Julie Monaco 19972011

Inhaltsverzeichnis

Gerald Bast: Vorwort / Foreword. - Thomas Mießgang : Lost/Found in Translation. - Datumsobjekte / Date Object. - Digitale Schrift / Digital Writing. - Datumsgraphiken / Date Graphics. - Zerlegung/Fragmentation / Disassembly/Fragmentation. - Transkriptionen (Transkriptions Objekte) / Transcriptions (Transcription Objects). - Verflechtungen (Animationskonzept) / Intertwinements (Animation Concept). - Basic box. - xyz. - Screen. - Aus der Serien cs_0/0, cs_0/01 / From the series cs_0/0, cs_0/01. - Aus der Serie av_0/0 / From the series av_0/0. - Brush. - Aus der Serie sv_0/0 / From the series sv_0/0. - Brush. - Line buildings. - Aus der Serie o.t._#200 / From the series o.t._#200. - Aus der Serie o.t._#700 / From the series o.t._#700. - Aus der Serie o.t._#900 / From the series o.t._#900. - Aus der Serie o.t._#500 / From the series o.t._#500. - Skizzen / Sketches. - Superdrawings. - Aus der Serie o.t._#300 / From the series o.t._#300. - Aus der Serie r/AI_# / From the series r/AI_#. - Aus der Serie silver_# / From the series silver_#. - Digitale Frottagen/Scangraphien / Digital Frottages/Scangraphics. - Zeichnung / Drawing. - Biografie / Biography. - Ausstellungen / Exhibitions. - Bibliografie / Bibliography. - English Text. - Impressum. - Danksagung / Thanks.

Julie Monaco 19972011

Buch (Gebundene Ausgabe)

38,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

21.09.2011

Herausgeber

Gerald Bast

Verlag

Birkhäuser Verlag

Seitenzahl

172

Beschreibung

Rezension

"Einmal, weil dieser Frau [...] ein wirklich entsprechend gelungenes Buch gewidmet wird. Nicht nur, dass es in der ästhetischen Aufmachung und Qualität dem darin dargestellten Werkprozess die günstigste Folie bietet, es überzeugt in der Auswahl und Anordnung der Bilder ebenso wie das Werk der Künstlerin selbst." Claudia Weinzierl, Eikon. Februar 2012, Nr. 77

Portrait

Julie Monaco. Geb. 1973 in Wien. Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Ernst Caramelle, Peter Kogler und Michelangelo Pistoletto. Studium an der Universität für angewandte Kunst Wien bei Brigitte Kowanz. Zahlreiche Gruppen- und Einzelausstellungen im In- und Ausland. Gerald Bast. Nach Studium der Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Linz Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaften (1974). Leiter der Abteilung für Organisationsrecht und Grundsatzfragen der Reform der Universitäten und Kunsthochschulen im Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (1991-1999), Konsulent bei der Ludwig Boltzmann Gesellschaft für wissenschaftliche Forschung (1992-1999). Rektor der Universität für angewandte Kunst Wien (seit 2000), stellvertretender Vorsitzender des Dachverbandes der österreichischen Universitäten, Sprecher der Rektoren der österreichischen Kunstuniversitäten und Vizepräsident sowie Präsidiumsmitglied der österreichischen Universitätenkonferenz. Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der "Zeitschrift für Hochschulrecht, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik" und Board Member der Europäischen Liga der Institutionen der Künste (European League of Institutes of the Arts - ELIA).

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

21.09.2011

Herausgeber

Gerald Bast

Verlag

Birkhäuser Verlag

Seitenzahl

172

Gewicht

935 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-99043-389-8

Weitere Bände von Edition Angewandte

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Julie Monaco 19972011
  • Gerald Bast: Vorwort / Foreword. - Thomas Mießgang : Lost/Found in Translation. - Datumsobjekte / Date Object. - Digitale Schrift / Digital Writing. - Datumsgraphiken / Date Graphics. - Zerlegung/Fragmentation / Disassembly/Fragmentation. - Transkriptionen (Transkriptions Objekte) / Transcriptions (Transcription Objects). - Verflechtungen (Animationskonzept) / Intertwinements (Animation Concept). - Basic box. - xyz. - Screen. - Aus der Serien cs_0/0, cs_0/01 / From the series cs_0/0, cs_0/01. - Aus der Serie av_0/0 / From the series av_0/0. - Brush. - Aus der Serie sv_0/0 / From the series sv_0/0. - Brush. - Line buildings. - Aus der Serie o.t._#200 / From the series o.t._#200. - Aus der Serie o.t._#700 / From the series o.t._#700. - Aus der Serie o.t._#900 / From the series o.t._#900. - Aus der Serie o.t._#500 / From the series o.t._#500. - Skizzen / Sketches. - Superdrawings. - Aus der Serie o.t._#300 / From the series o.t._#300. - Aus der Serie r/AI_# / From the series r/AI_#. - Aus der Serie silver_# / From the series silver_#. - Digitale Frottagen/Scangraphien / Digital Frottages/Scangraphics. - Zeichnung / Drawing. - Biografie / Biography. - Ausstellungen / Exhibitions. - Bibliografie / Bibliography. - English Text. - Impressum. - Danksagung / Thanks.