Himmel, Polt und Hölle
Band 144

Himmel, Polt und Hölle

Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

9,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Himmel, Polt und Hölle

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 45,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,95 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

39070

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.11.2013

Verlag

Haymon Verlag

Seitenzahl

200

Beschreibung

Rezension

"Komareks Stimmungsbilder bezaubern auf jeden Fall: die Stille der glutheißen Sommernachmittage, die erdige Kühle der verstaubten Weinkeller, der kleine geschlossene, überschaubare Kosmos des Dorfes, das alles verbreitet eine wunderbar malerische Melancholie." Ingeborg Sperl, Der Standard "Eine literarische Beschreibung des Strukturkonservativismus unter dem Motto 'Nur net hudeln!'" Die Presse Wie immer ein gelungener Polt. Die Stimmung der Weindörfer kann man sich genau vorstellen, die Figuren mit wenigen Worten scharf und liebevoll gezeichnet. Eine Leserin, Amazon "Unspektakulär, mit viel Einfühlungsvermögen und Fingenspitzengefühl klärt Polt den Fall auf." Peter Vodosek, ekz-Informationsdienst "Die bestechende Mischung aus Lokalkolorit und psychologischem Feingefühl trägt wesentlich zum Erfolg dieser Krimiserie bei." Gretl Köfler, Tiroler Tageszeitung "Genialischer Kellergassl-Krimi" Tiroler Krone "Unkonventionell ist die Ermittlungsmethode des Simon Polt allemal: Auf seinem Steyr-Waffenrad gondelt er durchs Dorf, kehrt da und dort ein, um sich in erster Linie aufs Zuhören und Zutrinken zu beschränken; was seinen Wiener Vorgesetzten weniger gefällt. Polt lässt sich nicht beirren und schließlich gibt ihm der Erfolg Recht." Reinhard Ebner, Wiener Zeitung "Ein kurzweiliges Lesevergnügen" Neues Volksblatt "Wer schon einmal einen Polt-Fall mit Genuss gelesen hat, wird auch hier wieder seine Freude haben, die bekannten und liebgewonnenen Typen in den Kellergasse wiederzutreffen." Oberösterreichische Nachrichten "So löst sich dieser Fall in sich selber auf, während der Leser in einem Stück Lebensweisheit aufgeht." Helmuth Schönauer

Details

Verkaufsrang

39070

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.11.2013

Verlag

Haymon Verlag

Seitenzahl

200

Maße (L/B/H)

19/11,3/2,5 cm

Gewicht

200 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-85218-944-4

Weitere Bände von Kult-Ermittler Simon Polt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ich mag den Polt ganz einfach!

Bewertung aus Wien am 23.10.2019

Bewertungsnummer: 1259498

Bewertet: eBook (ePUB)

Ist vielleicht meiner Meinung nach nicht der stärkste Polt-Band, aber ich mag ganz einfach diese entschleunigte Art, die die Dorfkrimis von Alfred Komarek auf die Leser übertragen.
Melden

Ich mag den Polt ganz einfach!

Bewertung aus Wien am 23.10.2019
Bewertungsnummer: 1259498
Bewertet: eBook (ePUB)

Ist vielleicht meiner Meinung nach nicht der stärkste Polt-Band, aber ich mag ganz einfach diese entschleunigte Art, die die Dorfkrimis von Alfred Komarek auf die Leser übertragen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Himmel, Polt und Hölle

von Alfred Komarek

4.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Himmel, Polt und Hölle