Secret Passion

Inhaltsverzeichnis

Gerald Bast: AHEAD. Anstatt eines Vorwortes/In lieu of a foreword

Gabriele Koller, Edek Bartz: Einleitung/Introduction

Edek Bartz spricht mit/talks to:

Urs Fischer über/about Pop, Jazz ...

Markus Muntean über/about Johannes Ockeghem, franko flämische Vokalpolyphonie .../Johannes Ockeghem and Franco-Flemish vocal polyphony ...

Daniel Richter über/about Musik aus trüben Tagen .../musik from bleak days ...

Christian Ludwig Attersee über/about "was mir blieb", Lieder zum Malen .../"what stayed with me", songs to paint to ...

Carl Michael von Hausswolff über/about elektronische Musik .../electronic music

Helmut Federle über/about Maria Callas, Melancholie und anderes .../Maria Callas, melancholy, and more ...

Greg Lynn über/about Beck, Bright Eyes, Yo La Tengo ...

Wolf D. Prix über/about Gimme Shelter von den/by the Rolling Stones

Matthew Higgs über/about "unknown pleasures".

Secret Passion

Künstler und ihre Musik-Leidenschaften / Artists and their musical desires

Buch (Taschenbuch)

29,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Secret Passion

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 29,90 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.06.2010

Herausgeber

Gabriele Koller + weitere

Verlag

Birkhäuser Verlag GmbH

Seitenzahl

280

Beschreibung

Rezension

"Während Edek Bartz indessen oft durch Beisteuerung teils persönlich erlebter Geschichten über die Beastie Boys, Moondog, John Zorn, Miles Davis und Bob Dylan punkten kann, steht auf der anderen Seite des Spektrums etwa ein Markus Muntean, der als absoluter Kenner über die frankoflämische Vokalpolyphonie, aber auch über Schubert und Joy Division spricht." Concerto 2/2011 "[...] Portraits, eingebunden in Kunst- und musikhistorische Abhandlungen, befinden sich in diesem kurzweiligen Kompendium. Und die gelungene grafische Gestaltung macht es für den Leser als Privat-DJ möglich, die erwähnten Musikstücke zur richtigen Zeit abzuspielen. Ein angewandtes "Lese-Hör-Buch" sozusagen." Wiener Zeitung, 13. Mai 2011

Portrait

Gabriele Koller studied history of art at University of Vienna; since 1984 at University of Applied Arts Vienna, as of 1993 library director; numerous publications on arts and design in Austria. She lives and works in Grein and Vienna. Edek Bartz is free curator, DJ, musician, director of Viennafair; since 1989 lecturer at University for Applied Arts Vienna. He lives and works in Vienna. Gerald Bast studied legal and economic sciences; as of 2000 principal of the University for Applied Arts Vienna. Numerous publications. Gabriele Koller. Studium der Kunstgeschichtean der UniversitätWien. Seit 1984 an der Universität für angewandte Kunst Wien, ab 1993 Leiterin der Bibliothek. Zahlreiche Publikationen zu Kunst und Design in Österreich. Lebt und arbeitet in Grein und Wien. Edek Bartz. Freier Kurator, DJ, Musiker, Direktor der Viennafair. Lehrt seit 1989 an der Universität für angewandte Kunst Wien. Lebt und arbeitet in Wien. Gerald Bast. Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Seit 2000 Rektor der Universität für angewandte Kunst Wien. Zahlreiche Publikationen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.06.2010

Herausgeber

Verlag

Birkhäuser Verlag GmbH

Seitenzahl

280

Gewicht

632 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch, Englisch

ISBN

978-3-99043-330-0

Weitere Bände von Edition Angewandte

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Secret Passion
  • Gerald Bast: AHEAD. Anstatt eines Vorwortes/In lieu of a foreword

    Gabriele Koller, Edek Bartz: Einleitung/Introduction

    Edek Bartz spricht mit/talks to:

    Urs Fischer über/about Pop, Jazz ...

    Markus Muntean über/about Johannes Ockeghem, franko flämische Vokalpolyphonie .../Johannes Ockeghem and Franco-Flemish vocal polyphony ...

    Daniel Richter über/about Musik aus trüben Tagen .../musik from bleak days ...

    Christian Ludwig Attersee über/about "was mir blieb", Lieder zum Malen .../"what stayed with me", songs to paint to ...

    Carl Michael von Hausswolff über/about elektronische Musik .../electronic music

    Helmut Federle über/about Maria Callas, Melancholie und anderes .../Maria Callas, melancholy, and more ...

    Greg Lynn über/about Beck, Bright Eyes, Yo La Tengo ...

    Wolf D. Prix über/about Gimme Shelter von den/by the Rolling Stones

    Matthew Higgs über/about "unknown pleasures".