Wissenschaftliche Veröffentlichungen aus den Siemens-Werken

Inhaltsverzeichnis

Erstes Heft (abgeschlossen am 17. November 1938).- Zur Theorie des schwingungsfreien Drehstromtransformators.- Der Parallelbetrieb von Synchrongeneratoren mit Kraftmaschinenreglern konstanter Verzögerungszeit.- Das Belastungsschaubild des allgemeinen Transformators.- Stromrichterbelastung von Generatoren und Drehstromnetzen in vektorieller Darstellung.- Über Verschleiß und Reibung in Schleifkontakten, besonders zwischen Kohlebürsten und Kupferringen.- Über den Entladeverzug in festen Isolierstoffen.- Zweites Heft (abgeschlossen am 16. Februar 1939).- Ein neues Gleichstrom-Meßverfahren zur Bestimmung des Ortes eines alladrigen Isolationsfehlers.- Eine neue Kapazitäts- und Verlustfaktor-Meßbrücke für Niederfrequenz mit Hand- und Selbstabgleich.- Messung kleiner Ströme und Spannungen und kleiner Längenänderungen mit dem bolometrischen Kompensator.- Magnetometer mit astatischem System im homogenen Spulenfeld.- Die Induktivität eines Siebkontaktes.- Zur korpuskularen Behandlungsweise des thermischen Rauschens elektrischer Widerstände.- Die Reibung von Nickel auf Nickel im Vakuum.- Beitrag zum Gleichrichtungssinn an Halbleitern.- Das Mischkörperproblem in der Kondensatorentechnik.- Die titrimetrische Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit von Isolierstoffen.- Drittes Heft (abgeschlossen am 19. August 1939).- Zur quantitativen Durchführung der Raumladungs- und Randschichttheorie der Kristallgleichrichter.- Die Zündung langer positiver Säulen in Edelgasen und Quecksilberdampf.- Die Zündlinie von Stromrichtern und der Einfluß des Gitterwiderstandes auf diese.- Theoretische und experimentelle Untersuchungen über den Einfluß des Elektronenpartialdrucks in Niederdrucksäulen.- Kurzschlußströme und Nullpunktsverlagerungen in dem elektrischen Drehstromnetz eines Lichtbogenofens.- Über die Entkopplung zweier Meßkreise, insbesondere bei Spannungswandlern.

Wissenschaftliche Veröffentlichungen aus den Siemens-Werken

XVIII. Band Erstes Heft (abgeschlossen am 17. November 1938)

Buch (Taschenbuch)

€56,53

inkl. gesetzl. MwSt.

Wissenschaftliche Veröffentlichungen aus den Siemens-Werken

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 51,35
eBook

eBook

ab € 42,99

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1939

Herausgeber

Zentralstelle für wissenschaftlich-technische Forschungsarbeiten des Siemens-Konzerns

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

374

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1939

Herausgeber

Zentralstelle für wissenschaftlich-technische Forschungsarbeiten des Siemens-Konzerns

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

374

Maße (L/B/H)

27,9/21/2,2 cm

Gewicht

962 g

Auflage

Softcover reprint of the original 1st ed. 1939

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-642-98858-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Wissenschaftliche Veröffentlichungen aus den Siemens-Werken
  • Erstes Heft (abgeschlossen am 17. November 1938).- Zur Theorie des schwingungsfreien Drehstromtransformators.- Der Parallelbetrieb von Synchrongeneratoren mit Kraftmaschinenreglern konstanter Verzögerungszeit.- Das Belastungsschaubild des allgemeinen Transformators.- Stromrichterbelastung von Generatoren und Drehstromnetzen in vektorieller Darstellung.- Über Verschleiß und Reibung in Schleifkontakten, besonders zwischen Kohlebürsten und Kupferringen.- Über den Entladeverzug in festen Isolierstoffen.- Zweites Heft (abgeschlossen am 16. Februar 1939).- Ein neues Gleichstrom-Meßverfahren zur Bestimmung des Ortes eines alladrigen Isolationsfehlers.- Eine neue Kapazitäts- und Verlustfaktor-Meßbrücke für Niederfrequenz mit Hand- und Selbstabgleich.- Messung kleiner Ströme und Spannungen und kleiner Längenänderungen mit dem bolometrischen Kompensator.- Magnetometer mit astatischem System im homogenen Spulenfeld.- Die Induktivität eines Siebkontaktes.- Zur korpuskularen Behandlungsweise des thermischen Rauschens elektrischer Widerstände.- Die Reibung von Nickel auf Nickel im Vakuum.- Beitrag zum Gleichrichtungssinn an Halbleitern.- Das Mischkörperproblem in der Kondensatorentechnik.- Die titrimetrische Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit von Isolierstoffen.- Drittes Heft (abgeschlossen am 19. August 1939).- Zur quantitativen Durchführung der Raumladungs- und Randschichttheorie der Kristallgleichrichter.- Die Zündung langer positiver Säulen in Edelgasen und Quecksilberdampf.- Die Zündlinie von Stromrichtern und der Einfluß des Gitterwiderstandes auf diese.- Theoretische und experimentelle Untersuchungen über den Einfluß des Elektronenpartialdrucks in Niederdrucksäulen.- Kurzschlußströme und Nullpunktsverlagerungen in dem elektrischen Drehstromnetz eines Lichtbogenofens.- Über die Entkopplung zweier Meßkreise, insbesondere bei Spannungswandlern.