Heizungsanlagen optimieren

Inhaltsverzeichnis

Die Heizkosten steigen unaufhörlich und jedes Jahr verteuert sich der Bezug der Heizenergien. Bei bestehenden älteren Heizungsanlagen ist meist die Brennerleistung zu hoch, startet der Brenner zu häufig und durch die fehlerhafte Dämmung ergeben sich hohe Verluste. All diese Punkte tragen dazu bei, dass die Heizung zu viel Haushaltsgeld verschlingt. Wie kann man selbst die Heizungsanlage so herrichten, um damit Geld zu sparen?Die Entscheidung, was bei einer älteren bestehenden Heizungsanlage unternommen werden kann und soll, ist nicht einfach. Lohnen sich Reparaturen? Ist ein Tausch der kompletten Heizungsanlage sinnvoll? Nur mit gut abgestimmten Heizungssystemen lassen sich wirklich Kosten sparen - es reicht nicht, mal eben einen neuen Kessel einzubauen.Oft kann es günstiger sein, die vorhandene Heizungsanlage durch Tuningmaßnahmen noch ein paar Jahre mit einem verbesserten Wirkungsgrad weiter zu nutzen. Neue Heizungsalternativen werden laufend entwickelt und so kann man sich ein wenig Zeit lassen, bis die ersten Kinderkrankheiten dieser Anlagen auskuriert sind.In diesem Buch finden Sie Informationen und Rat, welche Maßnahmen bei den geringsten Kosten die meisten Einsparungen bringen und sich relativ kurzfristig und problemlos realisieren lassen bzw. durch Sie selbst realisiert werden können.Die vorgestellten Maßnahmen rechnen sich dann am ehesten, wenn Sie sich selbst einbringen. Sie erhalten aber auch Tipps, worauf Sie achten sollten, wenn Sie Handwerker beauftragen!Je nachdem was gerade ansteht, die Heizungsanlage zu verbessern, um sinnvolle technische Möglichkeiten zu erweitern oder zu ergänzen, hier finden Sie technische Informationen und Hilfe.Aus dem Inhalt:* Heizungstuning, Kosten/Nutzenrelation* Angenehme Wärme und doch gezielt Energie sparen - Heizkosten senken* Ohne Kesselaustausch bis zu 30% Einsparung* Turbolader (LAS) für die Heizung * Was bringen moderne Heizungssteuerungen* Gibt es funktionierende Wundermittel* Einfache Rechenmethoden rund um das Heizenergie sparen* Technische Tipps und Tricks* Einfache Mess- und Testmöglichkeiten für Ihre Heizungsanlage

Heizungsanlagen optimieren

Öl- und Gasverbrauch reduzieren

eBook

€ 19,99 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

eBook

ab € 19,99

  • Heizungsanlagen optimieren

    PDF (Franzis)

    Sofort per Download lieferbar

    € 19,99

    PDF (Franzis)
  • Heizungsanlagen optimieren

    ePUB (Franzis)

    Sofort per Download lieferbar

    € 19,99

    ePUB (Franzis)

Beschreibung

Sie müssen nicht immer den Heizkessel tauschen um Energie zu sparen. In diesem Buch werden daher Informationen und Maßnahmen aufgezeigt, mit denen Sie mit verhältnismäßig wenig Aufwand möglichst hohe Einsparpotenziale erreichen.

Leicht gemacht, Geld und Ärger gespart!

- Details, die Ihnen niemand zu sagen wagt
- Heizungstuning, Kosten- und Nutzenrelation
- Ohne Kesselaustausch bis zu 30 % Einsparung
- Turbolader (LAS) für die Heizung
- Mess- und Testmöglichkeiten für Ihre Heizungsanlage

Bei älteren Heizungsanlagen ist meist die Brennerleistung zu hoch, startet der Brenner zu häufig und durch die fehlerhafte Dämmung ergeben sich hohe Verluste - und das bei stetig steigenden Energiekosten. Wie kann man selbst die Heizungsanlage so herrichten, dass man Geld spart? Die Entscheidung, was bei einer älteren bestehenden Heizungsanlage unternommen werden kann und soll, ist nicht einfach.

