Mouvement

Begleitband zur Ausstellung im Maison Européenne de la Photographie in Paris

Kunst Band 2129

Rene Burri

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
77,10
77,10
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Auftakt für eine exklusive Edition von René Burris Lebenswerk bei Diogenes und Steidl: Zwei Bände mit faszinierenden Fotografien eines der bekanntesten Bildjournalisten unserer Zeit in einer hochwertig gestalteten und sorgfältig kuratierten Ausgabe. Weit über einhundert farbige und schwarzweiße Bilder, die neben ikonischen Porträts weltbekannter Persönlichkeiten nicht nur die politischen Brennpunkte unserer Zeit spiegeln, sondern auch den Blick auf weniger bekannte, eindrucksvolle Werke aus dem gesamten Œuvre dieses großen Fotografen freigeben.

René Burri, geboren 1933 in Zürich, studierte Fotografie an der Zürcher Hochschule der Künste. Neben seiner internationalen Tätigkeit als Bildjournalist war er auch Dokumentarfilmer, Kameraassistent und seit 1959 stilprägendes Mitglied der Agentur Magnum Photos. Berühmt wurde er u. a. mit der Aufnahme des Zigarre rauchenden Che Guevara sowie mit der Bildreportage ›Die Deutschen‹. René Burri lebte mit seiner Frau in Zürich und Paris. Er starb am 20. Oktober 2014 in Zürich.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 25.11.2015
Verlag Diogenes
Seitenzahl 308
Maße (B) 33,3/23/4,8 cm
Gewicht 2634 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-02129-5

Weitere Bände von Kunst

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0