Tote Tiere

Roman

Olaf Kühl

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,90
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

€ 20,90

Accordion öffnen
  • Tote Tiere

    Rowohlt Berlin

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 20,90

    Rowohlt Berlin

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Zwei Männer, ein Plan.

Und es ist ein irrwitziger Plan: Befreit werden soll der berühmteste politische Gefangene der Welt: Michail Chodorkowski, seit 2005 in Südostsibirien inhaftiert. Die edlen Retter, ein Deutscher und ein Pole, sind alte Freunde. Grund ihrer Mission: Der eine fühlt sich gerade seelisch etwas «eingeklemmt», der andere hat schon lange für keine Sache mehr so richtig «gebrannt». Also erzählen sie ihren Frauen irgendwas, üben Schießen (auf Bierdosen) und brechen auf, über Moskau und Irkutsk und quer durch die Taiga reisen sie bis ins tiefste Sibirien. Sie kommen dem Geheimnis der toten Wildhunde auf die Spur und entdecken die konspirativen Qualitäten eines Bades im Baikalsee. Ob sie ihr Ziel erreichen, ist ungewiss – aber vielleicht geht es darum auch gar nicht…

Eine Liebesgeschichte und gleichzeitig ein Wutausbruch ... das erfahrungs- und kenntnisgesättigte Porträt eines Landes.

Olaf Kühl, 1955 geboren, studierte Slawistik, Osteuropäische Geschichte und Zeitgeschichte und arbeitet seit 1996 als Osteuropareferent für den Regierenden Bürgermeister von Berlin. Er ist Autor und einer der wichtigsten Übersetzer aus dem Polnischen und Russischen, u.a. wurde er mit dem Karl-Dedecius-Preis und dem Brücke Berlin-Preis ausgezeichnet. Sein zweiter Roman, «Der wahre Sohn», war 2013 für den Deutschen Buchpreis nominiert.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 02.04.2013
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Seitenzahl 288
Maße (L) 19/11,3/2,2 cm
Gewicht 230 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25752-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0