Neu kaufen oder richtig einstellen

Lohnen sich Reparaturen? Ist ein Tausch der kompletten Heizungsanlage sinnvoll? Soll die neue eine Öl- oder Gasheizung oder vielleicht eine Wärmepumpe sein oder ist es sinnvoller, das Haus vollständig mit einer Holzheizung zu versorgen? Nur mit gut abgestimmten Heizungssystemen lassen sich wirklich Kosten sparen - es reicht nicht, nur schnell einen neuen Kessel einzubauen. Oft kann es günstiger sein, die vorhandene Heizungsanlage durch Tuningmaßnahmen noch ein paar Jahre mit einem verbesserten Wirkungsgrad weiter zu nutzen.

Heizsysteme und Ihre Vorteile

Außerdem finden Sie technische Informationen und Hilfe rund um die Verbesserung und Erweiterung Ihrer Heizungsanlage. Sie erhalten praktische Anregungen, Ausführungshilfen und Tipps, um schnell und erfolgreich Heizkosten einzusparen und
Ärger zu vermeiden

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

25.02.2013

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

25.02.2013

Verlag

Franzis

Seitenzahl

191 (Printausgabe)

Dateigröße

7476 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783772349591

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Heizungsanlagen optimieren
  • Die Heizkosten steigen unaufhörlich und jedes Jahr verteuert sich der Bezug der Heizenergien. Bei bestehenden älteren Heizungsanlagen ist meist die Brennerleistung zu hoch, startet der Brenner zu häufig und durch die fehlerhafte Dämmung ergeben sich hohe Verluste. All diese Punkte tragen dazu bei, dass die Heizung zu viel Haushaltsgeld verschlingt. Wie kann man selbst die Heizungsanlage so herrichten, um damit Geld zu sparen?Die Entscheidung, was bei einer älteren bestehenden Heizungsanlage unternommen werden kann und soll, ist nicht einfach. Lohnen sich Reparaturen? Ist ein Tausch der kompletten Heizungsanlage sinnvoll? Nur mit gut abgestimmten Heizungssystemen lassen sich wirklich Kosten sparen - es reicht nicht, mal eben einen neuen Kessel einzubauen.Oft kann es günstiger sein, die vorhandene Heizungsanlage durch Tuningmaßnahmen noch ein paar Jahre mit einem verbesserten Wirkungsgrad weiter zu nutzen. Neue Heizungsalternativen werden laufend entwickelt und so kann man sich ein wenig Zeit lassen, bis die ersten Kinderkrankheiten dieser Anlagen auskuriert sind.In diesem Buch finden Sie Informationen und Rat, welche Maßnahmen bei den geringsten Kosten die meisten Einsparungen bringen und sich relativ kurzfristig und problemlos realisieren lassen bzw. durch Sie selbst realisiert werden können.Die vorgestellten Maßnahmen rechnen sich dann am ehesten, wenn Sie sich selbst einbringen. Sie erhalten aber auch Tipps, worauf Sie achten sollten, wenn Sie Handwerker beauftragen!Je nachdem was gerade ansteht, die Heizungsanlage zu verbessern, um sinnvolle technische Möglichkeiten zu erweitern oder zu ergänzen, hier finden Sie technische Informationen und Hilfe.Aus dem Inhalt:* Heizungstuning, Kosten/Nutzenrelation* Angenehme Wärme und doch gezielt Energie sparen - Heizkosten senken* Ohne Kesselaustausch bis zu 30% Einsparung* Turbolader (LAS) für die Heizung * Was bringen moderne Heizungssteuerungen* Gibt es funktionierende Wundermittel* Einfache Rechenmethoden rund um das Heizenergie sparen* Technische Tipps und Tricks* Einfache Mess- und Testmöglichkeiten für Ihre Heizungsanlage