Vorrichtungen im Werkzeugmaschinenbau

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines.- Bestimmen und Spannen der Vorrichtung auf dem Werkzeugmaschinentisch.- Bestimmen des Werkstücks in der Vorrichtung.- Spannen des Werkstücks in der Vorrichtung.- Vorrichtungskonstruktionen.- Vorrichtungsteile.

Vorrichtungen im Werkzeugmaschinenbau

Grundlagen, Berechnung und Konstruktion

Buch (Gebundene Ausgabe)

€82,24

inkl. gesetzl. MwSt.

Vorrichtungen im Werkzeugmaschinenbau

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 82,24
eBook

eBook

ab € 62,99

Beschreibung


Dieses leicht verständliche, wissenschaftlich fundierte Buch wendet sich an Konstrukteure und Studierende; es behandelt sämtliche Gebiete des Positionierens und Spannens eines Werkstücks.

Werkstücke werden in Vorrichtungen positioniert, gehalten und gespannt und gegebenenfalls geführt. So vielfältig wie das Einsatzgebiet der Vorrichtungen sind auch ihre konstruktiven Ausführungen und die Gestaltung von Spannelementen, Spannwerkzeugen und Vorrichtungsteilen. Durch die wachsende Automatisierung gewinnt der Einsatz von Vorrichtungen ständig an Bedeutung.

Der Autor behandelt die Grundlagen zur optimalen Berechnung und Konstruktion von Vorrichtungen. Besonderen Wert legt er auf die theoretischen Grundlagen für das Bestimmen und Spannen des Werkstücks in der Vorrichtung mit vielen Berechnungs- und Konstruktionsbeispielen und auf die Darstellung aller Spannelemente und Spannwerkzeuge. Für die dargestellten Elemente und Werkzeuge werden nach Möglichkeit DIN- und Werksnormen von Herstellerfirmen angegeben. Diese Kenntnisse ermöglichen es, für alle gestellten Aufgaben eine Vorrichtung optimal und schnell zu berechnen und zu konstruieren.

Der Anhang enthält Berechnungsformeln, Firmenverzeichnis, verwendete DIN-Normen und verwendete Werksnormen.


Der Autor

forschte und promovierte am Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik der TU Berlin, lehrte und forschte am Ingenieurwissenschaftlichem Zentrum Köln und war leitender Konstrukteur in führenden Werkzeugmaschinenfirmen und eigenem Konstruktionsbüro.

 

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.01.2013

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

245

Maße (L/B/H)

24,6/17,3/1,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.01.2013

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

245

Maße (L/B/H)

24,6/17,3/1,9 cm

Gewicht

552 g

Auflage

2013

Reihe

VDI-Buch

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-642-32706-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Vorrichtungen im Werkzeugmaschinenbau
  • Allgemeines.- Bestimmen und Spannen der Vorrichtung auf dem Werkzeugmaschinentisch.- Bestimmen des Werkstücks in der Vorrichtung.- Spannen des Werkstücks in der Vorrichtung.- Vorrichtungskonstruktionen.- Vorrichtungsteile.