Krieg und Tourismus im Spannungsfeld des Ersten Weltkrieges
Band 5
Tourism & Museum Band 5

Krieg und Tourismus im Spannungsfeld des Ersten Weltkrieges

Guerra e Tourismo nell'area di tensione della Prima Guerra Mondiale

Buch (Gebundene Ausgabe)

€39,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

„Krieg und Tourismus" präsentiert die Ergebnisse einer Tagung im Südtiroler Landesmuseum für Tourismus, die den Einfluss des Ersten Weltkrieges auf die Entwicklung des Tourismus im Alpenraum und in Südtirol untersucht hat. Für die südlichen Teile des Kronlandes Tirol bedeuteten der Ausbruch des Krieges und sein Ausgang eine radikale Zäsur. Mit dem Kriegseintritt Italiens 1915 wurde das Land südlich des Brenners vom aufstrebenden Erholungsgebiet und „Südbalkon der Habsburgermonarchie" zum Kriegsschauplatz. Dieser Band zeigt die Zusammenhänge zwischen dem Tourismus vor 1914 und den Kriegsjahren, sowie die Wechselwirkungen in der Zeit nach 1918. Wie wirkten Krieg und Tourismus zusammen? Welche weitreichenden Auswirkungen hatte der Erste Weltkrieg für den Tourismus in touristisch bekannten Gebieten wie den Dolomiten bis heute?

Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Gunda Barth-Scalmani, geboren in Salzburg 1958, Studium der Geschichte, Germanistik und Kunstgeschichte an den Universitäten Salzburg und Wien, Habilitation aus Österreichischer Geschichte 2001, Universitätsprofessorin mit dem Kernfach "Österreichische Geschichte" am Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie an der Universität Innsbruck.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

22.07.2014

Herausgeber

Patrick Gasser + weitere

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

584

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

22.07.2014

Herausgeber

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

584

Maße (L/B/H)

24,1/17,2/3,5 cm

Gewicht

1624 g

Auflage

1. zahlr. farb. Abb.

Sprache

Deutsch, Englisch, Italienisch

ISBN

978-3-7065-5350-6

Weitere Bände von Tourism & Museum

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Krieg und Tourismus im Spannungsfeld des Ersten Weltkrieges