Endlich ausgebrannt!

Inhaltsverzeichnis

AUS DEM INHALT
Lesen Sie u.a.:
Crisis? What crisis?
Burnout ist als Zeichen einer Krise bereits ein Teil der Lösung, nicht der Probleme.
Die Stichflamme leidet an Sauerstoffmangel
„Wer Burnout bekommt, muss einmal entflammt gewesen sein“: Wie dieser Flamme rasch der Sauerstoff ausgeht.
Der Esel in der Gummizelle
Zu wenig eigener Einfluss, zu viel Belastung und dann noch in einer ausweglosen Situation: Woher die Probleme kommen.
Wenn der Hammer hängt
Bedeutet Menschsein ohnmächtig sein? Vom Helfersyndrom und der Wirksamkeit des Katastrophisierens.
Mount Everest in Liliput
Hoher Selbstanspruch trifft auf niedrigen Selbstwert.
Wenn die Wachtel vom Flug des Adlers träumt
Welche Einstellungen Burnout effektiv fördern können.
Geht nicht? Gibt’s nicht!
Ändern Sie Ihre Persönlichkeit! Und zwar ganz und sofort.
Yolo: You only live once
Vom Ich, der Instanz des Selbstbetrugs.
Das letzte Hemd hat Taschen
Wer zu viel haben will, hat dann vielleicht auch Burnout.
Geschlafen wird am Ende des Monats
Was soll man nur tun, wenn man immer und überall gebraucht wird?
Wir wissen nicht, wohin. Aber wir kommen gut voran!
Effizienz ist etwas für die Bilanz, aber nicht für das Wohlbefinden.
Die Erde ist eine Scheibe und Spinat hat viel Eisen
Wer Burnout bekommt, braucht Hilfe für seine Seele, nicht für seinen Schreibtisch.

Endlich ausgebrannt!

Die etwas andere Burnout-Prophylaxe

Buch (Taschenbuch)

17,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Endlich ausgebrannt!

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,90 €
eBook

eBook

ab 19,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.06.2013

Verlag

Schattauer

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

18,5/12,1/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.06.2013

Verlag

Schattauer

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

18,5/12,1/1,7 cm

Gewicht

230 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7945-2932-2

Weitere Bände von Wissen & Leben

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Endlich ausgebrannt!
  • AUS DEM INHALT
    Lesen Sie u.a.:
    Crisis? What crisis?
    Burnout ist als Zeichen einer Krise bereits ein Teil der Lösung, nicht der Probleme.
    Die Stichflamme leidet an Sauerstoffmangel
    „Wer Burnout bekommt, muss einmal entflammt gewesen sein“: Wie dieser Flamme rasch der Sauerstoff ausgeht.
    Der Esel in der Gummizelle
    Zu wenig eigener Einfluss, zu viel Belastung und dann noch in einer ausweglosen Situation: Woher die Probleme kommen.
    Wenn der Hammer hängt
    Bedeutet Menschsein ohnmächtig sein? Vom Helfersyndrom und der Wirksamkeit des Katastrophisierens.
    Mount Everest in Liliput
    Hoher Selbstanspruch trifft auf niedrigen Selbstwert.
    Wenn die Wachtel vom Flug des Adlers träumt
    Welche Einstellungen Burnout effektiv fördern können.
    Geht nicht? Gibt’s nicht!
    Ändern Sie Ihre Persönlichkeit! Und zwar ganz und sofort.
    Yolo: You only live once
    Vom Ich, der Instanz des Selbstbetrugs.
    Das letzte Hemd hat Taschen
    Wer zu viel haben will, hat dann vielleicht auch Burnout.
    Geschlafen wird am Ende des Monats
    Was soll man nur tun, wenn man immer und überall gebraucht wird?
    Wir wissen nicht, wohin. Aber wir kommen gut voran!
    Effizienz ist etwas für die Bilanz, aber nicht für das Wohlbefinden.
    Die Erde ist eine Scheibe und Spinat hat viel Eisen
    Wer Burnout bekommt, braucht Hilfe für seine Seele, nicht für seinen Schreibtisch.