Die Seiten der Welt Bd.1
Band 1

Die Seiten der Welt Bd.1

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

€20,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Seiten der Welt Bd.1

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 20,90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 11,90
eBook

eBook

ab € 9,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 15,95
  • Kostenlose Lieferung ab 50 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.09.2014

Verlag

Fischer Fjb

Seitenzahl

560

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/4,5 cm

Beschreibung

Zitat

»Spannend und voller ungewöhnlicher Ideen!«
Julia Meyer-Hermann, Bild, 7.10.2014

»'Die Seiten der Welt' ist ein echtes Muss für alle Fans von Kai Meyer und die, die es noch werden wollen!«
Lizzynet, 6.10.2014

»einer der bekanntesten Fantasy-Autoren Deutschlands«
Express, 8.10.2014

»So wünscht man sich ein Buch, schon gar ein Fantasywerk.«
Bernhard Hubner, Alliteratus, September 2014

»Das ist Fantasy der alten Schule, im besten Sinne, mit großer Ezählkunst auf die Seiten gebannt.«
Jan van Nahl, Alliteratus, 14.9.2014

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.09.2014

Verlag

Fischer Fjb

Seitenzahl

560

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/4,5 cm

Gewicht

778 g

Auflage

8. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8414-2165-4

Weitere Bände von Die Seiten der Welt

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

25 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Buch mit geteilten Meinungen

Jessica aus Wien am 17.08.2016

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe dieses Buch vor wenigen Tagen beendet und muss sagen ich sehe es mit zwei unterschiedlichen Meinungen! Furia Fairfax lies mich am Anfang sehr sehnsüchtig aussehen, in einem Anwesen mitten am Land, fernab jeglicher Zivilisation zu leben und einen Keller voller Bücher zu besitzen! Doch als ich die ersten Kapitel gelesen hatte, verlohr ich relativ schnell das Interesse. Die Geschichte an sich ist sagenhaft gut, doch es ist mir etwas zu langweilig und vor allem langwierig! Nicht nur das immer und immer wieder erzählt wird was man unter Bibliomantik versteht, es wird auch generell vieles im Buch wiederholt. Für Menschen die nicht jeden Tag lesen, finde ich dies vollkommen richtig, da sie somit leichter in die Geschichte wieder eintauchen können, doch mich hat es grossteils nur gestört. Aber um auch etwas positives Einzubringen möchte ich erwähnen, das ich mich durch die blühende Fantasie dieses Buches und teilweise den Erklärungen von Furia, sehr wohl gefühlt habe in Sachen Verständnis! Furia ist sowohl aufopfern und auch ein sehr starkes Mädchen das für ihren Bruder, alles in Bewegung setzt und das macht sie für mich als Leser sehr sympathisch. FAZIT: Ob ich nun die anderen beiden Bücher auch lese, darüber bin ich mir noch nicht sicher. Das Buch "Die Seiten der Welt" ist dennoch sehr flüssig zu lesen und nicht allzu schwer, doch ich würde es auch nicht an jeden weiter empfehlen. Für Leseratten wie mich die so ein Buch an ein bis zwei Tagen verschlingen ist es eher nicht, doch für die, die etwas länger lesen kann ich es durchaus empfehlen! Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen! :)

Ein Buch mit geteilten Meinungen

Jessica aus Wien am 17.08.2016
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe dieses Buch vor wenigen Tagen beendet und muss sagen ich sehe es mit zwei unterschiedlichen Meinungen! Furia Fairfax lies mich am Anfang sehr sehnsüchtig aussehen, in einem Anwesen mitten am Land, fernab jeglicher Zivilisation zu leben und einen Keller voller Bücher zu besitzen! Doch als ich die ersten Kapitel gelesen hatte, verlohr ich relativ schnell das Interesse. Die Geschichte an sich ist sagenhaft gut, doch es ist mir etwas zu langweilig und vor allem langwierig! Nicht nur das immer und immer wieder erzählt wird was man unter Bibliomantik versteht, es wird auch generell vieles im Buch wiederholt. Für Menschen die nicht jeden Tag lesen, finde ich dies vollkommen richtig, da sie somit leichter in die Geschichte wieder eintauchen können, doch mich hat es grossteils nur gestört. Aber um auch etwas positives Einzubringen möchte ich erwähnen, das ich mich durch die blühende Fantasie dieses Buches und teilweise den Erklärungen von Furia, sehr wohl gefühlt habe in Sachen Verständnis! Furia ist sowohl aufopfern und auch ein sehr starkes Mädchen das für ihren Bruder, alles in Bewegung setzt und das macht sie für mich als Leser sehr sympathisch. FAZIT: Ob ich nun die anderen beiden Bücher auch lese, darüber bin ich mir noch nicht sicher. Das Buch "Die Seiten der Welt" ist dennoch sehr flüssig zu lesen und nicht allzu schwer, doch ich würde es auch nicht an jeden weiter empfehlen. Für Leseratten wie mich die so ein Buch an ein bis zwei Tagen verschlingen ist es eher nicht, doch für die, die etwas länger lesen kann ich es durchaus empfehlen! Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen! :)

