Endstation Dom
Köln-Krimi Band 53

Endstation Dom

eBook

€9,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Endstation Dom

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 13,95
eBook

eBook

ab € 9,99

Beschreibung

Gerade von Bonn nach Köln versetzt muss Hauptkommissarin Kerstin Heller schon wieder weiter: In einem zum Zeltplatz umfunktionierten Berliner Freibad ist eine Kölner Literaturprofessorin zu Tode gekommen. Doch nach einigen Undercover-Campingtagen im Berliner Nieselregen führen alle Spuren und Hinweise zurück in die Domstadt. Hier erwarten Kerstin nicht nur eine urkölsche Kollegin, sondern ein weiterer Mord neue Erkenntnisse über gestohlene Böll-Handschriften- und ein jugendlicher Liebhaber.

Kordula Kühlem, geboren 1975, aufgewachsen in Bayern und im Rhein-Sieg-Kreis, promovierte in Bonn und arbeitet für eine politische Stiftung. Mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern wohnte sie lange in Deutz, inzwischen etwas außerhalb der Stadt im Grünen.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

17.09.2014

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

17.09.2014

Verlag

Emons Verlag

Seitenzahl

224 (Printausgabe)

Dateigröße

3378 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783863586034

Weitere Bände von Köln-Krimi

  • Mordshunger
    Mordshunger Frank Schätzing
    Band 12

    Mordshunger

    von Frank Schätzing

    eBook

    € 8,49

    (6)

  • Die Dunkle Seite
    Die Dunkle Seite Frank Schätzing
    Band 13

    Die Dunkle Seite

    von Frank Schätzing

    eBook

    € 8,49

    (24)

  • Lautlos
    Lautlos Frank Schätzing
    Band 19

    Lautlos

    von Frank Schätzing

    eBook

    € 8,49

    (26)

  • Kölnisch Wasser
    Kölnisch Wasser Reinhard Rohn
    Band 39

    Kölnisch Wasser

    von Reinhard Rohn

    eBook

    € 8,49

    (0)

  • Kölner Schatten
    Kölner Schatten Mathias Wünsche
    Band 51

    Kölner Schatten

    von Mathias Wünsche

    eBook

    € 8,49

    (0)

  • Endstation Dom
    Endstation Dom Kordula Kühlem
    Band 53

    Endstation Dom

    von Kordula Kühlem

    eBook

    € 9,99

    (1)

  • Melatenblond
    Melatenblond Christoph Gottwald
    Band 71

    Melatenblond

    von Christoph Gottwald

    eBook

    € 9,49

    (1)

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr fesselnd

Bewertung aus Alfter am 12.10.2014

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon die ersten Seiten des gelungenen Buches fesseln zum weiterlesen. Durch den leichten Schreibstil lässt die packende Kriminalgeschichte einen nicht mehr los. Die Personen, nicht nur die Hauptkommissarin, werden anschaulich beschrieben. Die Betrachtungen über Berlin, Bonn, aber natürlich besonders Köln sind nicht überladen, sondern gut dosiert. Mit Kerstin Heller wurde eine Darstellerin geschaffen, die zu einer Fortsetzung einlädt. Denn sie und ihre Ur-Kölner Kollegin Ursula Hohmann haben beide einen ganz eigenen, nicht immer unbedingt kompatiblen, Charakter. Das ansprechende Buchcover ist ein Grund mehr dafür, dass das Buch in keinem Bücherregal fehlen sollte.

Sehr fesselnd

Bewertung aus Alfter am 12.10.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon die ersten Seiten des gelungenen Buches fesseln zum weiterlesen. Durch den leichten Schreibstil lässt die packende Kriminalgeschichte einen nicht mehr los. Die Personen, nicht nur die Hauptkommissarin, werden anschaulich beschrieben. Die Betrachtungen über Berlin, Bonn, aber natürlich besonders Köln sind nicht überladen, sondern gut dosiert. Mit Kerstin Heller wurde eine Darstellerin geschaffen, die zu einer Fortsetzung einlädt. Denn sie und ihre Ur-Kölner Kollegin Ursula Hohmann haben beide einen ganz eigenen, nicht immer unbedingt kompatiblen, Charakter. Das ansprechende Buchcover ist ein Grund mehr dafür, dass das Buch in keinem Bücherregal fehlen sollte.

Unsere Kund*innen meinen

Endstation Dom

von Kordula Kühlem

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Endstation Dom