Geschichte eines Deutschen

Geschichte eines Deutschen

Die Erinnerungen 1914-1933

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Geschichte eines Deutschen

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 17,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 19,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

29.10.2014

Beschreibung

Rezension

»[Sebastian Haffner] erzählt mit feiner Ironie die Geschichte als Duell zwischen dem Staat und dem Individuum. [...] Ein fulminantes Buch!«

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

29.10.2014

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

304 (Printausgabe)

Dateigröße

1179 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783641155537

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wie Hitler möglich wurde

Bewertung am 03.05.2014

Bewertungsnummer: 436436

Bewertet: Buch (Paperback)

Haffners "Geschichte eines Deutschen" ist das bewegendste und zugleich anschaulichste Buch über Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg, die um Stabiliät kämpfende Weimarer Republik und den Aufstieg der Nationalsozialisten aus der Sicht eines jungen Mannes in Berlin. Das Bürgertum, dem auch er angehörte, war durch die Niederlage 1918, den Vertrag von Versailles, die Ablösung der Monarchie durch die Demokratie, Umsturzversuche, Morde an politischen Gegnern und die lang anhaltenden Straßenkämpfe zwischen Linken und Rechten zutiefst verunsichert. Als dann auch noch der Verlust fast aller materiellen Werte in der Inflation von 1923 folgte, war, trotz einer scheinbaren Beruhigung der Lage in den "Goldenen Zwanzigern" bis zur Weltwirtschaftskrise 1929, der Weg für den Aufstieg der Nationalsozialisten unter Hitler bereitet. Das Buch ist fesselnd und mit wunderbarer Sprache geschrieben, ein echtes Vergnügen, wenn das Thema nicht so unendlich traurig wäre. Im Wissen darum, was für ein "totaler" Krieg mit unfassbaren Verbrechen und unzähligen Opfern folgte, ist dieses Buch aus der Rückschau umso prophetischer, man sieht förmlich die dunklen Wolken am Horizont aufziehen. Dieses Buch sollte aus meiner Sicht Pflichtlektüre an jeder deutsche Schule sein. Viel besser wird der Weg zum Zivilisationsbruch durch das nationalsozialistische Deutschland schwer veranschaulicht werden können. Prädikat: Besonders wertvoll !!!
Melden

Wie Hitler möglich wurde

Bewertung am 03.05.2014
Bewertungsnummer: 436436
Bewertet: Buch (Paperback)

Haffners "Geschichte eines Deutschen" ist das bewegendste und zugleich anschaulichste Buch über Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg, die um Stabiliät kämpfende Weimarer Republik und den Aufstieg der Nationalsozialisten aus der Sicht eines jungen Mannes in Berlin. Das Bürgertum, dem auch er angehörte, war durch die Niederlage 1918, den Vertrag von Versailles, die Ablösung der Monarchie durch die Demokratie, Umsturzversuche, Morde an politischen Gegnern und die lang anhaltenden Straßenkämpfe zwischen Linken und Rechten zutiefst verunsichert. Als dann auch noch der Verlust fast aller materiellen Werte in der Inflation von 1923 folgte, war, trotz einer scheinbaren Beruhigung der Lage in den "Goldenen Zwanzigern" bis zur Weltwirtschaftskrise 1929, der Weg für den Aufstieg der Nationalsozialisten unter Hitler bereitet. Das Buch ist fesselnd und mit wunderbarer Sprache geschrieben, ein echtes Vergnügen, wenn das Thema nicht so unendlich traurig wäre. Im Wissen darum, was für ein "totaler" Krieg mit unfassbaren Verbrechen und unzähligen Opfern folgte, ist dieses Buch aus der Rückschau umso prophetischer, man sieht förmlich die dunklen Wolken am Horizont aufziehen. Dieses Buch sollte aus meiner Sicht Pflichtlektüre an jeder deutsche Schule sein. Viel besser wird der Weg zum Zivilisationsbruch durch das nationalsozialistische Deutschland schwer veranschaulicht werden können. Prädikat: Besonders wertvoll !!!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Geschichte eines Deutschen

von Sebastian Haffner

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Geschichte eines Deutschen