Außergewöhnlich normal

Außergewöhnlich normal

Hochbegabt, hochsensitiv, hochsensibel: Wie Sie Ihr Potential erkennen und entfalten -

eBook

€13,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Außergewöhnlich normal

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 17,90
eBook

eBook

ab € 13,99

Beschreibung

Alles außer gewöhnlich

Sie erbringen intellektuelle Höchstleistungen, erfassen Zusammenhänge schneller als alle anderen - und bleiben dennoch oft weit unter ihren Möglichkeiten: Viele Hochbegabte, Hochsensible (sehr empathisch) und Hochsensitive (haben den 6./7. Sinn) verfügen über enorme Fähigkeiten, leiden aber oft an ihrer Besonderheit. Coach und Therapeutin Anne Heintze hilft diesen außergewöhnlichen Menschen, ihre Fähigkeiten nicht als Hindernis, sondern als Gabe und Geschenk zu begreifen.

Vor allem jene, die erst im Erwachsenenalter von ihrer Hoch- oder Vielbegabung erfahren, kennen das Gefühl, nicht sie selbst sein zu dürfen und sich ständig anpassen zu müssen - als würden sie wie bunte Zebras aus ihrer Herde herausstechen. Sie haben eine tiefe Sehnsucht danach, ihre Persönlichkeit zu entfalten und mit ihrer Andersartigkeit glücklich zu werden. Anhand vieler bewegender Fallgeschichten und mit erhellenden Hintergrundinformationen aus der Psychologie hilft Anne Heintze, die eigenen Begabungen zu verstehen und das innere Potential endlich voll auszuschöpfen. Ein besonderes Buch für ganz besondere Menschen!

"Wer sich als Hochbegabter, Hochsensitiver oder Hochsensibler nach leicht verständlicher Lektüre über die eigenen Besonderheiten sehnt, kann Heintzes Werk einiges abgewinnen."

Anne Heintze ist führende Expertin für Hochbegabung, Hochsensibilität und Hochsensitivität bei Erwachsenen in Deutschland. Sie arbeitet seit 25 Jahren erfolgreich mit Menschen: erst als Therapeutin, dann als Heilpraktikerin, Coach und Ausbilderin. Als Gründerin und Inhaberin der Open Mind Akademie berät und unterstützt Anne Heintze außergewöhnliche Menschen dabei, ihr Potenzial voll auszuschöpfen. Anne Heintze lebt und arbeitet in der Nähe von Frankfurt.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

30.09.2013

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

30.09.2013

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

288 (Printausgabe)

Dateigröße

3576 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783641109189

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

populärwissen für hochbegabte?

Bewertung aus Berlin am 14.12.2017

Bewertet: eBook (ePUB)

Hilfreich: Erfahrungsberichte (ein Großteil des Buches), viel Aufmunterung und wahrscheinlich viel guter Wille. Nicht hilfreich: Viele persönliche und populärwissenschaftliche Gemeinplätze, (gefühlt) unendlich viele Wiederholungen, gefühltes Schwelgen im Anderssein.

populärwissen für hochbegabte?

Bewertung aus Berlin am 14.12.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Hilfreich: Erfahrungsberichte (ein Großteil des Buches), viel Aufmunterung und wahrscheinlich viel guter Wille. Nicht hilfreich: Viele persönliche und populärwissenschaftliche Gemeinplätze, (gefühlt) unendlich viele Wiederholungen, gefühltes Schwelgen im Anderssein.

Hochwertige Lektüre bringt Psychologie und Spiritualität zusammen

Bewertung aus Essen am 25.05.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Lektüre von Anne Heinzes Buch deckt Themen auf, die das Leben vieler Menschen nicht nur verbessern, sondern auch ihre Leben retten kann (im übertragenen und realen Sinne). Ich hatte einige Erkenntnisgewinne und muss bis heute immer mal wieder nach und nochmal lesen bis die Klarheit von Anne zu mir mehr und mehr durchsackt. Sie bringt Psychologie und Spiritualität (wenn man unterscheiden mag) prägnant, eindringlich und doch auch leicht und positiv rüber. Wirklich eine Wohltat diese Lektüre insbesondere im Vergleich zu manch schwerer psychologischer Kost. Ich finde es beachtlich, wie tief Anne Dinge des Lebens erkannt haben muss, um solche Werke wie dieses zu schreiben. Das Buch beinhaltet darüber hinaus nicht nur Annes Worte, sondern auch die von vielen hochbegabten und hochsensiblen Menschen, was ein Gewinn für dieses Buch darstellt. Mich hat das Buch sehr zum Nachdenken angeregt, über mich und meine Mitmenschen, über das Leben und unsere Gesellschaft. Ich bin froh, dieses Buch gekauft und gelesen zu haben. Auch der Titel, die Aufmachung finde ich sehr schön und macht einiges deutlich.

Hochwertige Lektüre bringt Psychologie und Spiritualität zusammen

Bewertung aus Essen am 25.05.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Lektüre von Anne Heinzes Buch deckt Themen auf, die das Leben vieler Menschen nicht nur verbessern, sondern auch ihre Leben retten kann (im übertragenen und realen Sinne). Ich hatte einige Erkenntnisgewinne und muss bis heute immer mal wieder nach und nochmal lesen bis die Klarheit von Anne zu mir mehr und mehr durchsackt. Sie bringt Psychologie und Spiritualität (wenn man unterscheiden mag) prägnant, eindringlich und doch auch leicht und positiv rüber. Wirklich eine Wohltat diese Lektüre insbesondere im Vergleich zu manch schwerer psychologischer Kost. Ich finde es beachtlich, wie tief Anne Dinge des Lebens erkannt haben muss, um solche Werke wie dieses zu schreiben. Das Buch beinhaltet darüber hinaus nicht nur Annes Worte, sondern auch die von vielen hochbegabten und hochsensiblen Menschen, was ein Gewinn für dieses Buch darstellt. Mich hat das Buch sehr zum Nachdenken angeregt, über mich und meine Mitmenschen, über das Leben und unsere Gesellschaft. Ich bin froh, dieses Buch gekauft und gelesen zu haben. Auch der Titel, die Aufmachung finde ich sehr schön und macht einiges deutlich.

Unsere Kund*innen meinen

Außergewöhnlich normal

von Anne Heintze

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Außergewöhnlich normal