Toller Fantasyschmöker

Lesebegeisterte am 06.12.2014

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Furia hat eine Gabe. Sie kann mit Hilfe von Büchern unvorstellbare Kräfte freisetzten. Dazu braucht sie ihr „Seelenbuch“. Doch dann ist plötzlich ihre Familie in Gefahr… Ein grandioser Roman. Voller Spannung, Abenteuer und Magie. Für Fans von „Tintenherz“ idealer Lesestoff.

Toller Fantasyschmöker

Lesebegeisterte am 06.12.2014
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Furia hat eine Gabe. Sie kann mit Hilfe von Büchern unvorstellbare Kräfte freisetzten. Dazu braucht sie ihr „Seelenbuch“. Doch dann ist plötzlich ihre Familie in Gefahr… Ein grandioser Roman. Voller Spannung, Abenteuer und Magie. Für Fans von „Tintenherz“ idealer Lesestoff.

Unsere Kund*innen meinen

Die Seiten der Welt Bd.1

von Kai Meyer

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anna Pichler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anna Pichler

Thalia St. Johann im Pongau - Stadtgalerie

Zum Portrait

5/5

Für alle Bibliophilen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn ihr Bücher liebt, dann müsst ihr dieses Buch gelesen haben. Es ist voll von phantastischen Fantasien, die nur dem Gehirn eines wahren Bücherliebhabers entspringen können und jede einzelne Idee in diesem Buch (und in den beiden darauffolgenden) hat mich verzaubert und mir Herzchen in die Augen gesetzt. Ich bin völlig vernarrt in diese Buchreihe!!
5/5

Für alle Bibliophilen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn ihr Bücher liebt, dann müsst ihr dieses Buch gelesen haben. Es ist voll von phantastischen Fantasien, die nur dem Gehirn eines wahren Bücherliebhabers entspringen können und jede einzelne Idee in diesem Buch (und in den beiden darauffolgenden) hat mich verzaubert und mir Herzchen in die Augen gesetzt. Ich bin völlig vernarrt in diese Buchreihe!!

Anna Pichler
  • Anna Pichler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Vanessa Wiesler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Vanessa Wiesler

Thalia Liezen - ELI

Zum Portrait

4/5

Die Seiten der Welt

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Furia ist Bibliomatin und auf der Suche nach ihrem Seelenbuch. Sie ahnt jedoch nicht, in welche Gefahr sie sich dadurch begibt. Nach einem Anschlag auf ihren Landsitz muss Furia nach Libropolis, die Stadt der Bücher, flüchten. Sie hofft dort eine Antwort zu finden warum sie verfolgt wird. Furia muss sich ihren Feinden stellen, um die Entschreibung aller Bücher zu verhindern. Wieder einmal ein toller Jugendroman von Kai Meyer, in dem er eine wundervolle Welt aus Büchern erschaffen hat.
4/5

Die Seiten der Welt

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Furia ist Bibliomatin und auf der Suche nach ihrem Seelenbuch. Sie ahnt jedoch nicht, in welche Gefahr sie sich dadurch begibt. Nach einem Anschlag auf ihren Landsitz muss Furia nach Libropolis, die Stadt der Bücher, flüchten. Sie hofft dort eine Antwort zu finden warum sie verfolgt wird. Furia muss sich ihren Feinden stellen, um die Entschreibung aller Bücher zu verhindern. Wieder einmal ein toller Jugendroman von Kai Meyer, in dem er eine wundervolle Welt aus Büchern erschaffen hat.

Vanessa Wiesler
  • Vanessa Wiesler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Seiten der Welt Bd.1

von Kai Meyer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Seiten der Welt Bd.1