Inspektor Ali im Trinity College
Band 584

Inspektor Ali im Trinity College

Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.07.2012

Verlag

Unionsverlag

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

19,1/12,5/1,3 cm

Gewicht

150 g

Beschreibung

Rezension

»Chraïbi ist hier etwas gelungen, was noch niemand geschafft hat: den Krimi mit Kulturknalleffekten zur Nord-Süd-Satire umzuschreiben.« ("Die Woche")
»Chraibi verbindet Witz und Erotik, satirisch-politische Kritik an seinem Heimatland wie an England und freche Typisierungen von Nordafrikanern und Euro-Insulanern mit sehr leichter Hand. Der Leser darf sich verwöhnen lassen, genießen, lächeln, schmunzeln, ja sogar richtig laut lachen. Und Inspektor Ali beneiden, weil er das alles noch besser kann. Meine Empfehlung: Oft verschenken, aber nie verleihen! So ein erfrischendes Buch gibt keiner zurück.« ("README")
»An Skurrilität kann sich niemand mit Inspektor Ali aus Casablanca messen. Eine beeindruckende Figur und ein unterhaltsamer und spannender Krimi.« ("Hamburger Abendblatt")
»Inspektor Ali, der sich in Casablanca dem guten Leben und seiner jungen Frau widmet, wird ins britische Cambridge geschickt. Durch Alis Auslandeinsatz werden die bilateralen Beziehungen so richtig aufgemischt. Denn der Wüstensohn irritiert seine britischen Kollegen durch höchst unorthodoxe Ermittlungsmethoden.« ("Badischen Neueste Nachrichten")
»Chraïbi hat diesseits der Gesellschaftskritik zu einem Stil gefunden, der sich durch weise Ironie und spitzen Spott auszeichnet. Ein Roman voller Witz, wie wir es von guter Unterhaltungsliteratur erwarten.« ("Chiffre")
»Der geneigte (und zunehmende begeisterte) Leser merkt, dass Driss Chraïbi wieder bei seinem Thema ist: der orientalische Sinnenmensch und die erstarrte westliche Universitätskultur.« ("Prisma")
»Der Marokkaner Chraïbi traut sich, Probleme nicht mit der verbreiteten kollektiven intelektuellen Betroffenheit anzupacken, sondern menschlich, freizügig und mit Sinn für Humor.« ("ekz-Informationsdienst")
»154 viel zu kurze Seiten lang.« ("Westdeutsche Allgemeine Zeitung")
»Dieser Krimi ist auf außergewöhnliche Art spannend. Inspektor Ali lässt alle schmoren. Und auch wir Leser schmoren mit.« ("SDR")
»Mit Witz und Ironie geschrieben.« ("SDR, Bücherbar")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.07.2012

Verlag

Unionsverlag

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

19,1/12,5/1,3 cm

Gewicht

150 g

Auflage

1

Originaltitel

L’Inspecteur Ali à Trinity College

Übersetzt von

Regina Keil-Sagawe

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-293-20584-0

Weitere Bände von metro

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Inspektor Ali im Trinity College