Martin Chuzzlewit

Charles Dickens

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 14,90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 37,90

Accordion öffnen
  • Martin Chuzzlewit

    Boer Verlag

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 37,90

    Boer Verlag
  • Martin Chuzzlewit

    Boer Verlag

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 37,90

    Boer Verlag

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Beschreibung

Martin Chuzzlewit wird von seinem wohlhabende Großvater und Namensvetter aufgezogen, der davon überzeugt ist, dass jeder hinter seinem Geld her ist. Aus diese Grunde entschloss er sich, eine junge Waise Mary aufzuziehen, die seine Pflegerin im Alter sein soll und der es so lange gut versorgt sein soll, solange er lebt - ihr Anreiz, für sein Wohl zu sorgen.
Allerdings verliebt sich sein Enkel und künftiger Erbe Martin in Mary und durchkreuzt mit seinem Heiratswunsch die Pläne des alten Martin Chuzzlewit.

Charles Dickens (1812 -1870), geboren in Landport bei Portsea, begann seine schriftstellerische Karriere als Gerichtsreporter. Seine liebevollen Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer »Originale« und die satirische Anprangerung sozialer Mißstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 04.09.2013
Verlag Aristoteles
Seitenzahl 2054 (Printausgabe)
Dateigröße 1223 KB
Auflage 1. Aufl
Sprache Deutsch
EAN 9783733900540

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0