Psychotherapie und Spiritualität

Inhaltsverzeichnis

Ziele, Nutzen und Aufbau des Buchs.- Sektion I Umgang mit Sinnfragen und Transzendenz in der Psychotherapie: Sinnfragen und existenzielle Krisen als Themen der Psychotherapie.- Begriffsbestimmungen: Religiosität oder Spiritualität?- Spirituelle Deutungen psychischer Probleme - Chancen und Risiken.- Die antireligiöse Gegenübertragung.- Herausforderungen einer kultursensiblen Psychotherapie.- Sektion II Spiritualität aus psychotherapeutischer Sicht: Religiosität und Spiritualität in den psychotherapeutischen Schulen.- Religiosität in der Psychiatrie - zum aktuellen Wissensstand.- Hochreligiöse Patienten in der Psychotherapie.- Schuldgefühle, Psychotherapie und Beichte.- Ausschluss oder Einbeziehung spiritueller Interventionen?- Sektion III Spiritualität in der psychotherapeutischen Praxis: Seelenfinsternis und dunkle Nacht der Seele - Depression und Spiritualität.- Suizid und Spiritualität.- Religiöse Ängste und Neurosen.- Zwangsstörungen und Spiritualität.- Traumaverarbeitung und Spiritualität.- Der religiöse Wahn.- Sektion IV Berührungspunkte zwischen Psychotherapie und Spiritualität: Persönlichkeit, Charakter und Tugenden.- Das Gebet - psychodynamische und psychotherapeutische Aspekte.- Verbitterung und Vergebung.- Spirituelle Suche und Sinngebung professionell begleiten.

Psychotherapie und Spiritualität

Mit existenziellen Konflikten und Transzendenzfragen professionell umgehen

eBook

24,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

57,50 €

Psychotherapie und Spiritualität

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 57,50 €
eBook

eBook

ab 24,95 €

Beschreibung

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

10.01.2014

Verlag

Springer

Beschreibung

Rezension

“… Ein umfassendes Buch, das die aktuelle Forschungslage
darstellt und sowohl dem Studierenden wie dem Praktiker hilfreiche Einsichten
vermittelt ...” (in: Chris Care, Heft 3, 2015)

“... Eine große Starke des Buches ist die klinisch praktische Auseinandersetzung mit Spiritualitat bei der gesamten Palette psychiatrischer Storungsbilder [sic]. ... Die Lekture dieses Buches ist sehr zu empfehlen und kann sich hilfreich auswirken auf die Gestaltung psychotherapeutischer Begegnungen, in denen der Mensch in seinem spirituellen Bedurfnissen [sic] ernst genommen wird.” (G Stotz-Ingenlath, in: Der Nervenarzt, Heft 5, 2015)

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

10.01.2014

Verlag

Springer

Seitenzahl

220 (Printausgabe)

Dateigröße

3626 KB

Auflage

2014

Sprache

Deutsch

EAN

9783642025235

Weitere Bände von Psychotherapie: Praxis

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Psychotherapie und Spiritualität
  • Ziele, Nutzen und Aufbau des Buchs.- Sektion I Umgang mit Sinnfragen und Transzendenz in der Psychotherapie: Sinnfragen und existenzielle Krisen als Themen der Psychotherapie.- Begriffsbestimmungen: Religiosität oder Spiritualität?- Spirituelle Deutungen psychischer Probleme - Chancen und Risiken.- Die antireligiöse Gegenübertragung.- Herausforderungen einer kultursensiblen Psychotherapie.- Sektion II Spiritualität aus psychotherapeutischer Sicht: Religiosität und Spiritualität in den psychotherapeutischen Schulen.- Religiosität in der Psychiatrie - zum aktuellen Wissensstand.- Hochreligiöse Patienten in der Psychotherapie.- Schuldgefühle, Psychotherapie und Beichte.- Ausschluss oder Einbeziehung spiritueller Interventionen?- Sektion III Spiritualität in der psychotherapeutischen Praxis: Seelenfinsternis und dunkle Nacht der Seele - Depression und Spiritualität.- Suizid und Spiritualität.- Religiöse Ängste und Neurosen.- Zwangsstörungen und Spiritualität.- Traumaverarbeitung und Spiritualität.- Der religiöse Wahn.- Sektion IV Berührungspunkte zwischen Psychotherapie und Spiritualität: Persönlichkeit, Charakter und Tugenden.- Das Gebet - psychodynamische und psychotherapeutische Aspekte.- Verbitterung und Vergebung.- Spirituelle Suche und Sinngebung professionell begleiten.