Die Erben der Nacht - Vyrad

Eine mitreißende Vampir-Saga

Die Erben der Nacht Band 5

Ulrike Schweikert

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,95

Accordion öffnen
  • Vyrad / Die Erben der Nacht Bd.5

    Cbt

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 13,95

    Cbt

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Historische Vampir-Fantasy von der Meisterin des Genres: actionreich, romantisch und herrlich düster

Schreckliche Kerker und schlimme Verbrechen - der fünfte Band führt die Akademie ins London zur Zeit Jack the Rippers. Vom Clan der Vyrad sollen die jungen Vampire lernen, wie man das Tageslicht erträgt und sich in Nebel auföst. Ivy sieht eine schreckliche Gefahr heraufziehen, die alle Clans bedroht. Doch sie kann ihre dunkle Ahnung mit niemandem teilen, denn nach wie vor ist sie aus der Akademie ausgeschlossen, seit entdeckt wurde, dass sie eine Unreine ist. Zudem wagt sie nicht einmal ihren Bruder Seymour einzuweihen, auf welche Weise sie ihr Wissen um diese Bedrohung erlangt hat ...

"Die Erben der Nacht" ist schaurig-romantisches und zugleich actionreiches Drama um Intrigen, Liebe und Verrat voll wunderbar düsterer Schauplätze. Mireißender Schmökerstoff für alle Fans von Vampiren und dunkler Fantasy.

"Liebenswerte Darsteller, spannende Abenteuer und ein reizvoller Schauplatz sorgen für ausgezeichnete Unterhaltung."

Ulrike Schweikert arbeitete nach einer Banklehre als Wertpapierhändlerin, studierte Geologie und Journalismus. Seit ihrem fulminanten Romandebüt »Die Tochter des Salzsieders« ist sie eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen historischer Romane. Ihr Markenzeichen: faszinierende, lebensnahe Heldinnen. Nach ihren beiden großen historischen Jugendromanen »Das Jahr der Verschwörer« und »Die Maske der Verräter« hat die vielseitige Autorin inzwischen ihre erste Fantasy-Saga für Jugendliche verfasst, die auf Anhieb ein Erfolg wurde: »Die Erben der Nacht«. Ulrike Schweikert lebt und schreibt in der Nähe von Stuttgart.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.10.2011
Verlag Penguin Random House
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Dateigröße 2721 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783641077044

Weitere Bände von Die Erben der Nacht

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

Danke an die Erben der Nacht
von Lady Rose aus Neuwied am 03.09.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Danke an Ulrike Schweikert. Ich (63J.) habe alle Bände mit Freude gelesen. Bildhafte Beschreibungen der Orte und Situationen der damaligen Zeit. Es war mir, als wäre ich immer dabei gewesen. Die Erben der verschiedenen Clans, eine tolle Truppe. Ich war so nah bei ihnen, ich habe mitgelitten und mich mit gefreut. Diese Bücher sin... Danke an Ulrike Schweikert. Ich (63J.) habe alle Bände mit Freude gelesen. Bildhafte Beschreibungen der Orte und Situationen der damaligen Zeit. Es war mir, als wäre ich immer dabei gewesen. Die Erben der verschiedenen Clans, eine tolle Truppe. Ich war so nah bei ihnen, ich habe mitgelitten und mich mit gefreut. Diese Bücher sind für All-Age-Fans der Fantasy. Da Vampire unsterblich sind, wünsche ich mir noch mehr Fortsetzungen......

von einer Kundin/einem Kunden am 08.01.2021
Bewertet: anderes Format

Spannend, packen und fesselnd. Zum letzen mal zieht die Vampir-Schule weiter. Diesmal sind sie ihn London, und es kommt zum Finale mit dem dunklen Fürsten Dracula.

Neue Abenteuer
von einer Kundin/einem Kunden aus Ketsch am 24.05.2019

Diesmal müssen die Erben nach London ! Dieses Buch war für mich das beste ,es war spanend man erfuhr viel über London und die Fähigkeiten des Clans.Auch kam die Liebe nicht zu kurz und ein Schluss das man nicht vorher sehen konnte .Schade das es der letzte Teil der Erben war,mann hätte noch soviel mehr über die Erben schreiben ... Diesmal müssen die Erben nach London ! Dieses Buch war für mich das beste ,es war spanend man erfuhr viel über London und die Fähigkeiten des Clans.Auch kam die Liebe nicht zu kurz und ein Schluss das man nicht vorher sehen konnte .Schade das es der letzte Teil der Erben war,mann hätte noch soviel mehr über die Erben schreiben können .


  • artikelbild-0