Nicht auf den Mund gefallen

Nicht auf den Mund gefallen

So werden Sie schlagfertig und erfolgreicher

eBook

€ 7,99 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,90

eBook

ab € 7,99

Beschreibung

Einen Moment gezögert und dann ist er vorüber - der perfekte Augenblick für eine geniale, schlagfertige Antwort. Doch das ist kein Grund zum Verzweifeln, denn Schlagfertigkeit ist keineswegs nur angeboren, sondern durchaus erlernbar. Erfolgstrainer Matthias Pöhm hat besonders wortgewandte Menschen analysiert und festgestellt, dass vielen schlagfertigen Antworten ein Schema zugrunde liegt. Ähnlich wie die Grammatikregeln der deutschen Sprache, die jeder von uns unbewusst korrekt anwendet, gibt es auch für die Schlagfertigkeit Regeln, die Sprachgenies unbewusst befolgen, um ...... sofort eine passende Erwiderung auf verletzende Verbalangriff e zu finden,... sich bei Wortgefechten und Verhandlungen strategisch richtig zu verhalten,... ganz einfach durch Frechheit zu siegen. Die Zeit der Sprachlosigkeit ist vorüber!

MATTHIAS PÖHM ist das jüngste von neun Kindern so musste er schon früh lernen, sich gegen seine älteren Geschwister durchzusetzen. Schon in seiner Zeit als Soft wareIngenieur beschäft igte sich Pöhm intensiv mit Rhetorik seit
1997 ist er selbst als Trainer tätig. Sein Bestseller Nicht auf
den Mund gefallen! gilt als das Standardwerk zum Thema
Schlagfertigkeit. Pöhm lebt in Bonstetten bei Zürich.

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

14.02.2014

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

14.02.2014

Verlag

MVG Moderne Verlagsgesellschaft

Seitenzahl

224 (Printausgabe)

Dateigröße

2114 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783864156823

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ab Heute wird alles anders ...

Otto Löffler aus Österreich am 17.08.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Musste das sein? War es wirklich nicht zu vermeiden? Im Grunde könnten wir das doch viel besser, was war passiert? Ein ungerechtfertigter Vorwurf, eine Unterstellung, ein direkter verbaler Angriff versetzt so manchen von uns, in unangenehmen Stress. Oft fehlt es an der passenden Reaktion, an den richtigen Worten. Und etwas später, meist zu spät, wissen wir, was passender zu sagen gewesen wäre ! Ja, wenn die größte Aufregung erst einmal verdampft ist, scheint alles so klar und einfach, warum denn nicht gleich? Schlagfertigkeit hat man eben oder man lernt sie, wie alles andere auch, von den Besten. Matthias Pöhm ist zweifellos einer der Besten seines Faches. Als eines von 9 Kindern musste er sich schon früh durchsetzen um am „Futtertrog“ nicht zu kurz zu kommen. Die nötige Portion an Frechheit lehrte ihn, zu überleben. Das richtige Wort, zur richtigen Zeit wurde zu seiner Profession. Heute arbeitet der Schweizer als Kommunikationstrainer für Unternehmen, Mitarbeiter und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Sein erstes Buch: „Nicht auf den Mund gefallen !“ hat sich zu einen Riesenerfolg entwickelt. Mehr als 170.000 Leser haben hier schon Hilfe gefunden. Bei mehr als 100 Millionen deutschsprachigen, (oftmals) „Sprachlosen“ scheint es noch reichliches Potential zu geben ... Wer bei Schlagfertigkeit nur an die kleinen Angriffe von Freunden, Nachbarn oder Arbeitskollegen denkt, greift nicht weit genug. Matthias Pöhm setzt sich in seinem Buch auch recht ausführlich mit den öffentlichen Fettnäpfchen auseinander, wie sie für viele von uns bereitstehen. Da wäre das firmeninterne Meeting, die öffentliche (Podiums-) Diskussion oder das Interview für´s Lokal-TV. Situationen die nicht jeder von uns im Kindergarten geübt hat, die aber für unser Vorankommen, recht entscheidend sein können. Pöhm hilft seinen Lesern mit plausiblen Standard-Antworten, klugen Gegenfragen und leicht erlernbaren Reaktions-Mustern. Matthias Pöhm vertritt vorrangig die kantige und publikumswirksame Reaktion, eher die kämpferische und wohl auch die männliche Seite der Medaille. Gegen Ende des Buches geht er auf den anderen, den diplomatischen Weg etwas näher ein. Auch dieser Weg hat seine Berechtigung und führt zu Erfolgen, dies scheint aber nicht unbedingt der Königsweg des Matthias Pöhm zu sein. Dieses Buch ist einerseits sehr unterhaltsam und kurzweilig zu lesen. Andererseits ist es ein wertvolles Werkzeug für jeden der noch viel erreichen und sich dabei durch nichts und niemanden aufhalten lassen möchte !

Ab Heute wird alles anders ...

Otto Löffler aus Österreich am 17.08.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Musste das sein? War es wirklich nicht zu vermeiden? Im Grunde könnten wir das doch viel besser, was war passiert? Ein ungerechtfertigter Vorwurf, eine Unterstellung, ein direkter verbaler Angriff versetzt so manchen von uns, in unangenehmen Stress. Oft fehlt es an der passenden Reaktion, an den richtigen Worten. Und etwas später, meist zu spät, wissen wir, was passender zu sagen gewesen wäre ! Ja, wenn die größte Aufregung erst einmal verdampft ist, scheint alles so klar und einfach, warum denn nicht gleich? Schlagfertigkeit hat man eben oder man lernt sie, wie alles andere auch, von den Besten. Matthias Pöhm ist zweifellos einer der Besten seines Faches. Als eines von 9 Kindern musste er sich schon früh durchsetzen um am „Futtertrog“ nicht zu kurz zu kommen. Die nötige Portion an Frechheit lehrte ihn, zu überleben. Das richtige Wort, zur richtigen Zeit wurde zu seiner Profession. Heute arbeitet der Schweizer als Kommunikationstrainer für Unternehmen, Mitarbeiter und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Sein erstes Buch: „Nicht auf den Mund gefallen !“ hat sich zu einen Riesenerfolg entwickelt. Mehr als 170.000 Leser haben hier schon Hilfe gefunden. Bei mehr als 100 Millionen deutschsprachigen, (oftmals) „Sprachlosen“ scheint es noch reichliches Potential zu geben ... Wer bei Schlagfertigkeit nur an die kleinen Angriffe von Freunden, Nachbarn oder Arbeitskollegen denkt, greift nicht weit genug. Matthias Pöhm setzt sich in seinem Buch auch recht ausführlich mit den öffentlichen Fettnäpfchen auseinander, wie sie für viele von uns bereitstehen. Da wäre das firmeninterne Meeting, die öffentliche (Podiums-) Diskussion oder das Interview für´s Lokal-TV. Situationen die nicht jeder von uns im Kindergarten geübt hat, die aber für unser Vorankommen, recht entscheidend sein können. Pöhm hilft seinen Lesern mit plausiblen Standard-Antworten, klugen Gegenfragen und leicht erlernbaren Reaktions-Mustern. Matthias Pöhm vertritt vorrangig die kantige und publikumswirksame Reaktion, eher die kämpferische und wohl auch die männliche Seite der Medaille. Gegen Ende des Buches geht er auf den anderen, den diplomatischen Weg etwas näher ein. Auch dieser Weg hat seine Berechtigung und führt zu Erfolgen, dies scheint aber nicht unbedingt der Königsweg des Matthias Pöhm zu sein. Dieses Buch ist einerseits sehr unterhaltsam und kurzweilig zu lesen. Andererseits ist es ein wertvolles Werkzeug für jeden der noch viel erreichen und sich dabei durch nichts und niemanden aufhalten lassen möchte !

Unsere Kund*innen meinen

Nicht auf den Mund gefallen

von Matthias Pöhm

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Nicht auf den Mund gefallen