Turrinis Jagd

Turrinis Jagd

Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Turrinis Jagd

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.06.2018

Verlag

Haymon Verlag

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

21,1/13,6/2,5 cm

Beschreibung

Rezension

"ein schräger Lesespaß" Neues Volksblatt "Franz Friedrich Altmann zeichnet ein liebevoll-komisches Bild des Mühlviertels und seiner Bewohner, erteilt Nachhilfe in Dialekt - besonders ausführlich in Sachen Schimpfwörter - und vergisst auch nicht auf den Wert des Tarockspiels und des gepflegten Bierkonsums." Oberösterreichische Nachrichten "Franz Friedrich Altmanns neuer Krimi ist wie die Mühlviertler selbst: bissig, liebenswert, goschert und mit einem dezenten Hang ins Derbe ausgestattet. Ein Provinzkrimi der Extraklasse!" Oberösterreichische Nachrichten, Lukas Luger "schräger Lesespaß" Steirer Krone

Zitat

"ein schräger Lesespaß"
Neues Volksblatt

"Franz Friedrich Altmann zeichnet ein liebevoll-komisches Bild des Mühlviertels und seiner Bewohner, erteilt Nachhilfe in Dialekt – besonders ausführlich in Sachen Schimpfwörter – und vergisst auch nicht auf den Wert des Tarockspiels und des gepflegten Bierkonsums."
Oberösterreichische Nachrichten

"Franz Friedrich Altmanns neuer Krimi ist wie die Mühlviertler selbst: bissig, liebenswert, goschert und mit einem dezenten Hang ins Derbe ausgestattet. Ein Provinzkrimi der Extraklasse!"
Oberösterreichische Nachrichten, Lukas Luger

"schräger Lesespaß"
Steirer Krone

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.06.2018

Verlag

Haymon Verlag

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

21,1/13,6/2,5 cm

Gewicht

261 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7099-7044-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Total witziges aus dem Mühlviertel

Lesebegeisterte am 28.02.2014

Bewertungsnummer: 837116

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Neuer Lesestoff aus dem Mühlviertel Ein neuer Krimifall mit der Reporterin Gucki und ihrem treuen Hund Turrini. Wie immer ein Genuss! Alle paar Seiten ein Lacher garantiert! Viel zu schnell war das Buch zu Ende.
Melden

Total witziges aus dem Mühlviertel

Lesebegeisterte am 28.02.2014
Bewertungsnummer: 837116
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Neuer Lesestoff aus dem Mühlviertel Ein neuer Krimifall mit der Reporterin Gucki und ihrem treuen Hund Turrini. Wie immer ein Genuss! Alle paar Seiten ein Lacher garantiert! Viel zu schnell war das Buch zu Ende.

Melden

Jetzt geht's den Banken an den Kragen

dark_angel aus Ulm am 20.03.2013

Bewertungsnummer: 805740

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wir schreiben das Jahr 2011. Die Bankenkrise hat auch das Mühlviertel erreicht. Banken werden verwüstet und Filialleiter gelyncht. Da hat die Lokaljournalistin Gucki allerhand zu tun und geht mit ihrem unerschrockenen Hund Turrini auf Mörderjagd... Mit dem nun vierten Teil der Turrini-Reihe erzählt der Autor auf witzige und zugleich liebevolle Weise über das Leben und die Leute im oberösterreichischen Mühlviertel. Dabei kommen auch schon raue und ruppige Ausdrücke vor, die sogar ziemlich direkt sein können und man ertappt sich dabei, dass man das Schmunzeln oder Lachen nicht ablegen kann. Wer nicht davor zurückschreckt, etwas über den Mühlviertler Dialekt zu lernen, darf sich auf jedes neue Kapitel erfreuen. Denn jedes davon beginnt mit einem Wort, das nicht so richtig ins Hochdeutsch übersetzt werden kann und gleichzeitig als Einleitung dient. Dadurch geht es nicht immer direkt zur Sache bzw. mit der Mordaufklärung weiter. Die Welt ist ein Dorf und genau so chaotisch wirkt manchmal die ganze Geschichte. Aber insgesamt gesehen wird man bestens unterhalten. Eine interessante Mischung aus Dorf-Krimi und skurillem Heimatroman mit liebevoll gezeichneten Charakteren.
Melden

Jetzt geht's den Banken an den Kragen

dark_angel aus Ulm am 20.03.2013
Bewertungsnummer: 805740
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wir schreiben das Jahr 2011. Die Bankenkrise hat auch das Mühlviertel erreicht. Banken werden verwüstet und Filialleiter gelyncht. Da hat die Lokaljournalistin Gucki allerhand zu tun und geht mit ihrem unerschrockenen Hund Turrini auf Mörderjagd... Mit dem nun vierten Teil der Turrini-Reihe erzählt der Autor auf witzige und zugleich liebevolle Weise über das Leben und die Leute im oberösterreichischen Mühlviertel. Dabei kommen auch schon raue und ruppige Ausdrücke vor, die sogar ziemlich direkt sein können und man ertappt sich dabei, dass man das Schmunzeln oder Lachen nicht ablegen kann. Wer nicht davor zurückschreckt, etwas über den Mühlviertler Dialekt zu lernen, darf sich auf jedes neue Kapitel erfreuen. Denn jedes davon beginnt mit einem Wort, das nicht so richtig ins Hochdeutsch übersetzt werden kann und gleichzeitig als Einleitung dient. Dadurch geht es nicht immer direkt zur Sache bzw. mit der Mordaufklärung weiter. Die Welt ist ein Dorf und genau so chaotisch wirkt manchmal die ganze Geschichte. Aber insgesamt gesehen wird man bestens unterhalten. Eine interessante Mischung aus Dorf-Krimi und skurillem Heimatroman mit liebevoll gezeichneten Charakteren.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Turrinis Jagd

von Franz Friedrich Altmann

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Turrinis Jagd