reihe "Helden des Olymp" kommen zu den griechischen Halbgöttern auch römische Halbgötter! Jason kann sich an nichts erinnern - auch nicht daran, wer er selbst ist. Gemeinsam mit seinen anscheinend besten Freunden landet er im Camp Half-Blood, wo er eigentlich nicht hingehört. Es gilt nun, herauszufinden, wer er ist und vor allem, warum er hier ist. Die einzige Kleinigkeit, die sich jedoch im Laufe des Buches recht schnnell wieder verabschiedet hat, ist die Tatsache, dass "Helden des Olymp" nicht aus der Sicht der Protagonisten (wie in Percy Jackson) erzählt wird, sondern dass Riordan den Stil auf die Erzählersicht umgelegt hat. War am Anfang etwas überraschend , passt aber letztendlich betrachtet besser, als wäre es aus der Ich-Perspektive erzählt.
4/5

Zurück in der Welt der Halbgötter

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In der Reihe "Helden des Olymp" kommen zu den griechischen Halbgöttern auch römische Halbgötter! Jason kann sich an nichts erinnern - auch nicht daran, wer er selbst ist. Gemeinsam mit seinen anscheinend besten Freunden landet er im Camp Half-Blood, wo er eigentlich nicht hingehört. Es gilt nun, herauszufinden, wer er ist und vor allem, warum er hier ist. Die einzige Kleinigkeit, die sich jedoch im Laufe des Buches recht schnnell wieder verabschiedet hat, ist die Tatsache, dass "Helden des Olymp" nicht aus der Sicht der Protagonisten (wie in Percy Jackson) erzählt wird, sondern dass Riordan den Stil auf die Erzählersicht umgelegt hat. War am Anfang etwas überraschend , passt aber letztendlich betrachtet besser, als wäre es aus der Ich-Perspektive erzählt.

Alexander Ebner
  • Alexander Ebner
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Christina Kolla

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Christina Kolla

Thalia Tulln – Rosenarcade

Zum Portrait

5/5

Auf ihr Helden!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Jason weiß nicht wer er ist und woher er kommt. Gerade sein Name ist ihm noch im Gedächnis geblieben. Gemeinsam mit seinen neuen Freunden Leo und Piper kommt er ins Camp Half-Blood wo er auf eine Mission Geschickt wird, denn er und seine Freunde sollen Halbgötter sein. Mit genau so viel Herz, Humor und Spannung geschireben wie die Percy Jackson Reihe und "Die Kane-Chroniken".
5/5

Auf ihr Helden!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Jason weiß nicht wer er ist und woher er kommt. Gerade sein Name ist ihm noch im Gedächnis geblieben. Gemeinsam mit seinen neuen Freunden Leo und Piper kommt er ins Camp Half-Blood wo er auf eine Mission Geschickt wird, denn er und seine Freunde sollen Halbgötter sein. Mit genau so viel Herz, Humor und Spannung geschireben wie die Percy Jackson Reihe und "Die Kane-Chroniken".

Christina Kolla
  • Christina Kolla
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Helden des Olymp: Der verschwundene Halbgott, Bd. 1

von Rick Riordan

0 Rezensionen filtern

  • Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott