Willy Brandt

Beck'sche Reihe Band 2780

Bernd Faulenbach

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
7,49
7,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 9,90

Accordion öffnen
  • Willy Brandt

    C.H.Beck

    Sofort lieferbar

    € 9,90

    C.H.Beck

eBook (ePUB)

€ 7,49

Accordion öffnen

Beschreibung

Willy Brandt (1913 bis 1992) ist eine Jahrhundertgestalt. Sein Leben war gekennzeichnet durch die Auseinandersetzung mit Hitler und dem Nationalsozialismus, nach dem Zweiten Weltkrieg mit dem Stalinismus und dem Kommunismus. Bernd Faulenbach zeigt uns den Menschen Willy Brandt, der früh emigrierte und Widerstand leistete, und den großen bundesdeutschen Politiker mit den Stationen Regierender Bürgermeister von Berlin, Außenminister, Bundeskanzler und Parteivorsitzender der SPD, der eigenständige demokratischsozialistische Positionen entwickelte, eine folgenreiche Ostpolitik einführte - wofür er 1971 den Friedensnobelpreis erhielt - und international für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität eintrat.

Bernd Faulenbach ist Professor an der Universität Bochum und Vorsitzender der Historischen Kommission beim SPD-Parteivorstand.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 28.10.2013
Verlag C. H. Beck
Seitenzahl 128 (Printausgabe)
Dateigröße 3547 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783406654671

Weitere Bände von Beck'sche Reihe

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0