Kinder alkoholkranker Eltern

Beziehungsgestaltung zwischen alkoholkranken Eltern und ihren Kindern und deren Auswirkung auf die kindliche Entwicklung

Babette Ketterl

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
57,50
57,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 7 - 9 Tagen Versandkostenfrei
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Arbeit befasst sich mit Kindern aus alkoholbelasteten Familien. Ziel ist es, einen Überblick über die Beziehung und deren Gestaltung zwischen alkoholabhängigen Eltern und ihren Kindern zu geben und die kindliche Entwicklung vor diesem Hintergrund zu betrachten. So untergliedert sich die Arbeit in zwei Schwerpunkte. Sie besteht zum einen aus einem Literaturüberblick zu theoretischen Zusammenhängen und zum anderen aus der Anwendung der dargestellten Theorie in Interviews. Diesbezüglich wurden 4 Interviews geführt. Diese stellen keine empirische Untersuchung im Sinne einer Beweisführung dar, sondern sollen dazu dienen, die erörterte Theorie praktisch zu veranschaulichen. Mittels dieser Schwerpunkte werden Rückschlüsse hinsichtlich der sozialen Arbeit abgeleitet.

Neben dem Masterstudium der Sozialen Arbeit arbeitete Babette Ketterl bereits mehrere Jahre in einer Suchtberatungsstelle in enger Kooperation mit einem Kinder- und Jugendschutzdienst. Dies bewegte sie dazu, ihre Masterthesis über die oftmals in den Hintergrund geratenen Kinder von suchtkranken Eltern zu schreiben.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 05.06.2014
Verlag AV Akademikerverlag
Seitenzahl 148
Maße (L/B/H) 22/15/0,9 cm
Gewicht 238 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-63345-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Kinder alkoholkranker Eltern