Lachsfische (Salmoniformes)

Biologie und Aquakultur

Martin Hochleithner

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
53,50
53,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 7 - 9 Tagen Versandkostenfrei
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Fischzuchtmeister Martin Hochleithner stellt sein breitgefächertes Wissen in diesem umfassenden Fachbuch jedem zur Verfügung. Es beinhaltet wertvolle Informationen auch für erfahrene Personen und kann daher jedem empfohlen werden, der sich in irgendeiner Form mit Salmoniden beschäftigt, wie Sportangler und Berufsfischer, Fischzüchter und Gewässerbewirtschafter, ist aber auch interessante Lektüre für den naturinteressierten Laien. Um die Zusammenhänge für die Zucht und Haltung aber auch den Fang und die Hege zu verstehen, ist die Biologie der einzelnen Arten von besonderem Interesse. Daher soll hier erstmals ein weltweiter Überblick gegeben werden.
Nach der Einleitung gibt der Allgemeine Teil einen Überblick über den speziellen Körperbau, die Lebensweise, die Hybriden und die Systematik. Ein Bestimmungsschlüssel erleichtert erstmals das exakte bestimmen der einzelnen Arten und Gattungen. Im Artenteil werden die verschiedenen Arten mit Unterarten und Formen in Einzeldarstellung mit genauer Beschreibung, Verbreitung, Lebensweise und Bedeutung vorgestellt. Der Aquakultur Teil gibt Überblick über die unterschiedlichen Methoden der: Laichfischhaltung, Handhabung, Vermehrung, Erbrütung, Fütterung und Aufzucht sowie über die verschiedenen Bewirtschaftungsformen und Fischereimethoden und wird mit der Verarbeitung beendet. Die zahlreichen farbigen Abbildungen und informativen Tabellen geben einen raschen Überblick. Im Anhang finden sich interessante Rezepte, eine Liste der wichtigsten Feinde, Parasiten und Krankheiten. Die Synonyme der einzelnen Arten und ein Literaturverzeichnis vervollständigen dieses Werk.

Martin Hochleithner wurde im 1965 in St. Johann in Tirol (Österreich) geboren und interessierte es sich schon seit frühester Kindheit für Fische. An selbstgebauten kleinen Teichen und am Schwarzsee in Kitzbühel machte er erste Versuche. Anschließend konnte er bei einem Fischereipraktikum am Sempachersee in der Schweiz zahlreiche Erfahrungen sammeln. Nach einer Fischereilehre in der zur Bundesanstalt für Fischereiwirtschaft gehörenden Fischzucht Kreuzstein am Mondsee in Österreich, arbeitete er in der Fischzucht Thaur und an zahlreichen Forschungsprojekten am Institut für Fischforschung in Innsbruck. Die Fischereimeisterprüfung absolvierte er mit ausgezeichnetem Erfolg. Er war Pächter und Betreiber der Landesfischzucht in Hard am Bodensee, und machte sich mit eigenen Aquakulturbetrieben selbständig. Martin Hochleithner ist Autor populärwissenschaftlicher Fachbeiträge und Herausgeber zahlreicher Fachbücher.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 01.02.2014
Verlag AquaTech Publications
Seitenzahl 384
Maße (L/B/H) 21,6/15,4/3 cm
Gewicht 668 g
Auflage 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902855-17-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0